Gewerbe kaufen in Dresden-Äußere Neustadt (Antonstadt)


Gewerbe kaufen in Dresden-Äußere Neustadt (Antonstadt):

Top Premium Viel Platz in bester Lage!
1/5
Quelle: www.immowelt.de
1.800.000,00 €
639,42 m2
Kaufpreis
01097 Dresden
Immobilientyp: Praxis, Praxishaus, Praxisfläche, Büro/Praxis, Bürogebäude, Bürofläche
Lage: Dieses Objekt befindet sich in der Dresdner Neustadt, speziell im Stadtteil Leipziger Vorstadt. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend. Mit den Anschlusstellen Dresden-Wilder Mann und Dresden-Hellerau der Bundesautobahn 4 ist man durch
...
Bundesstraßen verbunden und fährt jeweils sechs Minuten. Bis zum Flughafen Dresden fährt man mit dem Auto zwölf Minuten, mit der S-Bahn-Linie S2 14 Minuten. Bis zum Bahnhof Neustadt (mit Fernbahnanschluss) sind es 600 Meter, die Straßenbahnlinien 3, 4, 6, 7 und 8 halten quasi vor der Haustür. Im Grundbuch sind die beiden Flurstücke des Objektes als Gebäude- und Freifläche ausgewiesen, im Flächennutzungsplan als "Gewerbliche Baufläche mit geringem Störungsgrad". Ausstattung: Wohn- und Geschäftshaus - Obergeschoss: Nutzungsfläche 91,80 m², Verkehrsfläche 20,70 m² - Erdgeschoss: Nutzungsfläche 89,60 m², Verkehrsfläche 19,60 m² - Kellergeschoss: Vollkeller, Grundriss nicht vorhanden Druckereigebäude - Obergeschoss: Nutzungsfläche 274,51 m²
Top Premium Viel Platz in bester Lage!
1/51
Quelle: www.immobilien.de
1.800.000,00 €
Kaufpreis
01097 Dresden
Immobilientyp: Praxis, Büro/Praxis
Sie suchen ein repräsentativens Büro und benötigen viel zusätzlichen Platz, z.B. zum Präsentieren von Waren, als Lager, Ausstellung oder Archiv? Oder suchen Sie ein Objekt im medizinischen Bereich sowohl mit Praxisräumen als auch mit viel
...
Platz für therapeutische Zwecke? Dann haben gefunden, wonach Sie suchen. Das Wohn- und Geschäftshaus (an der Straße) wurde zuletzt im Erdgeschoss als Büro und im Obergeschoss zu Wohnzwecken genutzt. Hinter dem Wohn- und Geschäftshaus befindet sich ein ehemaliges Druckereigebäude mit Aufzug, Büros im vorderen Teil und ehemaligen Werkstätten im hinteren. Eine der Werkstätten verfügt sogar über ein Rolltor, so dass sie auch als Hochregallager geeignet ist. Architektonisch ist das Gesamtobjekt ebenso imposant wie außergewöhnlich, denn zusätzlich zu den historischen Kellergeschossen wurden die Zufahrt und die Fläche zwischen den beiden Gebäuden unterkellert. Somit sind die beiden Baukörper unterdisch miteinander verbunden. Geplant war da mal ein Museu
Top Premium
1/5

