Login
weitere Angebote

    Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände

    73.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    124,00 m²
    Zimmeranzahl:
    8
    Baujahr:
    1936
    Straßenansicht Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    Straßenansicht
    • Straßenansicht Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Straßenansicht Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Straßenansicht Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Ansicht Giebelseite Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Anbau Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Scheunenzufahrt Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Vordach Hauseingangstreppe Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Hauseingang und Blick über den Ort Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Rückseite Scheune und Nebengelass Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Fernsicht vom Garten Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Garten Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Garten Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände
    • Hauseingangstreppe Bauernhaus mit Nebengelass sucht Handwerkerhände

    Haus kaufen in Urnshausen

    Bauernhaus
    (431504-04718 / ID: 16462485)
    36457 Urnshausen
    Deutschland / Stadtlengsfeld, Urnshausen, Weilar
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    https://immobilien.postbank.de/jena
    03643 7790-20, 0174 3034896
    03643 900128
    Kosten
    Kaufpreis
    73.000,00 €
    Provision
    5.950 EUR
    Details
    Wohnfläche ca.
    124,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    8.472,00 m²
    Nutzfläche ca.
    150,00 m²
    Zimmeranzahl
    8
    Baujahr
    1936
    Verfügbar ab
    sofort
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Strom, Kohle/Koks
    Objekt und Ausstattung
    Das ca. 1936 aufgebaute Fachwerkhaus liegt an einer ausgebauten Seitenstraße in Osthanglage mit Blick über den gesamten Ort. Vorrangig ist die umliegende Bebauung von Wohnbebauung geprägt. Zum Objekt gehört eine großzügige sanierungsbedürftige Scheune, welche Platz für 2 Fahrzeuge bietet. Alle Ver- und Entsorgungsmedien sind am Haus angeschlossen. 1992/1993 wurden im Erdgeschoss Elektro-Nachspeicheröfen eingebaut. Die Wohnräume im Erdgeschoss wurden innenseitig mit 7 cm Wärmedämmung versehen. Teilweise wurden die Fenster erneuert (Kunststofffenster im Erdgeschoss) - 2008. Die Hausanschlüsse sind 1996/1997 erneuert. Gas liegt nicht in der Straße an. Abwasseranschluss wurde 2014 verlegt. Derzeit werden die Abwässer noch über eine Klärgrube mit Überlauf in die Straßenentwässerung entwässert.
    An die Scheune grenzt das großzügige Garten- und Weideland.

    Aufteilung der Räume:
    Erdgeschoss: Windfang, Eingangsdiele, Gäste-WV, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Abstell- Vorratsraum, alte Küche mit Zugang zum Flur zur Scheune
    Obergeschoss: Flur, Kinderzimmer, nicht ausgebautes Dachzimmer, Flur, Wohnzimmer, Bad mit Dusche, Küche, Schlafzimmer, Zugang zum Dachgeschoss
    Dachgeschoss: nicht ausgebauter Dachraum

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Teppich, Dielen, Linoleum
    Dusche
    Bad mit Fenster
    Abstellraum


    Zusätzliche Angaben Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern!
    Die Spezialisten der Postbank Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

    Alle Angaben basieren auf Auskunft unserer Auftraggeber.
    Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.

    Hiermit weisen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Anfragen mit vollständig ausgefülltem Kontaktfeld (Name, Adresse, Telefonnummer und Email) bearbeiten.

    Kabel/Sat-TV
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Garage vorhanden
    • 2 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Elektroenergie, Kohle
    Endenergiebedarf
    220,89 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    08.01.2018
    Energieeffizienzklasse
    G
    Gültig bis
    2028/01/08
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1936
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Urnshausen ist eine Gemeinde im südlichen Wartburgkreis in Thüringen. Die Gemeinde mit ca. 740 Einwohnern gehört der Verwaltungsgemeinschaft Dermbach an, die ihren Verwaltungssitz in der südöstlich liegenden Gemeinde Dermbach hat. Urnshausen liegt zudem im Nordteil des Biosphärenreservats Rhön. Der Ort liegt etwa 10 km südlich der Kreisstadt Bad Salzungen auf einem vorspringenden Bergrücken über dem mittleren Feldatal.
    Urnshausen besteht aus den Ortslagen Urnshausen, Bernshausen und Hartschwinden. Landschaftlich reizt die Gemeinde mit Basaltsteinbrüchen und Blockhalden am Horn als Zeugnis des Rhön-Vulkanismus und mit zwei idyllisch gelegener Erdfallseen als Zeugnis von Auslagerungen oberflächennahen Salzstöcken. Der Schönsee wird als Natur-Badesee genutzt. Angeschlossen sind ein Camping- und ein Caravan-Stellplatz. Seine Lage macht ihn auch außerhalb der Badesaison zu einem lohnenden Wanderziel durch die abwechslungsreiche Waldlandschaft. Die "Bernshäuser Kutte" ein Teilgebiet des FFH-Schutzgebiets Nr. 87 "Forstloch-Pleß-Stoffelskuppe-Bernhäuser Kutte". Sie ist der einzige meromiktische See auf dem Gebiet der neuen Bundesländer und zugleich die tiefste Einbruchsee in Südthüringen.
    Urnshausen verfügt über einen Kindergarten sowie etliche Vereine.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    Telefon 03643 7790-20, 0174 3034896
    Fax 03643 900128
    URL https://immobilien.postbank.de/jena
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.