Aufsehen erregende Büros

81825 München

Miete:
Preis auf Anfrage
294 - 520 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
81825 München
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Büro/Praxis, Bürofläche
Gesamtfläche
520 m2
Büroflächen
520 m2
Fläche teilbar ab
294 m2
Zustand
neuwertig
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
9034737
Anbieter-ID
9746
Stand vom
28.06.2023
provisionsfrei
Betriebs- / Neben­kos­ten
3,20 €
unterkellert
ja
Aufzug
barrierefrei
Einbauküche
provisionsfrei
unterkellert
Räume veränderbar
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
(inkl. Warmwasser)
Gültig bis
11.12.2029
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Baujahr
2003
Letzte Modernisierung
2003
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme

Vom ehemaligen internationalen Flughafen zum gefragten Messe- und Geschäftsstandort: Riem hat den Sprung mit moderner Architektur und einem gelungenen Branchenmix geschafft. Belebt wird der Standort durch ein großes Einkaufszentrum mit Plaza, einem Hotel und vielen Messebesuchern. Die attraktiven Büros erreicht man über individuell gestaltete Eingangsbereiche. Die Büros werden nach Mieterwunsch gestaltet und ausgebaut, von Großraumlösungen bis zu Einzelbüros ist hier alles möglich.

Ausstattung

- Bodenbelag nach Mietwunsch - Türen in Absprache mit dem neuen Mieter - Schallschutzfenster - arbeitsplatzgerechte Beleuchtung - Teeküche - getrennte WCs - Hohlraumböden für die IT-Verkabelung - Personenlift in jedem Eingangsbereich - schöne Raumhöhe - außen liegender Sonnenschutz

Lage

- am neuen Standort Riem, an der A 94 und Wasserburger Landstraße - U-Bahn Messestadt West - ca. 2 Gehminuten bis zum Einkaufszentrum Riemarcaden mit zahlreichen Geschäften - Restaurants, Cafés und viele Snackbars befinden sich ebenfalls in den Riem Arcaden - neuer, moderner Geschäfts- und Messestandort

Sonstiges

- Stellplätze können in der großen Tiefgarage angemietet werden (à € 91,60 bis € 108,40 zzgl. ges. MwSt.) - Elektro-Ladesäule für alle Kurz- und Dauerparker frei zugänglich - Archivflächen auf Anfrage - ein Energiebedarfsausweis (gültig bis 11. Dezember 2029) liegt vor, der Endenergiebedarf für Wärme beträgt 85,6 kWh/(m²*a) und für Strom 48,8 kWh/(m²*a), wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes ist Fernwärme

Anfrage senden

Breitwieser Roth GmbH

Breitwieser Roth GmbH

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Breitwieser Roth GmbH

Ihr Ansprechpartner

Breitwieser Roth GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilienmarkt.sueddeutsche.de, Objekt 9746 - vielen Dank!