Login
weitere Angebote

    Zwangsversteigerung Dachgeschosswohnung in 35104 Lichtenfels, Am Elmen

    72.100,00 €
    Wohnfläche ca.:
    99,00 m²
    Zimmeranzahl:
    3
    Baujahr:
    1977
    Auenansicht1 Zwangsversteigerung Dachgeschosswohnung in 35104 Lichtenfels, Am Elmen
    Auenansicht1
    • Auenansicht1 Zwangsversteigerung Dachgeschosswohnung in 35104 Lichtenfels, Am Elmen
    • Auenansicht2 Zwangsversteigerung Dachgeschosswohnung in 35104 Lichtenfels, Am Elmen

    Wohnung kaufen in Lichtenfels

    Wohnung allgemein
    (690021 / ID: 16041977)
    35104 Lichtenfels
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Argetra GmbH
    Siemensstraße 6
    40885 Ratingen
    www.argetra.de
    02102 / 711711 (Zentrale)
    02102 / 711719
    Kosten
    Kaufpreis
    72.100,00 €
    Details
    Wohnfläche ca.
    99,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    878,00 m²
    Zimmeranzahl
    3
    Baujahr
    1977
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Eigentumswohnung, Baujahr: ca. 1977, letzte Modernisierung: 2014, Aufteilungsplan: 2, Miteigentumsanteil: 33.3333%, Dachgeschoß, Wohnfläche: 99m², Zimmer: 3, Küche, 1 Diele(n), Bad, Keller, Abstellraum, Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des Gläubigers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.

    Die Eigentumswohnung befindet sich im Dachgeschoss eines ca. 1977 errichteten Zweifamilienhauses in Holzrahmenbauweise. Das Haus ist vollständig unterkellert.
    Das Dachgeschoss wurde ca. 1994 realisiert und ausgebaut.
    Die Wohnung verfügt über ca. 99 m² Wohnfläche und besteht aus einem Wohnzimmer, Wohnküche, 2 Schlafzimmer, Arbeitszimmer, Tageslicht-Bad mit Wanne und Dusche, Abstellraum und Flur. Im Kellergeschoss befindet sich ein Kellerraum.
    Zur gemeinschaftlichen Nutzung gibt es im Kellergeschoss einen Waschraum und einen Heizungsraum.
    Die Wohnung befindet sich in einem gepflegten Zustand.
    Die Immobilie verfügt über eine Öl-Zentralheizung mit zentraler Warmwasserbereitung.
    Es ist kurz- bis mittelfristig mit Modernisierungs- und geringfügigem Sanierungsbedarf zu rechnen.
    Baujahr: ~ 1977 / Dachgeschoss 1994 * Grundfläche: ~ 878 m² (1/3 Miteigentumsanteil) * Wohnfläche: ~ 99 m² * Verkehrswert: 72.100,00 € * Erwerbbar ab: 50.470,00 € - provisionsfrei -
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr.
    Außerhalb unserer Telefonzeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.
    Wir sind auch am Nachmittag für unsere Kunden da und führen Immobilienbesichtigungen oder telefonische Gesprächstermine durch.
    Wunsch vieler Kunden ist es, dass wir unsere volle Aufmerksamkeit auf diese Termine richten.
    Sonstiges:
    Interesse? Nur bei Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten (Vor-/Zuname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) können wir Ihnen gerne weitere Objektdetails zusenden. Unvollständige Anfragen werden nicht beantwortet. Sie haben alternativ die Möglichkeit über unsere Homepage mittels Kontaktformular mit uns Kontakt aufzunehmen.
    Der Erwerb ist provisionsfrei im Rahmen einer Zwangsversteigerung möglich. Sie erhalten von uns alle notwendigen Informationen über das Verfahren. Bei Erwerbsinteresse begleiten wir Sie bei dem Erwerbsvorgang und sind im Zwangsversteigerungstermin für Sie da.
    Wir möchten Sie ausdrücklich darauf hinweisen, dass alle Informationen zu diesem Objekt von dritter Seite eingeholt wurden und wir daher keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen können.

    Gesamtfläche: 878.00qm


    Zusätzliche Angaben Das Gutachten/Expose erhalten Sie kostenlos über www.argetra.de und fordern Sie dort über das Kontaktformular weitere Informationen an.

    Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt.

    Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt.

    Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können.

    Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 99,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht.

    Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar.

    Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien.

    Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten.

    Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.
    • Versteigerung
    • Keller
    Lage und Besonderheiten
    Die Eigentumswohnung befindet sich in einem Ortsteil von Lichtenfels und dort in einer ruhigen Wohnstraße mit gepflegter Nachbarbebauung.

    Lichtenfels liegt zwischen Sauerland und Edersee, eingebettet in die Mittelgebirgslandschaft der „Waldeckischen Schweiz”.
    Im Ort gibt es einen Kindergarten und eine Bushaltestelle. Ein eigenes Kfz ist von Vorteil.
    In der Gemeinde gibt es eine Grundschule und eine Mittelpunktschule. Gymnasium oder berufliche Schulen befinden sich in entweder in Korbach oder Frankenberg (Eder).

    Geschäfte für den täglichen und nicht täglichen Bedarf, Banken, Post, Arzt für Allgemeinmedizin etc. befinden sich in Goddelsheim (Fahrtstrecke ca. 4 km). Weitere Infrastruktur gibt es in dem ca. 9 km entfernten Korbach.

    In Korbach befindet sich ein Bahnhof mit Anbindung z. B. nach Kassel, Marburg und Brilon.
    Die B252 ist nach ca. 3,5 km und die Autobahnauffahrt A49 nach ca. 38 km zu erreichen.

    Kontakt
    Antwort an:
    Argetra GmbH
    Siemensstraße 6
    40885 Ratingen
    Telefon 02102 / 711711 (Zentrale)
    Fax 02102 / 711719
    E-Mail info@argetra.de
    URL www.argetra.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.