Login
weitere Angebote

    5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese

    990.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    129,17 m²
    Zimmeranzahl:
    5
    Baujahr:
    1920
    Ansicht 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    Ansicht
    • Ansicht 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Ansicht 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Grundriss 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Innenhof 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Treppenhaus 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Eingang Flur 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Eingnag 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Innenhof 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Blick aus dem Schlafzimmer 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Ansicht 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese
    • Visitenkarte 5-Zimmer-Altbauwohnung nahe der Theresienwiese

    Wohnung kaufen in München

    Wohnung allgemein
    (1/20/020-021/6548 / ID: 16875832)
    80333 München
    Deutschland / Altstadt (Mitte), Maxvorstadt (Mitte)
    Anbieter:
    S-ImmobilienService der Stadtsparkasse München GmbH
    Herr German Rack
    Ungererstraße 75
    80805 München
    immobilien.sskm.de
    089 2167-59542
    089 2167-959542
    Kosten
    Kaufpreis
    990.000,00 €
    Preis/m²
    7.664,32 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    129,17 m²
    Zimmeranzahl
    5
    Baujahr
    1920
    Verfügbar ab
    aktuell vermietet
    Etage
    3
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Eine Rarität! Diese Altbauwohnung mit wunderschönem Innenhof liegt in einer unwiederbringlichen Lage. Beim Betreten des Grundstücks vergisst man die turbulenten Zeiten im Alltag und kann sprichwörtlich den Weintrauben beim Wachsen zusehen, denn diese alten Reben schlängeln sich an der Fassade nach oben und verleihen dem Haus einen ganz eigenen Charme. Die 5 Zimmer auf rund 129 m² Wohnfläche liegen im 3. Obergeschoss im überschaubaren Mehrfamilienhaus mit Gewerbe- und 8 Wohneinheiten. Das Haus wurde 1920 erbaut, von den Eigentümern und der Gemeinschaft gepflegt und selbst die urigen Treppen aus Vollholz im ursprünglichen Zustand wurden erhalten. Das Objekt besticht durch die einmalige Lage in unmittelbarer Nähe zur Bavaria und der weltberühmten Festwiese. Die nachweislich geringen Nebenkosten (Wohn- und Hausgeld) sprechen klar für dieses Objekt. Egal für welchen Raum Sie sich entscheiden, die Sonne begleitet Sie von morgens bis abends. Vom Schlafzimmer aus gelangen Sie über eine große Doppelschwingtür ins Wohnzimmer, auch dort erwartet Sie ein Licht- und Raumwunder dank großer Fenster. Als weiteres Highlight präsentiert sich die riesige und offen gestaltete Küche, hier fühlt man sich auf Anhieb wohl und kann den Altbaucharakter auf sich wirken lassen.
    Jeder Raum birgt seine eigenen, kreativen Entfaltungsmöglichkeiten. Die aktuellen Mieter fühlen sich wohl, dennoch würde eine Renovierung, z. B. für den künftigen Eigenbedarf, das Objekt um einiges aufwerten. Die Anbringung eines Balkons könnte nach Absprache mit der Eigentümergemeinschaft, wie bereits bei anderen Wohnungen an der Ostseite des Hauses,
    umgesetzt werden.

    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Laminat
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum
    2 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Dieses Exposé wurde mit Sorgfalt zusammengestellt. Alle
    darin enthaltenen Angaben über das Objekt beruhen auf Informationen des Verkäufers. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    Hausgeld: 283,00 EUR
    • Altbau
    • vermietet
    • Einbauküche vorhanden
    • Keller
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Bezeichnung
    Baujahr der Anlagentechnik: 1992-2009 verschiedene Einzelthermen
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    133,00 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Ausgestellt am
    15.12.2015
    Energieeffizienzklasse
    E
    Gültig bis
    2025/12/14
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1920
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Westend ist im Kommen! Dafür spricht einiges. Ein kleines, aber feines Angebot an kulturellen Veranstaltungen gibt es durch den Kulturladen in der „Ligsalzstraße”, die Lesebühne „Westend ist Kiez” oder den Kulturkeller „Westend”. Ende September und Anfang Oktober müssen die Bewohner ihren Stadtteil mit den einfallenden Horden der Oktoberfestbesucher teilen, doch nach der „Wiesn” kehrt wieder Ruhe ein. Die früher verhältnismäßig günstigen Mieten steigen jährlich mit der zunehmenden Attraktivität des Stadtteils. Auf einer Fläche von ca. 207 Hektar erstreckt sich das Westend am Rand der Theresienwiese fast bis hin zum Westpark. Der Stadtteil ist hervorragend in das öffentliche Verkehrsnetz eingebunden. Zwei U- und eine S-Bahnlinie durchqueren das Viertel ebenso wie mehrere Straßenbahn- und Buslinien. In den kleinen Straßen rund um den Georg-
    Freundorfer-Platz, den Gollier Platz und den alten Messeplatz wechseln sich sanierte Altbauten mit modernen Wohnanlagen ab. Im ganzen Stadtteil findet sich ein reichhaltiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Kneipen aus Herrenländern. All das verleiht dem Viertel seinen großstädtisch multikulturellen Charme. Innerhalb des Stadtteils gibt es einige hübsche kleine Plätze mit Grün-flächen. Zur sportlichen Betätigung und Erholung laden die umliegenden, weitläufigen Anlagen des Westparks, der Theresienwiese und des Bavariaparks ein. Insgesamt ist das Westend eine lebendige, aufstrebende und beliebte Wohngegend mit kleinen Plätzen und
    schmucken Fassaden in zentraler Lage. Junge Familien, Studenten, Künstler, interne Agenturen, Softwarefirmen und Selbständige fühlen sich hier ebenso zu Hause wie alteingesessene Münchener. 

    Stadtteil-Portrait

    Kontakt
    Antwort an:
    S-ImmobilienService der Stadtsparkasse München GmbH
    Herr German Rack
    Ungererstraße 75
    80805 München
    Telefon 089 2167-59542
    Fax 089 2167-959542
    URL immobilien.sskm.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.