Grundstücke zum Kauf in Spechbach

Top Premium Land- / Forstwirtschaft in 74937 Spechbach, Eulenfährt
10.600,00 €
5.262 m2
Kaufpreis
74937 Spechbach
Immobilientyp: Grundstück
Ackerland
Top Premium

Quelle: www.immowelt.de
10.600,00 €
Kaufpreis
74937 Spechbach
Immobilientyp: Grundstück
Provision: provisionsfrei
Top Premium 2 Landwirtschaftsflächen - provisionsfrei
Quelle: www.immobilien.de
10.600,00 €
Kaufpreis
74937 Spechbach
Immobilientyp: Grundstück
2 landwirtschaftliche Grundstücke Die Flurstücke 6511 und 6511/1 liegen weit im Südwesten außerhalb des Ortsetters in hügeligem Gelände direkt nebeneinander. Bitte kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen telefonisch, von Montag - Freitag von
...
08:00 - 20:00 Uhr, Samstags/Sonntags 10:00 – 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0221-97459790. Dieses Objekt wird beim zuständigen Amtsgericht versteigert. Verkehrswert: 10.600,00 EUR. Sichern Sie sich unter Umständen 30 % Nachlass auf den Verkehrswert und zahlen Sie somit für die oben genannte Immobilie nur 7.420,00 EUR. Ebenso entfallen Notarkosten und Maklercourtage. Dies ist eine von vielen interessanten Immobilien, die wir in der aktuellen, monatlichen Ausgabe unseres kostengünstigen IMMOBILIENVERSTEIGERUNGS-KATALOGES veröffentlichen. Sichern Sie sich jetzt diese Informationen um Ihre Wunschimmobilie preisgünstig zu erwerben. Kataloginfos: Telefonnummer 0221-97459790.
Top Premium Land- / Forstwirtschaft in 74937 Spechbach, Eulenfährt
10.600,00 €
Kaufpreis
74937 Spechbach
Immobilientyp: Grundstück
Ackerland

Passende Immobilien in der Umgebung von Spechbach:

Top Premium Bauen in Epfenbach: wann, wenn nicht jetzt?
1/5
Quelle: www.immowelt.de
132.880,00 €
Kaufpreis
74925 Epfenbach
Immobilientyp: Grundstück
Ausstattung: Einige Hinweise zu den Baumöglichkeiten und den örtlichen Bauvorschriften im "Dorfgebiet" (Auszug für Grundstücke, die im Dorf-Mischgebiet MD liegen) + Allgemein zulässige Nutzung: Auf der als "Dorfgebiet" ausgewiesenen
...
Fläche sind die im § 5 Abs. 2 Ziffern 1 bis 7 BauNVO aufgeführten Nutzungen zugelassen. Die unter den Ziffern 8 und 9 des § 5 Abs. 2 BauNVO genannten Gartenbaubetriebe und Tankstellen sind gemäß § 1 Abs. 5 BauNVO nicht Bestandteil des Bebauungsplanes und damit im "MD-Gebiet" nicht zulässig. Im "MD2"-Gebiet sind Anlagen eines landwirtschaftlichen Betriebes für eine Tierhaltung in Stallungen, Gehegen und Koppeln unzulässig. Ausnahmsweise zulässige Nutzung Die ausnahmsweise zulässige Nutzung nach § 5 Abs. 3 BauNVO sind gemäß § 1 Abs. 6 Ziffer 1 BauNVO nicht Bestandteil des Bebauungsplanes und damit unzulässig (Vergnügungsstätten im Sinne des § 4 a Abs. 3 Ziffer 2 BauNVO). + Die höchstzulässige Anzahl der Wohnungen in Wohngebäuden beträgt im "Allgemeines