Schloss des Klassizismus zwischen Leipzig und Dessau, teilsaniert

06792 Sandersdorf

1.500.000,00 €
Kaufpreis
16
Zimmer
1.225 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
06792 Sandersdorf
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus
Zimmer
16
Grundstück
92.261 m2
Wohnfläche
1.225 m2
Nutzfläche
6.624 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Alter des Gebäudes
Altbau
Online-ID
9169331
Anbieter-ID
3749
Stand vom
11.12.2023
Kauf­preis
1.500.000,00 €
provisionsfrei
Badezimmer
4
Balkon- und Terrassenzahl
1
unterkellert
ja
Altbau
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
provisionsfrei
unterkellert
denkmalgeschützt
Kfz-Stellplatz
Parkett
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1788
Letzte Modernisierung
1788,2010
Modernisierung / Sanierung
2010
Heizungsart
Ofenheizung, Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Wir verkaufen ein teilsaniertes Schloss des Klassizismus mit Nebengebäuden, in teilsaniertem Zustand. Die ausgedehnte Schlossanlage befindet sich in Sachsen-Anhalt, zwischen Leipzig und Dessau. Das Schloss besteht aus einer dreiflügeligen Anlage, deren Seitenflügel Mitte der 2000er Jahre zu vier Wohnungen ausgebaut wurden. Der Haupttrakt ist unsaniert und weist zahlreiche Stilelemente des Klassizismus, aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, auf. Gegenüber dem Schloss erstrecken sich die großen ehemaligen Gutshofgebäude, die teilweise stark sanierungsbedürftig sind. Das Schloss mit den vier Wohneinheiten hat eine Wohnfläche von ca. 1.225 m². Die Nutzflächen von Schloss und Nebengebäuden betragen ca. 6.624 m². In den Nebengebäuden könnten ggf. die alten Stallungen wieder reaktiviert werden (z.B. für die Pferdehaltung). Das teilweise parkartige Grundstück hat eine Fläche von ca. 9,2 ha.

Ausstattung

Die vermieteten vier Wohnungen in den Seitenflügeln des Schlosses sind im normalen Standard ausgestattet. Beim Ausbau der Wohnungen wurde für diesen Bereich eine neue Gas-Zentralheizung eingebaut. Der Haupttrakt des Schlosses ist unsaniert und bedarf einer grundlegenden Sanierung. Hierbei ist die historische Raumstruktur und Ausstattung zu berücksichtigen (Denkmalschutz). Um 2010 wurde die gesamte Dachlandschaft der Schlossanlage saniert. Die Nebengebäude befinden sich größtenteils in unsaniertem Zustand.

Lage

Das Anwesen liegt in Dorflage (Ortsrandlage) und ist einer Kleinstadt zugehörig. Die größeren Städte wie Leipzig und Halle sind in ca. 45 Minuten bzw. 25 Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß §24 Abs. 1 und §16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Anfrage senden

Vermittlung historischer Immobilien OHG

Frau Anne Rose Tisje

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Vermittlung historischer Immobilien OHG

Ihr Ansprechpartner

Frau Anne Rose Tisje

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilienmarkt.sueddeutsche.de, Objekt 3749 - vielen Dank!