Immobilien in Breisgau-Hochschwarzwald (Kreis)


Passende Immobilien in der Umgebung von Breisgau-Hochschwarzwald (Kreis):

Top Premium ***Kaufpreisreduktion! Ihr Gebot bitte! Exquisite Villa in Traumlage! Haus, Kauf, Albstadt***
720.000,00 €
9 Zi.
220 m2
Kaufpreis
72459 Albstadt
Immobilientyp: Haus, Villa
Die zum Verkauf stehende Villa liegt in schöner Waldrandlage und bietet eine schöne und unverbaubare Aussicht auf die herrlich Alblandschaft. Die Villa hat ein ausgebautes Untergeschoss, in dem eine 3-Zimmer-Einliegerwohnung mit Küche ohne
...
Einbauküche und ein Bad mit Dusche vorhanden ist. Das Untergeschoss bietet weiterhin einen Keller, einen Heizraum, einen Öllagerraum, eine Werkstatt und Zugang zum Garten und zu einem befestigten Freisitz. Im Obergeschoss besticht das Objekt mit eine sehr großzügigen Raumaufteilung und einer sehr schönen Aussicht. Über eine sehr geräumige Diele hat man Zutritt in diverse Rauminseln und auf eine schöne Terrasse hinter dem Haus am Waldrand. Zum Raumangebot des Obergeschosses gehört eine Gästetoilette, ein sehr großes Bad mit WC, Dusche und Badewanne, sowie Doppelwaschbecken. Es gibt ein Schlafzimmer mit einem begehbaren Kleiderschrank, eine Küche mit hochwertiger Einbauküche und danebenliegendem Hauswirtschaftsraum und Zutritt zu einer weiteren Terrass
Top Premium Schloss Roseck - Kulturdenkmal mit atemberaubendem Panorama
4.500.000,00 €
45 Zi.
3.500 m2
Kaufpreis
72070 Tübingen
Immobilientyp: Haus, Villa
Das Exposé sowie alle weiteren Details zum Objekt finden Sie unter dem untenstehenden Link. https://schlossroseck.de/
Top Premium Historisches Villenanwesen in begehrter Wohnlage von Baden-Baden
2.250.000,00 €
12 Zi.
410 m2
Kaufpreis
76530 Baden-Baden
Immobilientyp: Haus, Villa
Das denkmalgeschützte historische Villenanwesen, umgeben von weiteren repräsentativen prachtvollen Bauten wurde im Jahre 1903 von dem Architekten L. Hengst erbaut und 1913 durch den Anbau von dem Architekten K. Fischer vergrößert. Es befindet
...
sich in einer der begehrtesten Wohnlagen von Baden-Baden. Das dreigeschossige, Neurenaissance-Anwesen mit Sandsteingliederung, Maßwerkbrüstungen, zwei Voluten-Giebeln steht aus wissenschaftlichen heimatgeschichtlichen Gründen im öffentlichen Interesse Über eine Privatstraße öffnet sich das Villengrundstück mit ca. 8915 m² Größe über eine parkähnliche Zufahrt zu den Garagen. Das Gartengrundstück auf der Rückseite des Gebäudes mit Obstbäumen und großer Wiese grenzt an ein Landschafts-Schutzgebiet. Das Anwesen ist auf drei Ebenen angeordnet: Beginnend im Erdgeschoss mit der imposanten Eingangshalle, übergehend in den Wohnbereich, das Esszimmer, Küche, Schlafzimmer, Duschbad und die Toilette. In der mittleren Etage liege vier weitere repräsentative