400 qm Lagerhalle mit 276 qm Büros im Aicherpark zu vermieten!

83026 Rosenheim

4.500,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
276 - 676 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
83026 Rosenheim
Nutzungsart
Gewerbe
Immobilientyp
Industrie
Gesamtfläche
676 m2
Büroflächen
276 m2
Lagerfläche
400 m2
Fläche teilbar ab
276 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9133750
Anbieter-ID
6693
Stand vom
22.09.2023
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 Nettokaltmieten
Provision für Mieter
1,785 Monatskaltmieten inkl. MwSt.
Preis pro m²
6,66 €
Warm­miete
6.000,00 €
Brutto­kalt­miete
4.500,00 €
Netto­kalt­miete
Netto
4.500,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
1.500,00 €
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
44.20 kWhm2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
16.05.2033
Gebäudeart
nicht-Wohnimmobilie
Stromwert
18.00 kWhm2a
Wärmewert
44.20 kWhm2a
Baujahr
1991
Baujahr laut Energieausweis
1991
Primärer Energieträger
GAS

Im Rosenheimer Aicherpark steht eine insgesamt 676 m² große Fläche zur Vermietung, welche sich auf ca. 400 m² für den Hallenteil (inkl. Nebenflächen) und ca. 276 m² (inkl. Nebenflächen) für den Büroteil aufteilt. Die Hallenfläche (reine Hallenfläche: ca. 353 m²) wird über 3 Tore erreicht. Im hinteren Teil befinden sich ein Büroraum, ein Waschraum, ein Duschraum und Toiletten. Die Bürofläche kann über den Haupteingang des Gebäudes oder zwei Außentüren zu den Parkplätzen erreicht werden. Die Büroräume haben unterschiedliche Größen und bieten Platz für bis zu ca. 18 Arbeitsplätze. Insgesamt sind 6 Büroräume vorhanden, ein Kopierraum/Archiv, eine Teeküche und zwei sep. WC´s. Die Büros wurden erst vor zwei Jahren mit einem neuen Teppichboden ausgestattet und frisch gestrichen. Bei Bedarf können Außenstellplätze (je 30,-- € mtl. netto) oder Tiefgaragenstellplätze (je 60,-- € mtl. netto) zusätzlich angemietet werden. Eine Anmietung der Hallenflächen ohne der Büroflächen ist leider nicht möglich.

Ausstattung

- 2 Sektionaltore und 1 Falttor für die Halle - Büro und Hallenfläche - nahe am Bahnhof - 3,94 m Raumhöhe (3,69 m) an Unterzügen - Tore 4,30 (b) auf 3,65 (h)

Lage

Mikrolage: Der Bahnhaltepunkt "Rosenheim Aicherpark" befindet sich in nur einer Gehminute vom Objekt entfernt. Durch die Autobahnanbindung Rosenheim-West wurde die Lage des AicherParks weiter verbessert und ermöglicht den Bewohnern sowie den Besuchern in nur fünf Minuten auf die Autobahn oder auch zum Rosenheimer Bahnhof mit direkten Zuganbindungen nach München, Salzburg oder vielen weiteren Zielen zu gelangen. Makrolage: Der Standort Rosenheim (Stadt und Landkreis) zählt zur Metropolregion München (Entfernung ca. 45 km). Die Vorteile Rosenheims zeichnen sich v.a. durch attraktive Lage hinsichtlich der hervorragenden Infrastruktur aber auch der niedrigen Arbeitslosenquote und den hohen Freizeitwert zu jeder Jahreszeit aus. Deshalb ist Rosenheim auch ein sehr attraktiver Standort für Unternehmen, da es hier leicht fällt, fachliches Personal zu bekommen. Ro- senheim verzeichnet einen hohen Zuwachs an ansässigen Firmen bzw. Firmengründungen und Expansionen. Infrastruktur: Rosenheim liegt in der Mitte des Dreiecks München-Salzburg-Innsbruck mit den nahegele- genen Autobahnanbindungen A8 München-Salzburg und A93 Rosenheim-Innsbruck. Arbeitsmarkt: In Rosenheim sitzen mehrere international agierende und namhafte Firmen. Insgesamt verbucht der Standort eine sehr niedrige Arbeitslosenquote und bietet daher sehr gute Jobchancen. Freizeitwert: Egal zu welcher Jahreszeit ist ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten bereits am Ort oder wenigstens in 20 Minuten mit Auto/Bus/Bahn erreichbar. Rosenheim wird auch Einkaufs- stadt Rosenheim genannt, der Ludwigsplatz wurde neu renoviert und sämtliche Lokale bie- ten Ihre Dienstleistungen an. Skilifte, Golfplätze, Tennisplätze, Sommerrodelbahn, Seen, Fahrradwege, Wanderwege, Berge, Volksfeste, kulturelle Veranstaltungen, Kino u.v.m. be- finden sich praktisch um das Objekt herum. Aufgrund des hohen Freizeitwerts fällt es Unternehmen leichter qualifiziertes Personal an den Standort zu holen.

Sonstiges

Energieausweis: Art des Energieausweises: Energieverbrauchsausweis Wesentlicher Energieträger für die Heizung: Erdgas Heizenergieverbrauchskennwert in kWh/(m²*a): 44,2 Stromverbrauchskennwert in kWh/(m²*a): 18 Baujahr: 1991

Anfrage senden

Immobilien Treffpunkt GmbH

Herr Ralph Grasdanner

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Immobilien Treffpunkt GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Ralph Grasdanner

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilienmarkt.sueddeutsche.de, Objekt 6693 - vielen Dank!