Login
weitere Angebote

    2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt

    220.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    53,68 m²
    Zimmeranzahl:
    2
    Baujahr:
    2004
    Haus Nordost 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    Haus Nordost
    • Haus Nordost 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Flur 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Schlafen 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Bad 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Bad 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Bad 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Wohnen 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Wohnen 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Wohnen 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Balkon 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Kochen 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Kochen 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Kellerabteil 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Gemeinschafts-Fahrradkeller 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt
    • Gemeinschafts-Trockenraum 2-Zimmer-EGW - denkmalgeschütztes Schmuckstück in der Fürther Südstadt

    Wohnung kaufen in Fürth

    Wohnung allgemein
    (1/30/950-950/0331 / ID: 16861106)
    90763 Fürth
    Deutschland / Fürth (Stadt)
    Anbieter:
    LBS Bayerische Landesbausparkasse
    Herr Peter Tränkl
    Löwenplatz 4
    90762 Fürth
    www.lbs.de/bayern-experten
    0911/ 300339-14, 0172/ 8241573
    0911/ 300339-20
    Kosten
    Kaufpreis
    220.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    53,68 m²
    Nutzfläche ca.
    11,26 m²
    Zimmeranzahl
    2
    Baujahr
    2004
    Verfügbar ab
    15.05.2018
    Etagenanzahl
    4
    Zustand
    neuwertig/ sehr gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Fernwärme
    Objekt und Ausstattung
    Das ursprünglich im Jahr 1914 erbaute Gebäude gehörte zur ehemaligen westlichen bzw. ersten Halbbataillonskaserne und steht unter Denkmalschutz. Von 2003 bis 2004 wurde das gesamte Gebäude mit seinen 17 Wohnungen nach anerkannten Regeln der Baukunst, Technik und den Bedingungen des Denkmalschutzes (DIN-Vorschriften) kernsaniert. Es wurde hier auf sehenswerte Weise, der bauliche Charme des frühen 20. Jahrhunderts, mit qualitativen Wohnansprüchen der heutigen Zeit kombiniert. Dieses Gefühl ereilt einen sofort, wenn man die helle und schön geschnittene Erdgeschosswohnung über ein trotz Sanierung traditionell wirkendes Treppenhaus betritt. Geht man durch die Wohnungstür, so steht man in einem Flur. Auf der rechten Seite liegt ein kleiner Abstellraum und links das Schlafzimmer. Zudem erreicht man über den Flur rechts das Bad und geradeaus einen großzügigen Wohnbereich. Von diesem aus wiederum lassen sich die Küche und der Balkon begehen. Zur Wohnung gehören außerdem ein großzügiges Kellerabteil und ein PKW-Außenstellplatz. Von der gesamten Eigentümergemeinschaft des Hauses können sowohl ein Fahrradkeller, als auch ein Wäschetrockenraum genutzt werden.

    Das Wohnhaus mit seinem sehenswerten Mansardenwalmdach wurde mit Biberschwanzdeckung eingedeckt, zudem wurde eine Wärmedämmung nach EnEV inklusive einer Dampfsperre angebracht. Regenrinnen, Fallrohre, Anschluss- und Gesimsverblechung, sowie Fensterbänke wurden mit Titanzinkausfertigungen versehen. Die Sandsteinelemente der Fassade wurden freigelegt, die anderen Flächen instandgesetzt und gestrichen. Das Treppenhaus wurde mit keramischen Fliesen versehen, die Steintreppen im Treppenhaus wurden aufgearbeitet und neue Treppengeländer aus Edelstahl angebracht. In der Wohnung findet man großflächige Fenster und Fenstertüren aus Holz mit Isolierverglasung vor. Die Wohnungseingangstür wurde mit einer Futtertür/Echtholzfurnier neu erstellt. Die Innentüren der Wohnung aus dem gleichen Material und wurden zugehörige Holzzargen gesetzt. Das Bad ist raumhoch hell gefliest, der Boden grau. Ausgestattet ist es mit Dusche, Wanne, WC, Waschbecken und Handtuchheizkörper. Sämtliche Wasser-, Abwasser und Elektroinstallationen wurden erneuert. In alle Zimmer der Wohnung wurde ein Kabel-, Internet- und Telefonanschluss gelegt. Auch eine Gegensprechanlage ist vorhanden. Im Wohnzimmer und im Schlafzimmer wurde hochwertiger Laminat verlegt. In der Küche, im Flur und im Bad anspruchsvolle Fliesen. Heizung und Warmwasserversorgung erfolgt über Fernwärmeversorgung. Das Bad und die Küche haben Fußbodenheizung. Sämtliche Leitungen hierfür wurden neu verlegt und neue Heizkörper wurden angebracht. Ausführung des neu angebrachten Balkons ist eine Stahlkonstruktion mit Holzbohlen. Schön anzusehende und gepflegte Außenanlagen mit genug Grünflächen runden das Bild dieser tollen Wohnung in einer attraktiven Wohnanlage ab.

    So viele Details und Extras! Neugierig? Dann lassen Sie sich durch eine Besichtigung inspirieren und Ihnen den Traum vom Eigenheim einen großen Schritt näher bringen!
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV

    Gehobene Ausstattung
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Laminat
    Dusche
    Abstellraum
    Fläche Balkon/Terrasse 2.6qm


    Zusätzliche Angaben Gerne beantworte ich Ihnen bei weiterem Interesse detaillierte Fragen zum Objekt. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nur Anfragen mit vollständig ausgefüllten Kontaktdaten beantworten kann. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Unser Angebot erfolgt auf Grund der uns vom Eigentümer erteilten Informationen, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit. Sie benötigen eine Finanzierung? Sprechen Sie mit uns! Wir zeigen Ihnen den Weg zu einer intelligenten, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Finanzierung mit allen möglichen staatlichen Förderungen zu LBS-Bestkonditionen. Angaben aufgrund der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung stehen unter www.sparkassen-immo.de/ueber_uns/ zur Verfügung.

    Mir ist es wichtig, Ihnen alle Informationen zur Verfügung zu stellen, damit Sie das Objekt auf Herz und Nieren prüfen können. Haben Sie noch den einen oder anderen offenen Punkt, den Sie klären möchten? Rufen Sie einfach an! Herr Peter Tränkl steht Ihnen unter 0911/ 300339-14 und auch mobil unter 0172/8241573 gerne zur Verfügung. Das gilt selbstverständlich auch für die Vereinbarung eines Besichtigungstermins.

    Übrigens?

    Die LBS bietet Ihnen nicht nur professionelle Unterstützung beim Immobilienkauf. Auch in puncto Baufinanzierung können Sie auf unsere Kompetenz zählen. Lassen Sie sich von unseren Spezialisten einfach ein unverbindliches Angebot für Ihre Wunschimmobilie erstellen.

    Sie verkaufen selbst eine Immobilie? Wir unterstützen Sie bei der professionellen Bewertung, Marktpreisfindung, Vermittlung zahlungsfähiger Interessenten, Kaufvertragsgestaltung bis zur vollständige Abwicklung des Verkaufs- und Übergabeprozesses.

    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

    Freundliche Grüße,
    Peter Tränkl
    LBS Bayern West

    Hausgeld: 243,07 EUR
    Kabel/Sat-TV
    denkmalgeschützt
    • vermietet
    • Fußbodenheizung
    • Einbauküche vorhanden
    • 1 Balkon
    • Keller
    • 1 Stellplatz
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Andere
    Bezeichnung
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
    Lage und Besonderheiten
    Das Wohnhaus liegt in der Fürther Südstadt. Das denkmalgeschützte und kernsanierte Gebäude wurde bereits 1914 fertiggestellt und war das Gebäude Nr. 10 der 1. Halbbatallionskaserne („neue Infantriekaserne”) auch Sedankaserne genannt. Diese Gebäude beherbergten damals das 1. Batallion des Königlich Bayerischen Infantrie-Regiments, später das legendäre 21. KB Infantrie-Regiment („die Anerzwanzger”). Die Lage des Gebäudes ist sehr attraktiv: Nahe dem Rhein-Main-Donaukanal und hat eine gute Verkehrsanbindung an die Südwesttangente. Eine VGN-Busverbindung 173, 174 oder 126 ist gegeben. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, sowie Apotheke, Ärzte, Schulen, Kindergärten und Restaurants sind in unmittelbarer Umgebung. Der naheliegende Südstadtpark erhöht zudem die Wohnqualität

    Kontakt
    Antwort an:
    LBS Bayerische Landesbausparkasse
    Herr Peter Tränkl
    Löwenplatz 4
    90762 Fürth
    Telefon 0911/ 300339-14, 0172/ 8241573
    Fax 0911/ 300339-20
    URL www.lbs.de/bayern-experten
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.