Login
weitere Angebote

    Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus

    89.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    70,00 m²
    Zimmeranzahl:
    3
    Baujahr:
    1900
    Gartenseite Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus
    Gartenseite
    • Gartenseite Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus
    • Gartenseite Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus
    • Straßenseite Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus
    • Geräteschuppen Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus
    • Hauseingangsbereich Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus
    • Zufahrt zum Haus Nicht einsehbares ruhiges Wohngrundstück mit teilsanierten Landhaus

    Haus kaufen in Bad Sulza

    Bauernhaus
    (44270104-04850 / ID: 18118931)
    99518 Bad Sulza
    Auerstedt
    Deutschland / Auerstedt, Bad Sulza, Eberstedt, Großheringen, Ködderitzsch, Niedertrebra, Rannstedt, Reisdorf, Schmiedehausen
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    https://immobilien.postbank.de/jena
    03643 7790-20, 0174 3034896
    03643 900128
    Kosten
    Kaufpreis
    89.000,00 €
    Provision
    5950 EUR
    Details
    Wohnfläche ca.
    70,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    496,00 m²
    Zimmeranzahl
    3
    Baujahr
    1900
    Zustand
    teilsaniert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Kohle/Koks
    Objekt und Ausstattung
    Bei diesem Objekt handelt es sich um ein vorn der Straße zurückgesetztes ca. 1900 massiv erbautes Bauernhaus. Das Grundstück ist unregelmäßig geschnitten und von der Straße aus nicht einsehbar. Gartenseitig gibt es keine weiteren bebauten Flächen. Das Grundstück ist voll erschlossen. Alle Medien sind bis ins Haus neu verlegt. Im Erdgeschoss wurde über die letzten Jahre mit der Sanierung begonnen. Alle Fußböden wurden erneuert. Elektroleitungen und Schalter wurden ebenfalls ausgetauscht. Das Bad und die Küche sind mit allen Wasser und Abwasseranschlüssen zur Endmontage vorgerichtet. Eine Treppenanlage zum Dachgeschoss fehlt noch, ebenso der Ausbau des Dachgeschosses. Durch eine Anfrage an das zuständige Bauamt kann gartenseitig eine Wohnraumerweiterung in Form eines Anbaues und Anhebung des Daches erfolgen. Derzeit sind bei vollständig ausgebauten Dachgeschoss (inklusive Erdgeschoss) maximal 3 Zimmer möglich. Heizungstechnisch wurden alle Leitungen verlegt, dass eine elektrische Heizungsmöglichkeit besteht.

    Auerstedt mit ca. 445 Einwohnern ist seit 2012 ein Ortsteil der Landgemeinde Stadt Bad Sulza im Nordosten des Landkreises Weimarer Land (Thüringen). Der Ort ist etwa 20 Kilometer von Naumburg (Saale) und je knapp 30 Kilometer von Jena und Weimar entfernt. Auerstedt liegt südlich der Stadt Eckartsberga und nordwestlich der Kernstadt Bad Sulza am östlichen Rand des Thüringer Beckens in einem Ackerbaugebiet östlich der Stadt Apolda in einem muldenförmigen Tal des Emsenbaches. Der Ort war einer von zwei Schauplätzen bei der Doppelschlacht bei Jena und Auerstedt am 14. Oktober 1806 zwischen Napoleons Truppen und den Preußen und erlangte seitdem überregionalen Bekanntheitsgrad. Der Napoleon-Wanderweg verbindet die Schauplätze und Gefechtsfelder der Doppelschlacht von Jena und Auerstedt durch touristisch attraktive Fußwege, Radwanderwege sowie durch eine Route für Autotouristen. Auch steht seit 1998 der "Auerworldpalast", ein aus örtlichen Weidenruten geflochtenes, stabiles Rundbauwerk mit 25 m Durchmesser. Als naturverbundener, multifunktionaler Veranstaltungs- und Kommunikationsort gilt er jetzt schon als Highlight in der Kulturszene. Sehenswert ist ebenfalls das Schloss Auerstedt, welches unter anderem ein Museum beherbergt.

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Bad mit Fenster
    Abstellraum


    Zusätzliche Angaben Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern!
    Die Spezialisten der Postbank Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

    Alle Angaben basieren auf Auskunft unserer Auftraggeber.
    Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.

    Hiermit weisen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Anfragen mit vollständig ausgefülltem Kontaktfeld (Name, Adresse, Telefonnummer und Email) bearbeiten.

    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • 2 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Kohle
    Endenergiebedarf
    364,56 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    07.05.2019
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2029/05/07
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Die Umgebung des Ortes besteht fast ausschließlich aus landwirtschaftlichen Nutzflächen, die hauptsächlich von der Agrargenossenschaft Rannstedt bewirtschaftet werden. Im Ort selbst gibt es neben dem Hotel im Schloss eine weitere Pension, zwei Gaststätten sowie Kleingewerbe. Außerdem betreibt die Gemeinde eine Kindertagesstätte.
    Auerstedt liegt an der Nahverkehrs-Durchgangsstrecke L2158 zwischen Reisdorf und Bad Sulza. Es gibt zwei Linienbusverbindungen der Personenverkehrsgesellschaft mbH Apolda. Unmittelbar am nördlichen Ortsrand liegt die Bahnstrecke der Pfefferminzbahn, welche barrierefrei ausgebaut wurde. Zuletzt verkehrten zweistündlich Regionalbahnen der Linie RB 43 Richtung Sömmerda über Buttstädt sowie nach Großheringen über Bad Sulza. Im Dezember 2017 wurde der Zugverkehr eingestellt. Im Bahnhofsgebäude hat sich ein Getränke- und Lebensmittelmarkt angesiedelt.
    Kommunale Einrichtungen: 1 Kindertagesstätte, 1 Spielplatz, 1 Sportplatz, 1 Heimatstube
    Vereine: Kirmesverein Auerstedt e.V., FC Auerstedt e.V., Feuerwehrverein Auerstedt e.V., Heimat- und Traditionsverein Auerstedt e.V., Seniorenverein Auerstedt e.V., Förderverein Auerstedt e.V.
    Feste/Brauchtum: Kirmes, Auerworldfestival im Juli im Weidenrutenpalast

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    Telefon 03643 7790-20, 0174 3034896
    Fax 03643 900128
    URL https://immobilien.postbank.de/jena
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.