Login
weitere Angebote

    Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald

    275.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    350,00 m²
    Zimmeranzahl:
    7
     Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    •  Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    •  Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    •  Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    •  Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    •  Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    •  Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    •  Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    • Gewölbekeller Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    • Gewölbekeller Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    • OG Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    • UG Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald
    • Visitenkarte Historisches Klosterensemble mit traumhaftem Ausblick im vorderen Bayer. Wald

    Haus kaufen in Windberg

    Haus allgemein
    (1/20/305-305/4141 / ID: 15689779)
    94336 Windberg
    Deutschland / Hunderdorf, Windberg
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Sparkasse Niederbayern-Mitte
    Herr Alois Ebenbeck
    Bahnhofstraße 12
    94327 Bogen
    www.sparkasse-niederbayern-mitte.de
    09421 863-3323, 01716126476
    Kosten
    Kaufpreis
    275.000,00 €
    Provision
    3 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    350,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    965,00 m²
    Nutzfläche ca.
    200,00 m²
    Zimmeranzahl
    7
    Verfügbar ab
    01.06.2017
    Etagenanzahl
    3
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    teilgewerblich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Holz, Strom
    Objekt und Ausstattung
    2-geschossiges Haus mit ausbaubarem Dachgeschoss, vermutlich aus dem 15. Jh., mit gotischem Treppengiebel auf der Nordseite.
    Das Untergeschoss besteht aus einer ca. 170 m² großen Kreuzgewölbehalle mit 8 Säulen. Vom Untergeschoss aus erreicht man über wenige Stufen den leicht nach Westen abfallenden Garten. Von dort haben Sie einen herrlichen Blick über Windberg und bis ins Donautal. Es kann sowohl für Wohnzwecke, als auch für gewerbliche Zwecke (z.B. Büro, Restaurant, etc.) genutzt werden.

    Im Obergeschoss (ca. 170 m²) sind noch zwei Zimmer in der ursprünglichen Größe vorhanden. Alle anderen Räume wurden im Zeitablauf geändert. In den Zimmern ist der damals für Herrenhäuser übliche Stuck noch ganz bzw. teilweise vorhanden.
    Auf der Nordseite wurden Fenster vermauert.Die Räume sind ca. 3 m hoch und hell. In den Wänden befinden sich teilweise Schranknischen mit historischen Schranktüren. Die Stärke der Außenmauern beträgt ca. 80 cm.

    Das ca. 10,50 Meter hohe Dachgeschoss wurde vor ca. 20 Jahren stabilisiert und mit neuen Holzdielen versehen. Es kann ggf. als Atelier oder Ähnliches ausgebaut werden.

    Es handelt sich um ein denkmalgeschütztes Objekt mit hohen Räumen. Teilweise sind die ehemals vorhandenen Stuckdecken noch erkennbar. Auch die wuchtigen Türen mit schweren Eisenbeschlägen sind zum Teil noch im Original vorhanden. Teilweise wurden sie nachgebaut.
    Die Fenster entsprechen nicht mehr den ursprünglich vorhandenen Fenstern (ehemals vermutlich Kastenfenster).

    Denkmal

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Dielen, Marmor, Terrakotta


    Zusätzliche Angaben Wohnen Sie großzügig in historischen Gemäuern mit Blick bis ins Donautal

    Bei dem Objekt handelt es sich um ein Sanierungsobjekt, das derzeit im Obergeschoss bewohnt wird. Es kann als Schmuckstück bezeichnet werden, das leider über eine längere Zeit vernachlässigt wurde und saniert werden muss. Es kann als absolutes Unikat bezeichnet werden.

    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • vermietet
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Andere
    Bezeichnung
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
    Lage und Besonderheiten
    Windberg liegt auf einer Anhöhe am Rande des bayerischen Waldes mit Blick auf die Donauebene und den Bayerischen Vorwald. In Windberg befindet sich ein Kindergarten. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Ärzte sind im benachbarten Hunderdorf. Die A3-Anschlussstelle Bogen ist in ca. 3-4 km erreichbar.
    Das Gebäude ist Teil des Klosterdorfes, das sie durch einen historischen Torbogen erreichen. Das Grundstück mit Haus verfügt über rd. 1.000 qm.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Niederbayern-Mitte
    Herr Alois Ebenbeck
    Bahnhofstraße 12
    94327 Bogen
    Telefon 09421 863-3323, 01716126476
    URL www.sparkasse-niederbayern-mitte.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen