Login
weitere Angebote

    Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg

    75.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    161,00 m²
    Zimmeranzahl:
    9
    Baujahr:
    1929
    P1000623 Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg
    P1000623
    • P1000623 Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg
    • Garage Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg
    • Bad Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg
    • Wohnraum EG Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg
    • Küche EG Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg
    • Wohnzimmer OG Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg
    • Küche OG Renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in Neuhaus am Rennweg

    Haus kaufen in Neuhaus

    Einfamilienhaus
    (44170105-02161 / ID: 20845799)
    98724 Neuhaus
    Deutschland / Lauscha, Neuhaus (Rennweg)
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Kerstin Weigerstorfer (Gebietsleiterin)
    Am Schnettengraben 17
    96271 Grub a. Forst
    https://immobilien.postbank.de/coburg-kulmbach
    09560 9803-17
    09560 9803-18
    Kosten
    Kaufpreis
    75.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    161,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    318,00 m²
    Zimmeranzahl
    9
    Baujahr
    1929
    Verfügbar ab
    25.05.2021
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    sonstiges
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Das ca. 1929 in Massivbauweise erbaute Einfamilienhaus besitzt eine Wohnfläche von ca. 161 m². Es besitzt eine Grundstücksfläche von ca. 318 m². Zum Anwesen gehört eine massiv errichtete Garage.
    Neben Erd- und Obergeschoss ist ein Keller und das ausgebaute Dachgeschoss vorhanden.
    Beheizt wird das Haus mit einer zentralen Gasheizung aus dem Jahre 1995.
    Die Fenster wurden 2010 in Kunstoff/Isolierglas ausgetauscht.
    2018 wurde das Badezimmer im Ergeschoss modernisiert
    Das Haus besitzt einen eigenen kleinen Garten.
    Verfügbar ist das Objekt ab sofort.

    Das Ergeschoss verfügt über eine Küche mit Abstellraum, Wohn- und Essbereich, Badezimmer, Gäste-WC und zwei Schlafzimmer.
    Im Obergeschoss befindet sich eine weitere Küche mit Abstellraum, Wohn-und Essbereich, Gäste-WC, Bad und drei Schlafräume.
    Im ausgebauten Dachgeschoss sind zwei Dachkammern vorhanden.
    Von hier gelangt man über eine Holzschupp-Treppe in den Spitzboden, der noch viel Lagerraum bietet.
    Das Kellergeschoss besitzt drei Kellerräume und einen Heizungskeller mit der Gastherme..
    Die Zimmer sind im allgemeinen renovierungsbedürftig. Jedoch mit etwas handwerklichen Geschick, ist die Immobilie schnell beziehbar.

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Teppich, Parkett, Laminat, Linoleum
    Dusche
    Abstellraum
    5 Schlafzimmer
    2 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben HINWEIS: Alle Informationen, Bilder und Dateien im Exposè beruhen auf den Informationen und übergebenen Unterlagen der Verkäufer bzw. Dritter. Eine Haftung für die Angaben im Exposè kann deshalb durch uns nicht übernommen werden. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Zwischenverkauf und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    AKTUELL: Gerne lassen wir ein auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtetes Finanzierungskonzept durch unsere Postbank Finanzierungsspezialisten erstellen. Sprechen Sie uns einfach an.

    VERKAUFSWUNSCH/ UNVERBINDLICHE WERTSCHÄTZUNG: Möchten Sie Ihre Immobilie verkaufen? Oder wünschen Sie eine nachhaltige, marktorientierte & kostenlose Wertschätzung?
    Dann sind wir als kompetenter Bankenmakler Ihr erster Ansprechpartner. Lernen Sie uns kennen, wir freuen uns auf Sie. Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Kennlern-Gespräch jederzeit zur Verfügung.

    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Kapitalanlage
    • Keller
    • Garage vorhanden
    • 1 Stellplatz
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergiebedarf
    284,30 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    27.05.2021
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2031/05/27
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1929
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Objekt liegt in einer ruhigen Lage der Stadt Neuhaus am Rennweg. Der Ort ist eine kreisangehörige Stadt im Landkreis Sonneberg und ist durch den Verbund der Nachbarstadt Lauscha ein Mittelzentrum in Thüringen.
    Eingebettet im Thüringer Wald verläuft hier der historische Höhenwanderweg "Rennsteig" mitten durch die Stadt.
    Sie verfügt über eine gute Infrastrukur und eine gute gesundheitliche Versorgung. Alle Besorgungen des täglichen Bedarfes können vor Ort getätigt werden.
    Neuhaus am Rennweg bietet von Kinderkrippe/-garten, über Grund- und Gemeinschaftsschule bis hin zum Gymnasium ein komplettes Bildungsprogramm.
    Durch ein reges Vereinsleben kommt das kulturelle Vergnügen nicht zu kurz.
    Drei Gewerbegebieten bieten Handwerks-, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, die teilweise weltweit agieren und Neuhaus am Rennweg zu einem attraktiven Wirtschaftsstandort machen. Besondere Tradition hat hier das geblasene Hohl- und Massivglas.
    Als fester Bestandteil der heimischen Wirtschaft ist der Tourismus hervorzuheben.
    Die Stadt bietet zahlreiche Beherbergungsmöglichkeiten und eine vervorragende Gastronomie.
    Für sportliche Aktivitäten in der Natur ist ganzjährig durch die vielen Wander-/Radwege und den Loipen gesorgt. Daneben gibt es noch unzählige Möglichkeiten des Hallensportes, der Schwimmhalle und des Waldbades sich körperlich zu betätigen.
    Neuhaus am Rennweg besitzt eine gute Bus- und Bahnverbindung.
    Über die B281 gelangen Sie bequem in Richtung Saalfeld oder Eisfeld. Eisfeld besitzt einen direkten Anschluss an die A 73.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Kerstin Weigerstorfer (Gebietsleiterin)
    Am Schnettengraben 17
    96271 Grub a. Forst
    Telefon 09560 9803-17
    Fax 09560 9803-18
    URL https://immobilien.postbank.de/coburg-kulmbach
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.