Login
weitere Angebote

    AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen

    1.120.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    133,89 m²
    Zimmeranzahl:
    2.5
    Baujahr:
    1907
    Titelbild AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    Titelbild
    • Titelbild AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Anlage AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Wohnzimmer AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Essbereich AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Küche AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Schlafzimmer AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Arbeitszimmer AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Bad AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Gäste WC AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen
    • Terrasse AIGNER - Liebhaberobjekt in Schäftlarn: Sehr ruhige 2,5-Zi.-Gartenwohnung in historischem Anwesen

    Wohnung kaufen in Schäftlarn

    Wohnung allgemein
    (38269 / ID: 22905758)
    82067 Schäftlarn
    Deutschland
    Anbieter:
    Aigner Immobilien GmbH
    Frau Christine Stich
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    www.aigner-immobilien.de
    +49(8151) 650 64 0, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    (089) 17 87 87 88
    Kosten
    Kaufpreis
    1.120.000,00 €
    Provision
    3,57%
    Details
    Wohnfläche ca.
    133,89 m²
    Zimmeranzahl
    2.5
    Baujahr
    1907
    Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
    Zustand
    neuwertig/ sehr gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Gartenwohnung mit Schlossflair:
    Diese Traumwohnung befindet sich in einem historischen Baudenkmal aus dem 20. Jahrhundert auf einer parkähnlichen Anlage, die insgesamt 4.719m² umfasst. Ruhiger und idyllischer kann man kaum wohnen!

    Die wohl schönste und sonnige Wohnung im Erdgeschoss steht hier zum Verkauf und kann nach Absprache bezogen werden.

    Diese Wohnung hat einen außergewöhnlichen Grundriss, welcher vor allem durch die zwei Erker im geräumigen Wohnbereich besticht. Die komplette Einheit ist mit hochwertigem Eichenparkett und Fliesen in den Nassbereichen ausgestattet. Ein weiteres Highlight bieten die nostalgisch restaurierten Fenster und die Vertikalschiebefenster (aus der Bauzeit um 1910), durch welche die Wohnung von morgens bis abends lichtdurchflutet wird.
    Die offen gehaltene Küche (mit italienischer Granitplatte) ist mit dem großzügigen Wohnzimmer (41m²) verbunden. Hier befindet sich ein Kamin, welcher dem Raum eine gemütliche Atmosphäre verleiht. Durch eine große Panoramatüre gelangen Sie vom Wohnzimmer direkt auf die herrlich ruhige Terrasse mit Südausrichtung. Hier genießen Sie durchgehend die Sonne mit Blick auf den parkähnlichen Garten (ca. 206m² mit Wiese und kleinem Wald).

    Vom hellen, großzügigen Schlafzimmer gelangen Sie direkt in das Badezimmer. Dieses bietet eine Walk-in-Dusche und eine Badewanne.
    Das Gäste-WC ist modern gestaltet.

    Die Wohnfläche der Wohnung beträgt 106,70m², die Größe der Terrasse 54,38m². Diese ist anteilig in die Wohnfläche eingerechnet.

    Der Kaufpreis setzt sich wie folgt zusammen: Kaufpreis Erdgeschosswohnung 1.120.000 Euro + 30.000 Euro TG-Stellplatz = 1.150.000 Euro.

    - außergewöhnliche Gartenwohnung in denkmalgeschütztem Ensemble
    - sehr ruhige Lage, umgeben von Grün
    - Süd-Terrasse aus Lärchenholz mit ca. 54m²
    - ca. 206m² Wiese / Wald
    - offener Grundriss
    - hochwertiges Eichenparkett Dielen Naturoptik, weiß gekalkt
    - maßangefertigte Einbauküche mit italienischer Granitplatte
    - Kamin (Bioethanol)
    - modernes Badezimmer mit Wanne und Walk in Dusche
    - Gäste-WC
    - Fußbodenheizung
    - 110 Jahre altes Relief in die Wohnung integriert
    - Lift
    - großzügiges Kellerabteil
    - Tiefgaragenstellplatz


    Zusätzliche Angaben Befeuerung/Energieträger: Erdgas hoch
    Energiekennwert: 132 kWh/(m²*a)
    Heizungsart: Gas-Heizung
    Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
    Energieeffizienzklasse: E
    Baujahr: 1907

    Hausgeld: 735,00 EUR
    denkmalgeschützt
    • Altbau
    • Aufzug
    • Einbauküche vorhanden
    • Keller
    • 1 Garage
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Endenergieverbrauch
    132.00 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    14.04.2021
    Energieeffizienzklasse
    E
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    2012
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Schäftlarn ist eine idyllisch gelegene Gemeine im oberbayerischen Landkreis München. Die Gemeinde liegt zwischen dem Naturparadies Isarauen und dem Starnberger See. Sie ist vor allem berühmt für das Kloster Schäftlarn und dessen renommiertes Gymnasium. Doch auch neben dem Kloster bietet die Gemeinde eine idyllische Atmosphäre mit Blick auf die oberbayerische Alpenkette.
    Die Gemeinde besteht aus 5 Ortsteilen: Hohenschäftlarn, Kloster Schäftlarn, Neufahrn, Ebenhausen und Zell. Das Objekt befindet sich im grünen Ortsteil Zell, welcher über jegliche Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Supermärkte, Apotheken, Ärzte, Drogerien und vielem mehr verfügt.
    Die Gemeinde liegt eingebettet zwischen München (ca.15km), dem Starnberger See (ca. 10km) und der Isar. Die Münchner Innenstadt kann mit der in wenigen Gehminuten entfernten S-Bahn (Linie S7) oder über die Autobahn (A95) in ca. 30 Minuten erreicht werden. Ausflugsziele bei Garmisch Partenkirchen oder das berühmte 5-See-Land können über die nahgelegene A95 oder die B11 angefahren werden.

    Dieses wunderschöne historische Ensemble befindet sich auf 690 m Höhe in einer gehobenen, ruhigen Wohnlage (Tempo 30 Zone). Herrlich eingebettet in einem parkähnlich angelegten Grundstück liegt dieses wunderschöne Baudenkmal wie ein kleines Schloss in Alleinlage auf einer Anhöhe.
    Das Hauptgebäude ist eine dreigeschossige Villa mit Putzgliederung, die Jugendstilornamente aufzeigt. Der nordöstliche Teil der Immobilie ist ein dreigeschossiger, majestätisch wirkender Walmdachbau.

    Noch heute ist das Objekt bekannt als `Erich Benjamin Haus´, was auf die Jahre zwischen 1910 und 1937 zurückzuführen ist. Zu dieser Zeit wurde das Gebäude als Kindersanatorium unter der Leitung vom renommiertem Arzt Prof. Dr. Erich Benjamin genutzt.

    2011-2013 wurde das schlossähnliche Gebäude in Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutzamt kernsaniert und restauriert. Zur Perfektionierung des Gebäudes finden derzeit Restaurierungsarbeiten am und im Gebäude statt.

    Kontakt
    Aigner Immobilien GmbH
    Frau Christine Stich
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    Telefon +49(8151) 650 64 0, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    Fax (089) 17 87 87 88
    URL www.aigner-immobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.