Login
weitere Angebote

    Wertsichere Immobilie in bester Lage!

    369.900,00 €
    Wohnfläche ca.:
    105,00 m²
    Zimmeranzahl:
    3
    Baujahr:
    1896
    Balkon Wertsichere Immobilie in bester Lage!
    Balkon
    • Balkon Wertsichere Immobilie in bester Lage!
    • Außenansicht Wertsichere Immobilie in bester Lage!
    • Garage Wertsichere Immobilie in bester Lage!
    • Bad Wertsichere Immobilie in bester Lage!
    • Wohnen/Essen/Kochen Wertsichere Immobilie in bester Lage!
    • Flur Wertsichere Immobilie in bester Lage!

    Wohnung kaufen in Fürth

    Wohnung allgemein
    (1/20/033-141/1196 / ID: 17517035)
    90762 Fürth
    Deutschland / Fürth (Stadt)
    Anbieter:
    Sparkasse Mittelfranken Süd
    Herr Jörg Stöter
    Nördliche Ringstr. 2 a - c
    91126 Schwabach
    www.spkmfrs.de/immobilien
    09122/88-2415
    09122/88-2419
    Kosten
    Kaufpreis
    369.900,00 €
    Preis/m²
    3.522,86 €
    Provision
    3,95 %
    Rendite
    2.87
    Details
    Wohnfläche ca.
    105,00 m²
    Zimmeranzahl
    3
    Baujahr
    1896
    Etage
    3
    Zustand
    gepflegt/ gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Mieteinnahmen
    10.620,00 EURO
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Die großzügige Wohneinheit (W 2.17) im ersten Dachgeschoss ist wahlweise über die Treppe oder den 2006 im Rahmen der vollständigen Objekt-Sanierung eingebauten Lift bequem zu erreichen.

    Die Innenloggia stellt bereits den ersten ungewöhnlichen Wohnraum dar – offen und gleichzeitig absolut wettergeschützt. Nach der zweiten Wohnungseingangstüre betreten Sie Diele und Küche. Durch die Verbindung mit Wohn- und Esszimmer wirkt alles sehr weitläufig, die bodentiefen Fenster zur Dachterrasse fluten den parkettbelegten Raum mit Licht.

    Durch einen kleinen Flur erreichen Sie das Kinderzimmer, welches fast 14 Quadratmeter aufweist.
    Daneben liegt das moderne Tageslichtbad, welches neben Badewanne und Dusche auch Platz und Anschlüsse für Ihre Waschmaschine bietet.

    Daneben verfügt diese Wohnung über ein Schlafzimmer mit separatem Ankleidebereich. Bodentiefe Fenster und Türen von Kinderzimmer und Schlafzimmer gehen zum Atrium hinaus, einer weiteren Freifläche zu Ihrer eigenen Nutzung.

    Die Dachterrasse, von Wohnzimmer und Küche aus begehbar, zeigt auf den liebevoll angelegten Innenhof, mitten in der Stadt ein Blick ins Grüne! Hier finden Sie abendliche Erholung und Ruhe.

    Dieser Wohnkomfort wird selbstverständlich ergänzt durch einen eigenen Kellerraum und einen ebenerdig zu befahrenden, privaten Stellplatz in der offenen Garagenanlage.

    Diese gut vermietete Wohneinheit stellt eine zukunftssichere Investition dar. Die gute Substanz und die zentrumsnahe Lage versprechen auch in Zukunft eine attraktive Rendite.

    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Parkett
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    2 Schlafzimmer
    Loggia


    Zusätzliche Angaben Hausgeld: 299,00 EUR
    Mieteinnahmen (ist): 10620 EUR
    Mieteinnahmen (soll): 10620 EUR
    denkmalgeschützt
    • vermietet
    • Aufzug
    • 1 Balkon
    • Keller
    • 1 Stellplatz
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    96,00 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Ausgestellt am
    10.04.2015
    Energieeffizienzklasse
    C
    Gültig bis
    2025/04/10
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Fürth ist eine kreisfreie Großstadt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken. Sie bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Erlangen ein Städtedreieck, das das Kernland des Ballungsraumes Nürnberg darstellt. Zusammen mit Nürnberg, Erlangen und Schwabach bildet Fürth eine der drei Metropolen in Bayern. Gemeinsam mit ihrem Umland bilden diese Städte die Europäische Metropolregion Nürnberg, eine von 11 Metropolregionen in Deutschland.

    Die wichtigsten Autobahnverbindungen Europas haben Fürth und den Großraum als Schnittpunkt.
    Die Hauptverkehrsadern von Westen nach Osten, von Paris nach Prag (Autobahn A 6 Heilbronn-Amberg), von Norden nach Süden, von London über Brüssel nach Wien (Autobahn A 3 Frankfurt-Passau), aber auch von Stockholm über Zürich nach Mailand bzw. von Berlin nach Rom (Autobahn A 9 Berlin-München) treffen ganz in der Nähe von Fürth zusammen.
    München, Frankfurt oder auch Pilsen sind in rund zwei Stunden zu erreichen. Lediglich vier Stunden braucht man mit dem Auto nach Hannover, Düsseldorf, Nancy, Bern oder Linz.

    Eingebunden in eines der größten Verkehrsverbundnetze Deutschlands mit über 180 Mio. Fahrgästen im Jahr ist die U-Bahn zentrales Element des Fürther ÖPNV.
    Das schnelle, umweltfreundliche und sichere Verkehrsmittel verbindet nicht nur den Westen Fürths mit dem restlichen Stadtgebiet, sondern garantiert auch eine kurze Erreichbarkeit des Airport Nürnberg und der Messe Nürnberg im 7-Minuten-Takt.
    Ein ausgefeiltes Busnetz ergänzt die hervorragende flächendeckende ÖPNV-Anbindung und sichert Mitarbeitern der Unternehmen eine zügige Erreichbarkeit ihres Arbeitsplatzes in Fürth und in der Region – nicht umsonst wird Fürth die Stadt der kurzen Wege genannt.

    Fürth verfügt über einen modernen Hauptbahnhof, der hohen Ansprüchen insbesondere im Bereich Dienstleistung und Service gerecht wird.
    Über den in kürzester Zeit erreichbaren Hauptbahnhof Nürnberg ist Fürth an das Eurocity-Netz, das nationale IC-Netz, das ICE Hochgeschwindigkeitsnetz und das Kombinetz der Deutschen Bahn AG angebunden.

    Nur etwas mehr als 15 Minuten ist der internationale Airport Nürnberg vom Stadtzentrum Fürth entfernt und sowohl mit dem Pkw als auch mit der U-Bahn in kürzester Zeit erreichbar.

    Mehr als 20 Non-Stopp-Flüge in die Zentren Europas werden hier pro Tag abgewickelt. Mit exzellenten Anschlussmöglichkeiten über die europäischen HUB-Flughäfen und nur einmal Umsteigen werden ab Nürnberg über viele hundert Ziele erreicht. Fast 4 Millionen Fluggäste nutzen pro Jahr den Airport, der seinen regionalen Vorläufer in Fürth-Atzenhof hatte.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Mittelfranken Süd
    Herr Jörg Stöter
    Nördliche Ringstr. 2 a - c
    91126 Schwabach
    Telefon 09122/88-2415
    Fax 09122/88-2419
    URL www.spkmfrs.de/immobilien
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.