Quelle: www.immowelt.de
810.000,00 €
Kaufpreis
01097 Dresden
Immobilientyp: Gastronomie, Gastronomie und Wohnung, Gastgewerbe, Hotel
Kurzbeschreibung: Denkmalgeschütztes Gewerbeobjekt mit historischem Charme Lage: Das Stadtgebiet Dresden Neustadt wird in die Äußere und Innere Neustadt unterteilt. Die Äußere Neustadt umfasst denjenigen Teil der Neustadt, der
...
außerhalb der Mauern des ehemaligen Alten Dresden lag. Da das Gebiet, auf dem die Antonstadt gegründet wurde, unbebaut an Dresden ging, gehört die Äußere Neustadt zu den historischen Dresdner Vorstädten. Das Viertel gilt heute als Szeneviertel Dresdens und bietet vielfältige Kultur- und Shoppingangebote. Auf den beiden Verkehrsachsen verlaufen viele der Dresdner Straßenbahn- und Buslinien. An der westlichen Grenze der Äußeren Neustadt befindet sich der Bahnhof Dresden-Neustadt, auf dem, neben dem Eisenbahnnah- und Fernverkehr, die S-Bahn-Linien S1 und S2 halten. Die Autobahnauffahrt "Dresden Neustadt" ermöglicht eine schnelle Verkehrsverbindung zur A4. Außerdem findet man in der Dresdner Neustadt viele Kindertagesstätten und Schulen, wie zum Beispiel
Top Premium Ihr neuer Standort im Dresdner Norden!
1/5
Quelle: www.immowelt.de
1.800.000,00 €
190 m2
Kaufpreis
01127 Dresden
Immobilientyp: Praxis, Praxishaus, Praxisfläche, Büro/Praxis, Bürogebäude, Bürofläche
Lage: Pieschen ist der nordwestliche Stadtbezirk der sächsischen Landeshauptstadt Dresden und gehört zu den wenigen Dresdner Stadtteilen, die 1945 nur wenig zerstört wurden. Insgesamt behielt der Stadtteil seinen Charakter. Mit dem Ausbau der
...
Malzfabrik am Pieschener Haltepunkt - bekannt als "Mälzerei" - entstand ein neues Einkaufs- und Bürozentrum. Im Pieschener Winkel hat sich das "Elbcenter" in die vorhandene städtebauliche Landschaft eingefügt. Ein beliebtes Konzertetablissement mit Restaurant und Biergarten ist zudem das Ball- und Brauhaus Watzke an der Elbe. Von unserem Objekt sind es 140 Meter bis zur nächsten Bushaltestelle (Linien 64 und 70) und jeweils 600 Meter bis zum Haltepunkt Pieschen der S-Bahn Linie 1 (Schöna - Bad Schandau - Pirna - Dresden - Coswig - Meißen) sowie der nächsten Haltestelle der Straßenbahnlinien 3, 4, 6, 9 und 10. Objekt: Dresden-Nord war von 1957 bis 1991 ein rechtselbischer Stadtbezirk von Dresden, der weite Teile des Nordens des damalig
Top Premium Ihr neuer Standort im Dresdner Norden!
1/13
Quelle: www.immobilien.de
1.800.000,00 €
Kaufpreis
01127 Dresden
Immobilientyp: Praxis, Büro/Praxis
Dresden-Nord war von 1957 bis 1991 ein rechtselbischer Stadtbezirk von Dresden, der weite Teile des Nordens des damaligen Stadtgebiets umfasste. Sitz des Rates des Stadtbezirks war das Rathaus Pieschen etwa 600 Meter südlich unseres Objektes. Aus
...
den fünf Dresdner Stadtbezirken der DDR-Zeit wurden 1991 zehn kleinere Einheiten gebildet, die den Einwohnern die Identifikation erleichtern und für mehr Bürgernähe sorgen sollten. Die Bezeichnung Stadtbezirk ersetzte man durch Ortsamtsbereich, um sich von der Nomenklatur der DDR-Zeit abzugrenzen. Seit September 2018 heißt es wieder Stadtbezirk. Über das Gebiet des Stadtbezirks Dresden-Nord erstrecken sich heute die Stadtbezirke Pieschen und Klotzsche, der Norden des Stadtbezirks Loschwitz (Dresdner Heide) und der größte Teil des Stadtbezirks Neustadt. Der Stadtbezirk Pieschen zeichnet sich nicht nur durch seine Lage und seinen Zustand aus, sondern auch durch das harmonische Miteinander von Wohnen und Gewerbe. Im Sinne der Stadtentwicklung so