Login
weitere Angebote

    Erdgeschosswohnung in Klingenberg

    159.900,00 €
    Wohnfläche ca.:
    57,00 m²
    Zimmeranzahl:
    2
    Baujahr:
    2005
    Das Gebäude Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    Das Gebäude
    • Das Gebäude Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Außenansicht Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Loggia in ruhiger Lage Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Wohnraum mit Zugang zur Loggia Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Wohnraum mit Schiebetüre zur Küche Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Blick in die Küche Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Wohnung 20 Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Erdgeschoss - Lage der Wohnung Erdgeschosswohnung in Klingenberg
    • Keller - 3 Stellplätze und Keller

    Wohnung kaufen in Klingenberg

    Wohnung allgemein
    (1/20/359-359/8223 / ID: 16539891)
    63911 Klingenberg
    Deutschland / Klingenberg (Main)
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Sparkasse Miltenberg-Obernburg
    Herr Friedrich Ott
    Römerstraße 18-24
    63785 Obernburg a. Main
    www.s-mil.de
    06022 501-7993
    06022 501-7139
    Kosten
    Kaufpreis
    159.900,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    57,00 m²
    Nutzfläche ca.
    5,00 m²
    Zimmeranzahl
    2
    Baujahr
    2005
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Mieteinnahmen
    5.340,00 EURO
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    inkl. 1 TG-Stellplatz
    TOP Kapitalanlage im Senioren-Vital-Centrum!

    Diese gut vermietete Wohnung befindet sich in ruhiger Lage im Erdgeschoss. Das Gebäude verfügt über 20 Einheiten. Alle Etagen sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen.

    Die modern geschnittene Wohnung ist aufgeteilt in ein großes Wohn- Esszimmer mit Zugang zur überdachten Loggia, Küche (Durchgang kann mit Schiebetüre geschlossen werden), ein Schlafzimmer für 2 Betten, Tageslichtbad mit Dusche und WC.

    Zur Wohnung gehört 1 Tiefgaragenstellplatz. Dieser ist ebenfalls gut vermietet.

    Optional können Sie 2 weitere TG-Stellplätze (vermietet) zum KP von 20.000 € erwerben (je 10.000 €).

    Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen - rufen Sie gleich an!

    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen
    Dusche
    Bad mit Fenster
    Loggia


    Zusätzliche Angaben Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    Mieteinnahmen (ist): 5340 EUR
    • vermietet
    • Kapitalanlage
    • Aufzug
    • Fußbodenheizung
    • Einbauküche vorhanden
    • Keller
    • 1 Stellplatz
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergiebedarf
    81 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    28.07.2008
    Gültig bis
    2018/07/28
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    2005
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Klingenberg, die Rotweinstadt am bayerischen Untermain mit Ihren Stadtteilen Trennfurt und Röllfeld, kann auf eine große historische Vergangenheit zurück blicken. Die staufische Clingenburg wurde beispielsweise um 1177 erbaut.

    Stand 1.1.2017 hatte Klingenberg inklusive der Ortsteile, welche sich auf eine Fläche von 21 km² erstrecken, 6448 Einwohner.

    Alle wichtigen Informationen sind unter www.klingenberg.de zu finden.

    Weltbekannt wurde Klingenberg durch seinen Rotwein, der in den terrassenförmigen Steillagen wächst. Er wird unter anderem in den vielen traditionellen Häckerwirtschaften, während der Klingenberger Weinkulturtage und dem alljährlich im August stattfindenden Winzerfest, welches zu den ältesten Weinfesten in Franken zählt, ausgeschenkt.
    Seit 1994 darf sich Klingenberg auch Festspielstadt nennen. Die Burgruine der staufischen Clingenburg ist seit 1994 Schauplatz der Clingenburg Festspiele. Die Ruine bietet ideale Voraussetzungen für „Theaterfaszination unter freiem Himmel”. Geboten werden professionell besetzte Musicalaufführungen wie Aida oder Hair, klassische Schauspiele wie Faust oder die Räuber sowie liebevoll inszeniertes Kindertheater.

    Gut markierte Wanderwege laden zum Wandern durch die Weinberge und Wälder ein.
    Im Weinbau- und Heimatmuseum kann man sich über den Weinbau, die Schifffahrt, das Bergwerk und über alte Handwerke informieren. Klingenberg und seine Geschichte kann man bei Stadt- und Museumsführungen sowie Erlebnisführung rund ums Bergwerk kennenlernen. Führungen in den Weinbergen und im Obstkulturpark und Picknick in den Weinbergen informieren über die Arbeit in den Steillagen.

    Erholung bietet das Schwimmbad mit der größten freistehenden Wasserrutsche Nordbayerns.
    Es gibt ein reges Vereinsleben (Musik- und Gesangsvereine, Turnvereine, Faschingsvereine, Kanu-Club, Wandervereine, Angelsportverein, Schützenvereine, ?) mit Angeboten für Jung und Alt, die das ganze Jahr ein buntes Programm an Festen, Konzerten und weiteren Veranstaltungen bieten.

    In Klingenberg gibt es zu den jeweiligen Kindergärten der Ortsteile auch einen Waldkindergarten, im Ortsteil Trennfurt befindet sich außerdem die Kinderkrippe Wikalino.

    Die Seniorenpflegeeinrichtung Santa Luzia ist eine moderne Pflege¬einrichtung im mediterranen Stil. Insgesamt stehen 71 Einzel¬zimmer und 6 Appartements zur Verfügung.

