Das 'Gustav' ... Attraktive Büros direkt an der S-/U-Bahn

81739 München

19,00 €
pro Quadratmeter
2.741 - 9.152 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
81739 München
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Büro/Praxis, Bürofläche
Gesamtfläche
9.152 m2
Büroflächen
9.152 m2
Fläche teilbar ab
2.741 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
9034774
Anbieter-ID
9914
Stand vom
23.10.2023
provisionsfrei
Preis pro m²
19,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
4,76 €
unterkellert
ja
Aufzug
provisionsfrei
unterkellert
Räume veränderbar
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Gültig bis
03.11.2030
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Baujahr
1990
Baujahr laut Energieausweis
1990,2013
Modernisierung / Sanierung
2013
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme

Das attraktive Bürohaus mit einer Natursteinfassade aus roten Ziegeln aus dem Jahr 1990 überrascht durch seine modernen Eingangsbereiche mit hellem, stylischen Flair. Das Gebäude wurde 2020/2021 komplett saniert und durch eine Neubepflanzung der Grünanlagen komplettiert. Gebäudetiefen von 13,80 m und ein Achsraster von 1,30 m in den Gebäudeflügeln bieten die Möglichkeit zur Umsetzung verschiedener Bürokonzepte - von Zellenbüros bis hin zu Open-Space-Bereichen. Eine Kühlung der Flächen ist unkompliziert nachrüstbar, dies wurde bei der Sanierung schon vorgerüstet. Ein insgesamt sehr hochwertiger Innenausbau sorgt für ein angenehmes Arbeitsambiente.

Ausstattung

- Teppichboden, anderer Bodenbelag nach Absprache - helle Türen - Aluminiumfenster mit Isolierverglasung - Deckenleuchten - Teeküche - kernsanierte, getrennte WC-Anlagen im Allgemeinbereich - IT-Verkabelung teils über Hohlraumboden, teils über Brütungskanäle (muss eventuell auf Ihren Bedarf angepasst werden) - Personen- und Lastenlift - Raumhöhe: 2,75 m - außen liegender, elektrischer Sonnenschutz - mechanische Be- und Entlüftung - Kühlung bei Bedarf nachrüstbar

Lage

- zwischen Carl-Wery-Straße und Therese-Giese-Allee - direkt am Eingang der S-/U-Bahn Neuperlach-Süd gelegen - nur wenige Gehminuten bis zum Einkaufszentrum "PEP" - ein italienisches Restaurant befindet sich im angegliederten Pavillion am Haus sowie mehrere Möglichkeiten zur Mittagspause an der S-Bahn-Station sowie in benachbarten Kantinen - durch Siemens und große Versicherungskonzerne geprägte Geschäftsgegend

Sonstiges

- ein Stellplatz pro ca. 70 m² in der Tiefgarage (Mietpreis auf Anfrage) - Archivflächen im Keller vorhanden (Mietpreis auf Anfrage) - ein Energieverbrauchsausweis (gültig bis 3. November 2030) liegt vor, der Verbrauchskennwert für Wärme beträgt72,0 kWh/(m²*a) und für Strom 9,0 kWh/(m²*a), wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes ist Fernwärme

Anfrage senden

Breitwieser Roth GmbH

Breitwieser Roth GmbH

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Breitwieser Roth GmbH

Ihr Ansprechpartner

Breitwieser Roth GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilienmarkt.sueddeutsche.de, Objekt 9914 - vielen Dank!