Login
weitere Angebote

    Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach

    229.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    180,00 m²
    Zimmeranzahl:
    4
    Baujahr:
    1972
    Haus Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    Haus
    • Haus Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    • Zufahrt und angrenzender Bach Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    • Zuleitung Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach
    •  Wohnhaus in Alleinlage! Ehem. Fischzuchtanlage mit ca. 9000m² Grund in Tiefenbach

    Haus kaufen in Tiefenbach

    Einfamilienhaus
    (44230102-02675 / ID: 19375083)
    94113 Tiefenbach
    Ritzing
    Deutschland
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Bettina Hörhammer (Gebietsleiterin)
    Franz-Josef-Strauß-Str. 1
    94469 Deggendorf
    https://immobilien.postbank.de/deggendorf
    0991 25032-13, 0174 9764002
    0991 25032-29
    Kosten
    Kaufpreis
    229.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    180,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    9.034,00 m²
    Zimmeranzahl
    4
    Baujahr
    1972
    Verfügbar ab
    sofort
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    teilgewerblich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Holz
    Objekt und Ausstattung
    Die einmalige, idyllische Alleinlage und die Einbettung in den Bachlauf machen dieses Grundstück zu einer Rarität.
    Zum Objekt gehören ein sanierungsbedürftiges Wohnhaus und eine seit einigen Jahren nicht mehr bewirtschaftete Fischzuchtanlage. Die entsprechenden Genehmigungen liegen vor, somit kann der Betrieb weitergeführt werden.
    Das 1968 als Fischbruthaus erbaute Gebäude wurde 1972 zu einem Wohnhaus an- bzw. umgebaut, es ist sanierungsbedürftig und wird über Einzelöfen beheizt.
    Im Erdgeschoss befinden sich 3 Wohnräume, Küche, Badezimmer, Abstellraum und ein Anbau welcher als Verkaufsraum gedient hat.
    Das Obergeschoss befindet sich noch im Rohbau und kann dadurch individuell gestaltet werden.
    Der Keller ist augenscheinlich in gutem Zustand. Hier befindet sich eine Garage, welche jedoch aufgrund der fehlenden Zufahrt als solche derzeit nicht nutzbar ist.
    Der Wasserzulauf ist über ein Wasserbezugsrecht unbefristet gesichert, ebenso die Nutzung der Hauswasserquelle. Die Wasserqualität entspricht der Klassifizierung eines Salmonidengewässers, somit ist z. B. die Zucht von Forellen möglich. Die Ein- und Auslaufmönche der Becken sind größtenteils funktionstüchtig. Die Zuchtanlage verfügt über einen großen Weiher und sechs natürliche Zuchtweiher.
    Zum Objekt gehört ein Schuppen und ein kleiner Wald (ca. 900m²). Die Zufahrt ist über einen Forstweg gesichert. Anschluss für das Fernwasser liegt an der Hauptstraße.

    Fischzuchtbetrieb mit Salmonidengewässer
    Wasserrecht
    Baumbestand
    Zufahrt über Gemeindeweg
    Fischzuchtweiher
    großer Fischweiher
    Hauswasserquelle
    Kleinkläranlage (erneuerungsbedürftig)
    Schuppen


    Zusätzliche Angaben Wir arbeiten im Alleinauftrag zu festen Konditionen.
    Maklercourtage: Die Maklercourtage beträgt ortsübliche 3 % vom notariellen Kaufpreis, zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer, = 3,57 % gesamt vom Kaufpreis, jeweils vom Verkäufer und Käufer. Die Maklerfirma ist für beide Seiten provisionspflichtig tätig. Der Provisionsanspruch gilt auch gegenüber Lebensgefährten, Verwandten, Familienmitgliedern, Lebensgemeinschaften, Betriebsvertretern oder Franchisegebern/Partnern. Kontaktaufnahme, Besichtigungen, Verhandlungen erfolgen ausschließlich über unser Büro!
    © Alle Rechte vorbehalten! Die in unseren Exposés verwendeten Texte, Bilder, Grafiken usw. unterliegen dem Urheberrecht. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Medien ist nicht gestattet. (Wir verweisen auf unser Beiblatt „Allgemeine Geschäftsbedingungen”)

    ortsüblich erschlossen
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Holz
    Endenergiebedarf
    278,10 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    07.01.2020
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2030/01/06
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1972
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Tiefenbach liegt in der Region Donau-Wald, in einem der südlichsten Ausläufer des Bayerischen Waldes nordwestlich der Ilz und nördlich der Donau an der B 85. Tiefenbach befindet sich nur 9 km nördlich der Universitäts- und Dreiflüssestadt Passau. Nach Tittling sind es 15 km, bis Grafenau 32 km und zur Bundesautobahn 3 (Ausfahrt Aicha vorm Wald) 7 km.
    In etwa 5 km Entfernung können Sie den Gemeindekern von Aicha vorm Wald mit einer hervorragenden Nahversorgung wie z. B. Supermarkt, Volksschule, Kindergarten, Ärzte und verschiedenen Dienstleistern erreichen. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt an der Einfahrt.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Bettina Hörhammer (Gebietsleiterin)
    Franz-Josef-Strauß-Str. 1
    94469 Deggendorf
    Telefon 0991 25032-13, 0174 9764002
    Fax 0991 25032-29
    URL https://immobilien.postbank.de/deggendorf
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.