Login
weitere Angebote

    Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar

    580.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    240,00 m²
    Zimmeranzahl:
    9
    Baujahr:
    1936
    Straßenansicht Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    Straßenansicht
    • Straßenansicht Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Straßenseite Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Zufahrt Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Gartenansicht Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Zufahrt Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Terrassenansicht Garten Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Gartenansicht Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Gartenansicht Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Terrassenzugang Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Eingangsportal Garten Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Ansicht - Terrasse und Balkon Garten Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Vorgarten Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Eingangsportal Straßenseite Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Straßenansicht Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar
    • Straßenansicht Repräsentative Villa zwischen Jena und Weimar

    Haus kaufen in Apolda

    Villa / Bungalow
    (44270104-03118 / ID: 17169776)
    99510 Apolda
    Deutschland / Apolda, Flurstedt, Gebstedt, Kapellendorf, Liebstedt, Mattstedt, Niederreißen, Niederroßla, Nirmsdorf, Oberreißen, Obertrebra, Oßmannstedt, Pfiffelbach, Wickerstedt, Wiegendorf, Willerstedt, Saaleplatte
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    https://immobilien.postbank.de/jena
    03643 7790-20, 0174 3034896
    03643 900128
    Kosten
    Kaufpreis
    580.000,00 €
    Preis/m²
    2.416,67 €
    Provision
    5,95 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    240,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.390,00 m²
    Nutzfläche ca.
    30,00 m²
    Zimmeranzahl
    9
    Baujahr
    1936
    Etagenanzahl
    2
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Die ca. 1936 massiv erbaute Villa mit herrschaftlichen Eingangsportalen und Balkonanlagen befindet sich an einer ausgebauten Straße umgeben von vorrangig villenähnlichen Bauten. Eine grundhafte Modernisierung fand im Jahr 1995 statt. Mit hochwertiger Ausstattung glänzt das Objekt seit 2012. Eingefriedet ist das Grundstück straßenseitig mit einer Natursteinmauer, welche im Zufahrtsbereich mit zwei Kunstschmiedetoren versehen ist. Im Keller der Villa ist Platz für 2 PKWs. Außerdem befinden sich auf dem Grundstück weitere drei Garagen sowie ein Doppelcarport.
    Beheizt wird das Objekt mit einer neuen Gaszentralheizung. Zusätzlich ist die Befeuerung mit einem Allesverbrenner möglich. Weiter gibt es im Wohnzimmer des Erdgeschosses einen Kamin. Warmwasser läuft über Elektro-Durchlauferhitzer 24 KW. Eine 6.000 l Regenwasserzisterne mit zwei Elektropumpen steht für Brauchwasser der Toilette und zum gießen des Gartens zur Verfügung.

    Diese Villa ist ein Liebhaberstück, welches Sie im Umkreis Erfurt, Weimar und Jena nur selten zu kaufen bekommen. Dafür bietet der Standort Apolda Ruhe und eine ausgebaute Infrastruktur. Zum Bahnhof sind es ca. 3 Gehminuten. Die Innenstadt, Rathaus, Bürgerhaus und der Markt sind in ca. 7 Gehminuten erreichbar. Die Entfernung zur Bundesautobahn 4 beträgt ca. 12 Kilometer.

    Aufteilung der Räume:
    Kellergeschoss: Doppelgarage, 4 Kellerräume
    Erdgeschoss: Eingangsflur mit Gäste-Toilette, Diele/Treppenhaus mit Ausgang zum straßenseitigen Balkon, Küche, Esszimmer mit Zugang zum überdachten Terrassenbereich - Gartenseite, Wohnzimmer mit Kamin, Fernsehzimmer
    Obergeschoss: Kinderzimmer 1, Treppenhaus, Umkleidezimmer 2, Bad mit Wanne, Dusche und Vorrichtung für Bidet, Schlafzimmer mit Zugang zur Balkonanlage - Gartenseite, Kinderzimmer 2
    Dachgeschoss: Treppenhaus, Büro, Gäste-Toilette, Büro, nicht ausgebauter Dachraum
    Alle Fliesenböden sind mit elektrischer Zusatzheizung ausgestattet.

    Dachform: Walmdach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Parkett
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum


    Zusätzliche Angaben Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern!
    Die Spezialisten der Postbank Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

    Alle Angaben basieren auf Auskunft unserer Auftraggeber.
    Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.

    Hiermit weisen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Anfragen mit vollständig ausgefülltem Kontaktfeld (Name, Adresse, Telefonnummer und Email) bearbeiten.

    Kabel/Sat-TV
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Kamin
    • 1 Balkon
    • 1 Terrasse
    • Keller
    • Garage vorhanden
    • 8 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    96,00 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    10.08.2018
    Energieeffizienzklasse
    C
    Gültig bis
    2028/08/09
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1936
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Apolda ist eine kleine Kreisstadt in Thüringen. Sie liegt zentral zwischen Jena und Weimar. Bus- und Bahnverbindungen sind vorhanden, auch Bundesstraßen und Autobahn (A4) sind in wenigen Minuten erreichbar. Apolda bietet alles auch über den täglichen Bedarf hinaus (Einkaufszentren, Kindergärten, Schulen, Gymnasium, Allgemein- und Fachärzte, Apotheken und Kultur). Bekannt wurde Apolda durch seine Glockengießer, der Strickerei, der guten Wurst und des Biers.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    Telefon 03643 7790-20, 0174 3034896
    Fax 03643 900128
    URL https://immobilien.postbank.de/jena
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.