    In allen drei Ortsteilen gibt es über Seniorenkreise bzw. Seniorenclubs attraktive Angebote.

    Klingenberg hat mehrere Praktische Ärzte, Zahnärzte, einen Arzt für Kinderheilkunde sowie einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Die Apotheke in Klingenberg verfügt seit 2016 auch über einen Autoschalter.

    An der westlichen Auffahrt zur Main-Brücke liegt der Bahnhof Klingenberg/Main. Die Maintalbahn verkehrt zwischen Miltenberg und Aschaffenburg. Während der Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend bestehen Anschlüsse im Halbstundentakt, ansonsten im Stundentakt.
    Von Klingenberg nach Aschaffenburg sind es 28km, nach Frankfurt am Main 72km, nach Wertheim 42km und nach Würzburg 75km.

    Darüber hinaus erreicht man die autobahnähnlich ausgebaute Schnellstraße B469 in wenigen Minuten und hat somit auch eine sehr gute Anbindung an die A3, was Klingenberg und die Ortsteile auch für Pendler zu attraktiven Wohnorten macht.


    Klingenberg, die Rotweinstadt am bayerischen Untermain mit Ihren Stadtteilen Trennfurt und Röllfeld, kann auf eine große historische Vergangenheit zurück blicken. Die staufische Clingenburg wurde beispielsweise um 1177 erbaut.

    Stand 1.1.2017 hatte Klingenberg inklusive der Ortsteile, welche sich auf eine Fläche von 21 km² erstrecken, 6448 Einwohner.

    Alle wichtigen Informationen sind unter www.klingenberg.de zu finden.

    Weltbekannt wurde Klingenberg durch seinen Rotwein, der in den terrassenförmigen Steillagen wächst. Er wird unter anderem in den vielen traditionellen Häckerwirtschaften, während der Klingenberger Weinkulturtage und dem alljährlich im August stattfindenden Winzerfest, welches zu den ältesten Weinfesten in Franken zählt, ausgeschenkt.
    Seit 1994 darf sich Klingenberg auch Festspielstadt nennen. Die Burgruine der staufischen Clingenburg ist seit 1994 Schauplatz der Clingenburg Festspiele. Die Ruine bietet ideale Voraussetzungen für „Theaterfaszination unter freiem Himmel”. Geboten werden professionell besetzte Musicalaufführungen wie Aida oder Hair, klassische Schauspiele wie Faust oder die Räuber sowie liebevoll inszeniertes Kindertheater.

    Gut markierte Wanderwege laden zum Wandern durch die Weinberge und Wälder ein.
    Im Weinbau- und Heimatmuseum kann man sich über den Weinbau, die Schifffahrt, das Bergwerk und über alte Handwerke informieren. Klingenberg und seine Geschichte kann man bei Stadt- und Museumsführungen sowie Erlebnisführung rund ums Bergwerk kennenlernen, Führungen in den Weinbergen und im Obstkulturpark und Picknick in den Weinbergen informieren über die Arbeit in den Steillagen.

    Erholung bietet das Schwimmbad mit der größten freistehenden Wasserrutsche Nordbayerns.
    Es gibt ein reges Vereinsleben (Musik- und Gesangsvereine, Turnvereine, Faschingsvereine, Kanu-Club, Wandervereine, Angelsportverein, Schützenvereine, ?) mit Angeboten für Jung und Alt, die das ganze Jahr ein buntes Programm an Festen, Konzerten und weiteren Veranstaltungen bieten.

    In Klingenberg gibt es zu den jeweiligen Kindergärten der Ortsteile auch einen Waldkindergarten, im Ortsteil Trennfurt befindet sich außerdem die Kinderkrippe Wikalino.

    Die Seniorenpflegeeinrichtung Santa Luzia ist eine moderne Pflege¬einrichtung im mediterranen Stil. Insgesamt stehen 71 Einzel¬zimmer und 6 Appartements zur Verfügung.

    In allen drei Ortsteilen gibt es über Seniorenkreise bzw. Seniorenclubs attraktive Angebote.

    Klingenberg hat mehrere Praktische Ärzte, Zahnärzte, einen Arzt für Kinderheilkunde sowie einen Hals-Nasen-Ohren-Arzt. Die Apotheke in Klingenberg verfügt seit 2016 auch über einen Autoschalter.

    An der westlichen Auffahrt zur Main-Brücke liegt der Bahnhof Klingenberg/Main. Die Maintalbahn verkehrt zwischen Miltenberg und Aschaffenburg. Während der Hauptverkehrszeiten am Morgen und Abend bestehen Anschlüsse im Halbstundentakt, ansonsten im Stundentakt.
    Von Klingenberg nach Aschaffenburg sind es 28km, nach Frankfurt am Main 72km, nach Wertheim 42km und nach Würzburg 75km.

    Darüber hinaus erreicht man die autobahnähnlich ausgebaute Schnellstraße B469 in wenigen Minuten und hat somit auch eine sehr gute Anbindung an die A3, was Klingenberg und die Ortsteile auch für Pendler zu attraktiven Wohnorten macht.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Miltenberg-Obernburg
    Herr Friedrich Ott
    Römerstraße 18-24
    63785 Obernburg a. Main
    Telefon 06022 501-7993
    Fax 06022 501-7139
    URL www.s-mil.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen