Login
weitere Angebote

    Villa in besonderer Lage von Würzburg

    1.490.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    392,00 m²
    Zimmeranzahl:
    8
    Baujahr:
    1960
    Blick vom Garten Villa in besonderer Lage von Würzburg
    Blick vom Garten
    • Blick vom Garten Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Blick von den Stellplätzen Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Hauseingang u. Garagenzufahrt Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Gartenzugang Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • eingewachsener Garten Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Aussicht vom Balkon Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Blick auf den Balkon Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Blick zur Terrasse Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Kellergeschoss Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Erdgeschoss Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Obergeschoss Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • EG - Wohnbereich Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • Aufgang zur Galerie Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • OG - Kassettendecke Villa in besonderer Lage von Würzburg
    • OG - Kamin in der Diele Villa in besonderer Lage von Würzburg

    Haus kaufen in Würzburg

    Villa / Bungalow
    (1/20/026-024/2077 / ID: 17334280)
    97082 Würzburg
    Deutschland / Würzburg (Stadt)
    Anbieter:
    Sparkasse Mainfranken Würzburg
    Frau Silvia Vidmajer
    Moltkestr. 16
    97318 Kitzingen
    www.sparkasse-mainfranken.de
    (0 9321) 707-6193
    (0 9321) 707-6190
    Kosten
    Kaufpreis
    1.490.000,00 €
    Preis/m²
    3.801,02 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    392,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    917,00 m²
    Zimmeranzahl
    8
    Baujahr
    1960
    Etagenanzahl
    3
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Das Wohnhaus am Südhang bietet auf zwei Wohnebenen mit ca. 392 m² Wohnfläche den Freiraum für die ganze Familie. Sie schauen vom umlaufenden Balkon in Richtung Norden über Würzburg und können auf der Südseite entspannte Stunden auf der Terrasse und im Garten genießen. An verschiedenen Details wie z. B. die Kassettendecke mit Malerei im Obergeschoss sowie offenem Treppenaufgang mit Galerie erkennen Sie die Bauweise von 1960. Die großzügige Raumaufteilung gibt Ihnen ein tolles Platzgefühl, besonderes Wohngefühl werden Sie durch die offene Galerie mit Kamin sowie Balkon mit Blick auf die eingewachsene Terrasse empfinden. Für die Ruhephasen ziehen Sie sich im Obergeschoss in den Schlafbereich mit Ankleide und separatem Bad zurück. Die Gaszentralheizung von 2016 liefert gute Verbrauchswerte, eine energetische Modernisierung der Fenster sowie Dach- u. Außendämmung würde dies noch verbessern. Im Untergeschoss befinden sich die Keller- u.- Heizungsräume sowie eine kleine Einliegerwohnung.. Mit einer Garage im Haus und Parkfläche auf der Nord-Ost-Seite haben Sie kein Parkplatzproblem. Durch eine Mauer und geschlossenem Tor auf der westlichen Seite stört der Verkehr auf der Siedlungsstraße sicher nicht.
    Bei einer Besichtigung können Sie noch viele weitere Besonderheiten entdecken, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden.
    Obj.-Nr. 2077

    Dachform: Walmdach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Teppich, Parkett
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum
    3 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Villa in besonderer Lage von Würzburg

    Kundeninformation für Kaufinteressenten
    Die gesetzlichen Verpflichtungen nach dem Geldwäschegesetz (GwG)

    „Wenn Sie der Immobilienmakler nach dem Personalausweis fragt?”

    Sie möchten eine Immobilie kaufen und wenden sich an einen Immobilienmakler. Sie sind verwundert, dass Sie der Immobilienmakler nach Ihrem Personalausweis fragt? Und darüber hinaus noch wissen möchte, wer der wirtschaftlich Berechtigte ist?
    Dann erfüllt der Immobilienmakler die Anforderungen des Gesetzgebers gemäß dem Geldwäschegesetz.

