Login
weitere Angebote

    Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen

    440.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    200,00 m²
    Zimmeranzahl:
    10
    Baujahr:
    1859
    Frontansicht Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    Frontansicht
    • Frontansicht Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • eingewachsener  Garten Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Originalplan Hausansicht Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • südliche Hausansicht Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • wenige Fensterläden Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • das Notwendige instandgehalten Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Ausblick Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Trennung des Hauses ab Versatz Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • hohe Durchfahrt links Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Bergblick vom 1.OG Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • geheizt wird mit Holzöfen Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Wohnen im Laden EG Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Laden EG Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Bad EG Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen
    • Werkstatt mit Gewölbe Generationenhaus, Mehrfamilienhaus, ausbaufähig für zwei, drei oder vier Wohnungen

    Haus kaufen in Schonstett

    Mehrfamilienhaus
    (1/20/962-962/0064 / ID: 19998401)
    83137 Schonstett
    Deutschland
    Anbieter:
    Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn
    Frau Bernadette Stöttner (Immobiliencenter)
    Rosenheimer Str. 1
    83512 Wasserburg a. Inn
    www.sparkasse-wasserburg.de
    08071/101-2341, 0170/6353836
    08071/101-4002
    Kosten
    Kaufpreis
    440.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    200,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    600,00 m²
    Nutzfläche ca.
    300,00 m²
    Zimmeranzahl
    10
    Baujahr
    1859
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Befeuerungsart
    Holz
    Objekt und Ausstattung
    „Beim Kramer”, der Loidlkramer in Schonstett ist 1859 erstmals urkundlich erwähnt. Das Gebäude blickt auf eine stattliche Geschichte zurück. Eine Wirtschaft mit Tanzsaal, später ein Kolonialwarengeschäft mit Arzneimittelverkauf. Die Ahnengalerie des Hauses kann gut zurückverfolgt werden.

    Anfang des 20. Jahrhunderts wurde ein Laden eingebaut, der jetzt vorübergehend mit ca. 100 m² als Wohnung vermietet ist. Vom ersten Obergeschoss sind ca. 100 m² als Wohnung ausgebaut und vermietet. Ein Zimmer im ersten Speicher ist ebenfalls ausgebaut.
    Zusätzliche Nutzflächen sind auf der Westseite im Erdgeschoss und im Obergeschoss vorhanden.

    Es gibt viel Entwicklungspotenzial!

    Verkauft wird das Hauptgebäude bis nach der großen Durchfahrt. Der letzte Teil des Hauses im Westen, ca. 4,50 Meter, in dem sich die Garage befindet, soll abgerissen weren. Eine neue Brandmauer bzw. Außenmauer muss erstellt werden, das gesamte Gebäude wird dadurch kürzer.

    Die Fläche wird aus dem Gesamtgrundstück heraus gemessen, es verbleiben ca. 600 m² Grundstücksfläche und ein Gebäude mit einer Hauslänge von ca. 19 Metern und einer Hausbreite von ca. 12 Metern.

    Ein Abriss und Neubau auf dem Grundstück wäre auch eine Möglichkeit, jedoch ist es wünschenswert, das historische Gebäude in der Ortsmitte zu erhalten und einer neuen Nutzung zuzuführen. Es ist die Geschichte eines Dorfes, die sich in den historischen Gebäuden wiederspiegelt und dadurch dem Eigentümer und der Gemeinde einen geschichtlichen Wert gibt.

    Baurechtlich befindet sich das Gebäude im Innenbereich, § 34 BauGB, bebaubar nach der umliegenden Bebauung. Es gibt keinen Bebauungsplan.

    Das Gebäude kann in ein Mehrfamilienhaus umgebaut werden. Gespräche mit der Gemeinde Schonstett wurden bereits geführt. Stellplätze können auf dem Grundstück im Norden nachgewiesen werden.

    Das Gebäude ist optimal nach der Sonne ausgerichtet.

    Auf der Südseite befindet sich eine schön angelegte Gartenfläche und ein Balkon im OG. Der Garten wird von den Mietern im OG genutzt.

