Schönes Schlosshotel mit Tagungsräumen im Allgäu

87435 Kempten

3.700.000,00 €
Kaufpreis
31
Zimmer
1.034 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
87435 Kempten
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus
Zimmer
31
Grundstück
16.980 m2
Wohnfläche
1.034 m2
Nutzfläche
773 m2
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Alter des Gebäudes
Altbau
Online-ID
9415602
Anbieter-ID
3769
Stand vom
26.04.2024
Kauf­preis
3.700.000,00 €
provisionsfrei
Badezimmer
17
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
2
unterkellert
ja
Anzahl Separates WC
4
Altbau
Aufzug
Balkon / Terrasse
Einbauküche
möbliert
Parkmöglichkeit
provisionsfrei
unterkellert
denkmalgeschützt
DV-Verkabelung
Fliesenboden
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Kantine/Cafeteria
Kfz-Stellplatz
Laminat
Sauna
Teppichboden
Wasch-/Trockenraum
(inkl. Warmwasser)
Gebäudeart
Wohnimmobilie
Baujahr
1468
Baujahr laut Energieausweis
1468,2013
Letzte Modernisierung
2013
Primärer Energieträger
Erdgas leicht
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Garage
1

Wir verkaufen ein saniertes Renaissance-Schloss mit Hotelzimmern und Tagungsräumen in der Tourismus-Region des Allgäu, der beliebtesten deutschen Ferienregion mit seinen weltbekannten Schlössern des Wittelsbacher Märchenkönigs Ludwig, dem II - eine Immobilie für Liebhaber! Das zum Verkauf angebotene Schloss geht ursprünglich auf einen Bau im 15. Jahrhundert zurück. Erweiterungen und Umbauten erfolgten im 16. Jahrhundert sowie im 19. Jahrhundert im neugotischen Stil. Nach mehrfachen Besitzerwechseln wurde im 20. und Anfang des 21. Jahrhunderts das Schloss zum 4*-Hotel und Tagungshaus ausgebaut. In den 2010er Jahren wurde das Schloss hochwertig saniert, dabei wurde u. a. an der Nordseite ein modern verglaster Personenaufzug angebaut. Im Schloss finden u.a. Firmenveranstaltungen, Hochzeiten im Rittersaal, Konzerte und diverse Ausstellungen statt. Für die Gastronomie finden sich neben dem Schloss-Restaurant ein schöner Biergarten und eine Weinstube. Das parkartige Grundstück umfasst ca. 17.000 m². In den Gebäuden stehen ca. 1.800 m² Wohn-/Nutzfläche und insgesamt 17 Hotelzimmer zur Verfügung. Die Wohn-/Nutzfläche des Hotels könnte durch einen modernen Anbau um bis zu 5.000 m² erweitert werden.

Ausstattung

Bei der letzten Sanierung wurden alle Zimmer inklusive der Nassbereiche sowie alle Tagungsräume unter Berücksichtigung der historischen Substanz hochwertig ausgestattet. Die Heizung wurde auf Gas-Zentralheizung umgestellt. Der Kabelanschluss wurde von Kupfer- auf Glasfaser hochgerüstet!

Lage

Das Schlossanwesen liegt in der stark vom Tourismus geprägten Region des Allgäu's und ist von dessen herrlicher Bergwelt umgeben. Zur Autobahn A7 sind es nur wenige Minuten, die Stadt Memmingen ist in ca. 50 Minuten, der Bodensee in 80 Minuten und die Landeshauptstadt München in ca. 90 Minuten zu erreichen.

Sonstiges

Diese Immobilie ist ein Baudenkmal und gemäß § 24 Abs. 1 und § 16 Abs. 5 Satz 1 der EnEV 2014 von der Pflicht zur Erstellung eines Energieausweises ausgenommen.

Anfrage senden

Vermittlung historischer Immobilien OHG

Herr Bernd Neuhäuser

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Vermittlung historischer Immobilien OHG

Ihr Ansprechpartner

Herr Bernd Neuhäuser

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilienmarkt.sueddeutsche.de, Objekt 3769 - vielen Dank!