Login
weitere Angebote

    Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!

    75.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    230,00 m²
    Zimmeranzahl:
    10
    Baujahr:
    1890
    Straßenansicht Rückseite Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    Straßenansicht Rückseite
    • Straßenansicht Rückseite Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Straßenansicht Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Straßenansicht Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Nebengebäude - Stallungen Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Stellflächen für PKWs Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Grünfläche Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Stellplätze Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Eingang zum hinteren Hof Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Hof Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Hof Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    •  Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    •  Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Kellergeschoss Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Erdgeschoss Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!
    • Obergeschoss Handwerker für großzügiges Objekt gesucht!

    Haus kaufen in Oettern

    Bauernhaus
    (107641-02680 / ID: 15368458)
    99438 Oettern
    Deutschland / Weimar (Stadt), Bad Berka, Buchfart, Hetschburg, Oettern, Tonndorf, Troistedt, Vollersroda
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    https://immobilien.postbank.de/jena
    03643 7790-20, 0174 3034896
    03643 900128
    Kosten
    Kaufpreis
    75.000,00 €
    Provision
    5,95 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    230,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    630,00 m²
    Zimmeranzahl
    10
    Baujahr
    1890
    Verfügbar ab
    sofort
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Befeuerungsart
    Kohle/Koks
    Objekt und Ausstattung
    Digital Dialog
    Bei diesem Objekt handelt es sich um ein ca. 1890 massiv erbautes Ein- Zweifamilienhaus, bzw. Mehrgenerationenhaus im Lehm-Fachwerkstil. Es befindet sich an einer ausgebauten Straße und verfügt über eine Garage und zwei Stellplätze sowie einer eigenen Zufahrt zum Hof. Es wurde eine Teilsanierung vorgenommen. Das Dach wurde nach 1990 neu gedeckt. Fenster als Kunststoff-doppelverglaste Isolierfenster sind 1994 erneuert. 1992 wurde eine Flüssiggas-Zentralheizung eingebaut, welche nicht mehr benutzt wurde, da 2004 eine Festbrennstoffheizung eingebaut wurde. Diese ist mit der Gasheizung kombiniert. Im Innenbereich wurde mit der Sanierung begonnen. Eine freie individuelle Gestaltung der Immobilie ist durch den Erwerber möglich. Auf dem Grundstück befinden sich weitere Nebengebäude, welche früher als Stallungen genutzt wurden. Der hintere Anbau der ehemaligen Stallungen wurde als Imbiss mit Toilettentrakt ausgebaut und mehrere Jahre durch die Eigentümer betrieben. Unter den Nebengebäude befindet sich ein Gewölbekeller. Ebenso ist das Haupthaus teilweise mit Gewölbe unterkellert. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut; aber ausbaufähig. Im hinteren Grundstücksteil befindet sich ein kleiner Garten. Dieses Objekt eignet sich ideal für eine handwerklich begabte Großfamilie.

    Aufteilung der Räume:
    Erdgeschoss:
    Hauseingang/Treppenhaus/Flur, Küche mit Speisekammer, Zimmer 1, WC, vorgerichtetes Bad, Zimmer 2, Zimmer 3
    Obergeschoss:
    Treppenhaus, Zimmer 4, Zimmer 5, Zimmer 6, Flur, Bad mit Dusche, Zimmer 7, Küche, Zimmer 8, Zimmer 9
    Dachgeschoss:
    nicht ausgebaut

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Bad mit Fenster
    Abstellraum


    Zusätzliche Angaben Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern!
    Die Spezialisten der Postbank Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

    Alle Angaben basieren auf Auskunft unserer Auftraggeber.
    Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.

    Hiermit wiesen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Anfragen mit vollständig ausgefülltem Kontaktfeld (Name, Adresse, Telefonnummer und Email) bearbeiten.

    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Garage vorhanden
    • 3 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Kohle
    Endenergiebedarf
    374,6 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    13.09.2016
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2026/09/13
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Oettern mit ca. 121 Einwohnern ist eine Gemeinde im Süden des Landkreises Weimarer Land und Teil der Verwaltungsgemeinschaft Mellingen. Der Ort liegt in einem Mäander der Ilm an der Bundesstraße 87 zwischen Bad Berka und Weimar. Südlich erhebt sich der Kaitsch. In der Umgebung Oetterns hat sich das Tal der Ilm tief in den Muschelkalk eingefressen und ein landschaftlich reizvolles Tal gebildet.
    Sehenswürdigkeiten:
    Dorfkirche Oettern
    Friedhof mit Grabstätte für sowjetischen Zwangsarbeiter
    Denkmalensemble des Ortskerns
    Wassermühle an der Ilm mit kleinem Mühlenmuseum
    Wallanlage der Oetternburg

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Ulrike Hüttig (Gebietsleiterin)
    Graben 47
    99423 Weimar
    Telefon 03643 7790-20, 0174 3034896
    Fax 03643 900128
    E-Mail 6mqze6i0vz@internetanfrage202.fioport.de
    URL https://immobilien.postbank.de/jena
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.