    Die Außenwände im Erdgeschoss sind 55 cm dick und müssen saniert werden. Die Dämmung der Bodenplatte bzw. Erneuerung ist notwendig. Das Dach ist nicht gedämmt.
    Es gibt keine Zentralheizung im Gebäude, geheizt wird mit Holz. Fast in jedem Wohnraum steht ein Holzofen, gehackt wird das Holz in der Scheune, der Hackstock steht stets bereit.

    Die Wohnung im 1. Obergeschoss ist sehr schön und ansprechend eingerichtet und an den Wohnbedürfnissen einer kleinen Familie ausgerichtet. Die Wandstärke im OG beträgt ca. 40 cm, die Raumhöhe ca. 2,70 Meter. Der Zugang zum Balkon führt über das Nostalgiebad. Bilder von der Wohnung können wir Ihnen leider nicht zur Verfügung stellen. Die mtl. Miete beträgt 350,00 € inkl. Nebenkosten.

    In der Wohnung bzw. dem ehemaligen Laden im Erdgeschoss wohnt vorübergehend die Tochter des Eigentümers.

    Das Gebälk im Dachgeschoss hat gehackte Balken, die teilweise noch mit Holznägeln genagelt sind. Großteils sind die alten Kastenfenster noch vorhanden und in einem guten Zustand. Vier Kunststofffenster sind in der Wohnküche im OG eingebaut.

    Auf dem Dach des Gebäudes befindet sich eine Photovoltaikanlage, die noch separat bewertet wird, diese kann verkauft oder abgebaut werden. Der Vertrag läuft noch 10 Jahre. Für 33 Cent pro kWh wird der Strom abgenommen. Die Erträge sind mtl. ca. 700,00 Euro zur Sommerzeit und in der Winterzeit ca. 300,00 Euro. Der Sparrenabstand beträgt sportlich 1 Meter.

    Im Erdgeschoss sind es lt. Plan ca. 180 m² mögliche Wohnfläche, im Obergeschoss ebenfalls. Die Scheune ist derzeit offen bis zum Dach.
    Im EG und OG beträgt die derzeitig genutzte Wohnfläche ca. 200 m², pro Stockwerk ca. 100 m².
    Für das 1. Dachgeschoss und für das 2. Dachgeschoss sind keine Flächen bekannt, geschätzt wurden ca. 140 m² mögliche Wohnfläche.

    Bauweise: Massiv
    Gesamtfläche: 500qm
    Vermietb. Fläche: 200qm


    Zusätzliche Angaben ortsüblich erschlossen
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Holz
    Endenergiebedarf
    300,70 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    07.09.2020
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2030/09/06
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Gebäude steht mitten in Schonstett gegenüber der stattlichen Pfarrkirche, getrennt von der Ortsdurchgangsstraße. Eine Umgehungsstraße gibt es in Schonstett, dadurch ist der Ortskern vom Straßenlärm beruhigt.
    Vom ersten Obergeschoss hat man einen guten Bergblick.

    Ein Dorfladen wird 2021 in der Nachbarschaft entstehen.
    Schonstett hat 1.400 Einwohner und 17 Ortsteile.

    Der "Gasthof zur Post" und das "Finkennest" in Zillham sorgen für das leibliche Wohl. Ein Badesee gehört zur Gemeinde.
    Es gibt in Schonstett eine Grundschule und einen Kindergarten.
    Schonstett gehört zum Landkreis Rosenheim.

    Entfernungen:
    Rosenheim ca. 20 km
    Wasserburg am Inn ca. 11 km
    Chiemsee, Rimsting ca. 15 km
    Der nächste Bahnhof ist in Bad Endorf ca. 11 km entfernt

    Kontakt
    Antwort an:
    Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg am Inn
    Frau Bernadette Stöttner (Immobiliencenter)
    Rosenheimer Str. 1
    83512 Wasserburg a. Inn
    Telefon 08071/101-2341, 0170/6353836
    Fax 08071/101-4002
    URL www.sparkasse-wasserburg.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.