Login
weitere Angebote

    **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**

    175.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    193,00 m²
    Zimmeranzahl:
    8
    Baujahr:
    1910
    Hausansicht **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    Hausansicht
    • Hausansicht **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    •  **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Objektansicht mit überdachtem Zugang **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Stellplätze und Nebengebäude **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Bad mit Wanne im 1. OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Dusche im Bad 1. OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • WC im 1. OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Wohnzimmer 1. OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Wohnzimmer 1. OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Esszimmer im 1.OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Kachelofen im Esszimmer 1. OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Küche mit Balkonzugang **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • überdachter Balkon **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**
    • Grundriss Wohnung 1. OG **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**

    Haus kaufen in Schöntal

    Einfamilienhaus
    (433002-01750 / ID: 16068325)
    74214 Schöntal
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Sabine Blaut (Gebietsleiterin)
    Katharinenstraße 14
    74523 Schwäbisch Hall
    https://immobilien.postbank.de/ludwigsburg
    0791 97817032, 01511 6145231
    07139 9379383
    Kosten
    Kaufpreis
    175.000,00 €
    Provision
    4,76 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    193,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    595,00 m²
    Nutzfläche ca.
    150,00 m²
    Zimmeranzahl
    8
    Baujahr
    1910
    Verfügbar ab
    nach Absprache
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Das Gebäude ist ein Baudenkmal nach § 2 DSchG (Denkmalschutzgesetz). Details hierzu erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.
    Das Ein- bis Zweifamilienhaus bietet eine sehr großzügige Raumaufteilung, wodurch Ihnen bei der Gestaltung und Nutzung des Gebäudes viele Möglichkeiten offen stehen.
    Ein Gewölbekeller, ein großer Lagerraum, eine Werkstatt und diverse weitere Nutzräume sind ebenso zugehörig, wie ein weiteres kleines Wohnhaus, mehrere Stellplätze, sowie ein auf dem Gelände befindlicher Schuppen.

    Standard-Ausstattung
    Bauweise: Massiv
    Bad mit Fenster
    2 Badezimmer
    Fläche Balkon/Terrasse 3.5qm


    Zusätzliche Angaben **Denkmalschutz, na und-Fördergelder nutzen**

    Vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns und überzeugen Sie sich selbst von dieser Immobilie.
    Wir bitten um Verständnis, das die Bearbeitung Ihrer Anfrage nur mit Ihren v o l l s t ä n d i g e n Kontaktdaten möglich ist!

    Ebenso möchten wir Sie persönlich vor der Besichtigung in einem gemeinsamen Bürotermin kennenlernen. Ich freue mich auf Sie!

    Herzliche Grüße
    Sabine Blaut

    denkmalgeschützt
    • Altbau
    • 1 Balkon
    • Keller
    • 6 Stellplätze
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Öl
    Endenergiebedarf
    313,8 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    04.07.2017
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2027/07/03
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Objekt gehört zur Gemeinde Schöntal im Jagsttal, Hohenlohekreis, und ist im Ortsteil Bieringen gelegen. Gewerbe, Handwerk und Industrie sind in Schöntal in vielfältiger Weise vertreten. Infrastruktur und Einrichtungen des täglichen Bedarfs finden Sie auch in näherer Umgebung und den Nachbargemeinden, ebenso wie Freizeitmöglichkeiten und die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit der Gemeinde Schöntal- das Kloster Schöntal. Namhafte und international tätige Firmen bieten hochwertige Arbeitsplätze im nähren Umfeld.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Sabine Blaut (Gebietsleiterin)
    Katharinenstraße 14
    74523 Schwäbisch Hall
    Telefon 0791 97817032, 01511 6145231
    Fax 07139 9379383
    URL https://immobilien.postbank.de/ludwigsburg
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen