Login
weitere Angebote

    Zukünftiges Renditeobjekt gesucht?

    195.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    586,00 m²
    Zimmeranzahl:
    25
    Baujahr:
    1520
    Straßenansicht Zukünftiges Renditeobjekt gesucht?
    Straßenansicht
    • Straßenansicht Zukünftiges Renditeobjekt gesucht?
    • Straßenansicht Zukünftiges Renditeobjekt gesucht?
    • Rückseite Zukünftiges Renditeobjekt gesucht?
    • Einfahrt Rückseite Zukünftiges Renditeobjekt gesucht?
    • Einfahrt Zukünftiges Renditeobjekt gesucht?

    Haus kaufen in Neudietendorf

    Mehrfamilienhaus
    (431504-04694 / ID: 16613722)
    99192 Neudietendorf
    Deutschland / Erfurt, Nottleben, Nesse-Apfelstädt
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    https://immobilien.postbank.de/jena
    03643 7790-20, 0174 3034896
    03643 900128
    Kosten
    Kaufpreis
    195.000,00 €
    Provision
    5,95 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    586,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    758,00 m²
    Nutzfläche ca.
    199,00 m²
    Zimmeranzahl
    25
    Baujahr
    1520
    Verfügbar ab
    sofort
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    teilgewerblich
    Wohneinheiten
    4
    Gewerbeeinheiten
    1
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Bei diesem Objekt handelt es sich um eine ca. 1520 im Fachwerkbau erbaute Wohn- und Gewerbeimmobilie. Es liegt von der Durchgangsstraße zurückgesetzt in Ortsmitte. Ein Eingang befindet sich straßenseitig. Der Hof mit seinen Stellplatzmöglichkeiten ist über eine separate Einfahrt befahrbar. Das Gewerbe wurde im Erdgeschoss betrieben. Außerdem können noch ca. vier Wohnungen entstehen. Das Objekt steht nicht unter Denkmalschutz, muss aber grundhaft saniert werden.

    Aufteilung der Gewerbe- und Wohnflächen:
    Erdgeschoss: eine Gewerbeeinheit mit Abstell- und Lagerflächen, Nebenflächen, Abstellräumen, eine kleine Wohneinheit
    Obergeschoss: 3-4 Wohneinheiten
    Dachgeschoss: noch nicht ausgebaut, Möglichkeit zum Ausbau besteht
    Derzeit steht dieses Objekt leer.

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Holz
    Gesamtfläche: 899qm
    Vermietb. Fläche: 700qm


    Zusätzliche Angaben Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern!
    Die Spezialisten der Postbank Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

    Alle Angaben basieren auf Auskunft unserer Auftraggeber.
    Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.

    Hiermit weisen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Anfragen mit vollständig ausgefülltem Kontaktfeld (Name, Adresse, Telefonnummer und Email) bearbeiten.

    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Kapitalanlage
    • Garage vorhanden
    • 11 Stellplätze
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    288 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    06.04.2017
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2027/04/05
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Neudietendorf mit ca. 2200 Einwohnern ist ein Ortsteil der Landgemeinden Nesse-Apfelstädt im thüringischen Landkreis Gotha. Hier ist Verwaltungssitz der Gemeinde Nesse-Apfelstädt. Neudietendorf liegt am Südrand des Thüringer Beckens im Tal der Apfelstädt. Im Ort mündet der aus Mühlberg kommende und durch mehrere Karstquellen gespeiste Weidbach in die Apfelstädt. Wenige Kilometer südwestlich des Ortes befindet sich das Burgensemble Drei Gleichen, dessen Burgen auf den Höhenzügen der Eichenberg-Gotha-Saalfelder-Störungszone errichtet wurden.
    Bedeutung erlangte Neudietendorf als Schulort. Eine höhere Mädchenschule (heute Gymnasium), eine Haushaltsschule und später die erste Thüringer Bauernhochschule prägten das geistig-kulturelle Leben. Neudietendorf zog Persönlichkeiten wie Schriftsteller, Ärzte und Wissenschaftler an. Die heutige Gestalt hat sich aus der Zusammenlegung von Dietendorf und Neudietendorf sowie den Anschluss von Kornhochheim 1974 ergeben. Seit dem 1. Dezember 2009 ist Neudietendorf, zusammen mit Apfelstädt, Gamstädt, Ingersleben, Kleinrettbach und Kornhochheim, Teil der zum gleichen Datum neu entstandenen Gemeinde Nesse-Apfelstädt.
    Neudietendorf liegt an der Landstraße L1044, unweit der gleichnamigen Autobahnabfahrt A4. Die Landstraße über Ichtershausen kommend, führt weiter über Kleinrettbach und Gamstädt, wo die B 7 zwischen Erfurt und Gotha gekreuzt wird, weiter über Zimmernsupra nach Norden. In Neudietendorf zweigt die Bahnstrecke Neudietendorf-Ritschenhausen von der Thüringer Bahn ab. Zugverbindungen bestehen vom Bahnhof Neudietendorf per Regionalbahn nach Eisenach, Halle, Meiningen und Ilmenau sowie per Regional-Express nach Würzburg, Saalfeld, Göttingen, Erfurt und Chemnitz/Zwickau.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    Telefon 03643 7790-20, 0174 3034896
    Fax 03643 900128
    URL https://immobilien.postbank.de/jena
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.