Login
weitere Angebote

    AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau

    4.500.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    275,22 m²
    Zimmeranzahl:
    7
    Baujahr:
    1910
    Wohnbereich AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    Wohnbereich
    • Wohnbereich AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Küche AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Schlafzimmer AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Gästezimmer AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Zimmer AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Badezimmer AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Balkon AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Grundriss EG AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau
    • Winthirstr OG AIGNER - Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung in beeindruckendem Jugendstilbau

    Wohnung kaufen in München

    Wohnung allgemein
    (37691 / ID: 22707836)
    80639 München
    Nymphenburg
    Deutschland / Neuhausen (West), Nymphenburg (West), Laim (West)
    Anbieter:
    Aigner Immobilien GmbH
    Herr Alexander Mehlstäubl
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    www.aigner-immobilien.de
    +49(89) 17 87 87 0, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    (089) 17 87 87 88
    Kosten
    Kaufpreis
    4.500.000,00 €
    Provision
    3,57%
    Details
    Wohnfläche ca.
    275,22 m²
    Nutzfläche ca.
    8,00 m²
    Zimmeranzahl
    7
    Baujahr
    1910
    Zustand
    teilsaniert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Schon wer den beeindruckenden Jugendstilbau, in dem die hier angebotene Erdgeschoss-Maisonette-Wohnung zu finden ist, von außen sieht, weiß: Es handelt sich hierum ein absolutes Juwel. Und ein begehrtes dazu. Denn wenn sich in München Alt und Neu in moderner Weise verbinden, wird ein besonderes Wohngefühl möglich. Das viergeschossige, denkmalgeschützte Einzelbaudenkmal stammt aus 1910; aus einer Zeit also, in der der Jugenstil die Architektur prägte. Durch die in den letzten Jahren erfolgten Sanierungen am Gemeinschaftseigentum (Eingangsbereich, Dach und Treppenhaus) erscheint dieses außergewöhnliche Schmuckstück in neuem Glanz. Der gefällige Baustil findet sich auch im Inneren wieder: in aufwendigen Sanierungsmaßnahmen behutsam modernisiert und an höchste Ansprüche angepasst. Alle Altbaumerkmale und damit der typische Charakter des Jugendstils sind bei diesem Baudenkmal überwiegend erhalten geblieben, jedoch wurde durch intelligente Raumöffnungen ein moderner Grundriss geschaffen. So wird diese extravagante Immobilie zum Sinnbild für modernes Wohnen in zeitlos schönen, herrschaftlichen Räumen. Die großzügigen ca. 275 Quadratmeter dieser High-End-Wohnung verteilen sich auf sieben Zimmer über zwei Etagen. Das historisch geprägte Ambiente, die wunderbare Weitläufigkeit, die ca. 3,20 Meter hohen Decken und der eigene Garten sind nur einige der vielen prägenden Elemente, die dieser noblen Wohnatmosphäre Weite und Leichtigkeit verleihen. Den zentralen Mittelpunkt dieser erstklassig geschnittenen Wohnung bietet sicherlich das Herzstück, der imposante Wohn-/Ess- und Kochbereich mit einem originalen Fischgrät-Parkett und beeindruckenden Stuckdecken. Für die atemberaubende Lichtsituation sind nicht nur die vielen Fenster verantwortlich, sondern auch die altbautypischen, großen Durchgänge zwischen den Räumen. Die moderne Einbauküche mit ihrer exklusiven Vollausstattung bietet mit Elektrogeräten Kocherlebnisse auf höchstem Niveau und verbindet damit im Grunde zwei Epochen in Perfektion. Im Gäste- und im Masterbadezimmer erreicht die edle Atmosphäre einen weiteren Höhepunkt. Wie in der Küche gehen auch hier Raumumgebung und Ausstattung eine raffinierte Verbindung ein. Die beiden großzügigen Wellness-Regenduschen versprechen genau wie die Badewanne im Masterbad entspannende Momente voller Ruhe– ein bezaubernder Rückzugsort, in dem man sich nur allzu gerne aufhält.

    Absolute Rarität - sehr seltener "Haus im Haus"-Charakter
    Ein lichtdurchfluteter Wohntraum für Familien: die perfekte Alternative zu einem Haus
    Atemberaubende, begehrte und zentrale Bestlage in Nymphenburg zwischen dem Schlosskanal und dem Rotkreuzplatz mit optimaler Verkehrsanbindung und idealer Infrastruktur
    Stilvolle Innengestaltung und entworfenes Konzept durch Eigentümer in Zusammenarbeit mit einem Architekten
    Denkmalgeschütztes Einzelbaudenkmal aus ca. 1910
    Großzügig gestalteter, optimaler Grundriss
    Rundherum exklusive Gärten im Sondernutzungsrecht inklusive Grillecke und Geräteschuppen
    Moderne, voll ausgestatte Einbauküche mit Gasherd und hochwertigen Markenelektrogeräten
    Diverse Schreiner Einbauschränke für optimale Raumnutzungen
    Originaler Fischgrät-Parkettboden
    Altbau-Charme durch ca. 3,20 m hohe, beeindruckende Stuckdecken
    Neuer Kachelofen von drei Seiten einsehbar
    Ausgesprochen ästhetisch gestaltetes Badezimmer mit Tageslicht, Badewanne, bodentiefer Regendusche, Waschtisch und Handtuchheizung
    Stilvolles Gäste-Badezimmer mit Regendusche
    Separates Gäste-WC
    Zusätzliche Abstellkammer
    Gegensprechanlage mit Türöffner
    Großes Kellerabteil
    Energieausweis aufgrund des Denkmalschutzesnicht nicht erforderlich


    Zusätzliche Angaben Baujahr: 1910
    • Altbau
    Lage und Besonderheiten
    Das Objekt liegt in exponierter 5 Sterne Bestlage von München, in dem eleganten Stadtteil Nymphenburg. Hier ist mit Beginn des ausgehenden 19. Jahrhunderts,
    nicht zuletzt durch die imageträchtige Nähe zur prunkvollen Schlossanlage, ein repräsentatives, gartenstadtähnliches Villenviertel entstanden. Zu beiden Seiten findet man die Auffahrtsalleen mit noch zahlreichen Beispielen gründerzeitlicher Architektur (z.B. Villenkolonien Wittelsbach u. Gern.). Mit dem Botanischen Garten, dem Schlosspark Nymphenburg und dem Hirschgarten besitzt dieser Stadtbezirk ausgedehnte Erholungs- und Grünflächen. Sie erreichen in wenigen Minuten zahlreiche Geschäfte des täglichen Bedarfs, ebenso wie Restaurants und Cafés. Durch die gute Infrastruktur erreichen Sie in wenigen Gehminuten unter anderem die U-Bahn-Station (U1 Rotkreuzplatz), mit der Sie bequem in ca. 15 Minuten in die Innenstadt gelangen. 

    Stadtteil-Portrait

    Kontakt
    Aigner Immobilien GmbH
    Herr Alexander Mehlstäubl
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    Telefon +49(89) 17 87 87 0, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    Fax (089) 17 87 87 88
    URL www.aigner-immobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.