    Die Pflichten nach dem Geldwäschegesetz (GwG)

    - Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Vertragspartner vor der Begründung einer Geschäftsbeziehung zu identifizieren sind (§ 3 GwG). Immobilienmakler haben diese Sorgfaltspflicht einzuhalten. Die Identifizierung des Kaufinteressenten durch den Immobilienmakler muss erfolgt sein, bevor die Aufnahme der Kaufvertragsverhandlungen ermöglicht wird.

    - Bei der Identifizierung sind entweder Name, Geburtsdatum und –ort, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Personalausweisnummer und ausstellende Behörde festzuhalten oder es ist der Ausweis zu kopieren.

    - Darüber hinaus hat der Makler zu klären, ob der Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse handelt oder für einen Dritten.

    - Festgehalten werden muss auch, ob es sich bei dem Vertragspartner und ggf. Wirtschaftlich Berechtigten um eine Politisch Exponierte Person (PEP) handelt.

    - Als Kunde sind Sie verpflichtet, dem Immobilienmakler den Ausweis vorzulegen und die entsprechenden Auskünfte zu erteilen (§ 4 Abs. 6 GwG).

    Helfen Sie Ihrem Immobilienmakler dabei, die gesetzlichen Pflichten nach dem Geldwäschegesetz zu erfüllen!

    ortsüblich erschlossen
    • 1 Balkon
    • 1 Terrasse
    • Keller
    • Garage vorhanden
    • 4 Stellplätze
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    86,00 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Ausgestellt am
    15.06.2018
    Energieeffizienzklasse
    C
    Gültig bis
    2028/06/15
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1960
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Würzburg liegt in einem Talkessel am westlichen Arm des Maindreiecks. Es wird umschlossen vom Landkreis Würzburg und gliedert sich in 13 Stadtbezirke. Weinberge und der Flusslauf prägen das Ortsbild.
    Die Lage ”Dallenberg? bezeichnet sowohl einen Hügel im Süd-Westen von Würzburg als auch das dort gelegene Wohngebiet.

    Verkehrsanbindung:
    Neben einer Großzahl an Buslinien gibt es auch fünf Straßenbahnlinien.
    Zentraler Knotenpunkt des Nah- und Fernverkehrs auf der Schiene ist der Würzburger Hauptbahnhof.

    Freizeitgestaltung:
    Der Main wird von der Berufs- und Personen-Schifffahrt genutzt sowie auch im Freizeit- und Sportbootbereich. Durch Würzburg führen der Main-Radwanderweg sowie der Radfernweg Romantische Straße. Zudem ist eine City-Rundtour für Fahrräder ausgeschildert. In der Umgebung existieren für Sportflieger nutzbare Flugplätze am Flugplatz Würzburg-Schenkenturm, Flugplatz Giebelstadt sowie Flugplatz Hettstadt. Ein 5-Sterne-zertifizierter Golfplatz mit 18 Bahnen lässt Golferherzen höher schlagen.

    Bildungsangebot:
    Würzburg ist Universitätsstadt mit einer Vielzahl an Fakultäten. Der expandierende Bereich der Universitätsklinik erstreck sich inzwischen bereits über einen ganzen Stadtteil Des weiteren finden sich hier 47 allgemeinbildende Schulen (davon 15 in privater Trägerschaft).

    Ambiente:
    Die Domstadt wurde im Weltkrieg sehr in Mitleidenschaft gezogen. In zahlreichen Winkeln ist aber der charakteristische fränkische Charme erhalten geblieben. Zusammen mit dem breitgefächerten kulturellen Angebot, der vielfältigen Gastronomie und dem quirlig-studentischen Flair ist Würzburg ein Ort zum Wohlfühlen.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Mainfranken Würzburg
    Frau Silvia Vidmajer
    Moltkestr. 16
    97318 Kitzingen
    Telefon (0 9321) 707-6193
    Fax (0 9321) 707-6190
    URL www.sparkasse-mainfranken.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.