Produktionsstätten & Hallen zum Kauf in Köln-Pesch


Gewerbe kaufen in Köln-Pesch:

Top Premium Wohnen und Gewerbe - hier kombinieren Sie Beides!
1/5
899.000,00 €
460 m2
Kaufpreis
50769 Köln
Immobilientyp: Halle, Industrie
Lage: Die Immobilie befindet sich in Rheinkassel, einem schönen, ruhigen und am Rhein gelegenen Stadtteil im Kölner Norden (grob zwischen Worringen und Merkenich) und dort wiederum in einer ruhigen Wohnstraße, die von einer freundlichen
...
Nachbarschaft mit Mischbebabbung geprägt ist. In Rheinkasssel und direkter Umgebung (Langel/Feldkassel/Worringen/Merkenich) finden Sie Geschäfte des täglichen Bedarfs, Supermärkte, Restaurants und Cafés. Die unmittelbare Nähe zum Rheinufer lädt zu Spaziergängen, Joggen oder Fahrradfahren entlang der Uferpromenade ein. Hier können Sie die idyllische Atmosphäre des Flusses erleben und den Blick auf das Wasser, die vorbeiziehenden Schiffe und die malerische Kulisse genießen. Die gute Verkehrsanbindung ermöglicht es Ihnen, die umliegenden Stadtteile von Köln und die umliegende Region zu erreichen. Für Gewerbetreibende und Arbeitnehmer gleichermaßen wichtig: Die Autobahn ist in wenigen Minuten zu erreichen (ca. 6 Minuten zur Anschlussstelle Niehl/Merkenich/F
Top Premium ***Vielseitig nutzbar***kleines Büro***kleines Lager***separater Eingang***
1/5
99.000,00 €
30 m2
Kaufpreis
50769 Köln
Immobilientyp: Industrie, Lager
Ausstattung: IHR VORTEIL: Wenn Sie sich verändern möchten, kümmern wir uns um Ihre Immobilie. Ob die alte Immobilie zu groß oder mittlerweile zu klein ist; wir unterstützen Sie nicht nur bei der Suche nach einer neuen Immobilie, sondern auch
...
beim erfolgreichen Verkauf, Vermietung und Verwaltung Ihres gebrauchten Objekts. Welche Vorteile die Veräußerung Ihrer Immobilie durch einen professionellen Immobilienmakler hat und worauf Sie beim Verkauf, Vermietung und Verwaltung Ihres Wohneigentums achten sollten, erfahren Sie bei EMLAK AG. Kompetent, zügig und sicher vermarkten, vermieten und verwalten wir für Sie: -Bestandsimmobilien (Eigentumswohnungen und Ein- bis Zwei-Familienhäuser) -Mehrfamilienhäuser -Gewerbeimmobilien -Investmentobjekte -Neubauprojekte Was Sie auch tun und wie Sie sich auch entscheiden: TUN - SIE - ES - JETZT ! Noch nie waren die Zins-Konditionen zum Immobilienerwerb so günstig. Selten waren die Immobilienpreise so niedrig. Immobilien sind für jedermann erschwinglich.
Top Premium GEWERBE TRIFFT AUF VIELE MÖGLICHKEITEN
1/3
Quelle: www.immowelt.de
1.207.500,00 €
1.050 m2
Kaufpreis
50672 Köln
Immobilientyp: Halle, Industrie
Lage: sehr Zentral Stichworte: Stellplatz vorhanden, Nutzfläche: 1.050,00 m² Provision: 4.76 % inkl. MwSt.
Top Premium Köln - GEWERBE TRIFFT AUF VIELE MÖGLICHKEITEN
Quelle: www.1a-immobilienmarkt.de
1.207.500,00 €
3 Zi.
1.050 m2
Kaufpreis
50672 Köln
Immobilientyp: Halle, Industrie
Diese moderne Halle in Köln bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten für Gewerbetreibende. Mit einem Personenaufzug, zentraler Lage und 37 Parkplätzen ist sie ideal für Unternehmen, die nach einem repräsentativen Standort suchen. Die 1050 m²
...
große Halle bietet genügend Platz für individuelle Gestaltungsideen. Nutzen Sie weitere Infos...
Top Premium Gewerbehalle (oder Festmietparkplatzhalle) im Herzen von Köln
1/5
1.207.500,00 €
1.050 m2
Kaufpreis
50672
Immobilientyp: Halle, Industrie
Preisinformation: 37 Stellplätze Lage: Das Objekt ist aufgrund seiner zentralen Lage in Kölner Innenstadt und der Tatsache, das Gewerbeflächen dieser Größenordnung im weiteren Umkreis nicht vorhanden sind, sowie seiner potenziellen
...
Erweiterungsmöglichkeiten für Investoren, diesich über den Kaufpreis hinaus eine entsprechende Um- und Erweiterungsinvestition vorstellen könnten, sehr interessant. Der geschätzte Verkaufpreis pro qm liegt im Vergleich zu Gewerbeflächen in umliegenden, wenn auch nicht so zentralen Lagen, sehr deutlich unter den dortigen ortsüblichen Marktpreisen, da hinsichtlich der Stellplätze eine alte Baulasteintragung vorliegt (die Stellplätze wurden vor vielen Jahren für die Errichtung eines anderen Gebäudes als Parkplätze eingetragen). Eine Änderung der derzeitigen Nutzung wäre daher mit entsprechenden Kosten verbunden, da der Anteil der Stellplätze, der nach neuer Prüfung und Berechnung, derzeitl noch mit der Baulast belegt wäre, von der Stadt Köln abgelö