Login
weitere Angebote

    Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick

    959.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    197,00 m²
    Zimmeranzahl:
    6
    Baujahr:
    1938
    Bergsicht Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    Bergsicht
    • Bergsicht Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Haus mit Garten Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Haus im Sommer Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Haus Vorderansicht Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Kamin im Wohnzimmer Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Gartenterrasse Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Wohnzimmer&Gartenzimmer Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Wohnzimmer Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Flur Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Flur und Treppe Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Blaues Schlafzimmer Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Gästeschlafzimmer Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Grundriss EG 2017 Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Grundriss OG 2017 Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick
    • Grundriss UG 2017 Charmantes oberbayerisches Landhaus mit Bergblick

    Haus kaufen in Schliersee / Neuhaus

    Einfamilienhaus
    (IO262 / ID: 16407024)
    83727 Schliersee / Neuhaus
    Deutschland / Schliersee
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Antje Ziegener Immobilien
    Frau Antje Ziegener
    Königsdorfer Straße 57
    83646 Bad Tölz
    www.aziegener-immo.de
    08041 7997947, 0170 2486134, 08041 799 79 47 (Zentrale)
    08041 7997946
    Kosten
    Kaufpreis
    959.000,00 €
    Provision
    3,57 inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom Kaufpreis, zu zahlen vom Käufer nach Abschluß des notariellen Kaufvertrages
    Details
    Wohnfläche ca.
    197,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.340,00 m²
    Nutzfläche ca.
    81,00 m²
    Zimmeranzahl
    6
    Baujahr
    1938
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    gepflegt/ gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Bei diesem charmanten oberbayerischen Landhaus mit großem Garten handelt es sich um ein besonderes Kleinod. Es wurde im Jahr 1938 als eines von mehreren Häusern in einer ruhigen Seitenstraße in Neuhaus von einem holländischen Architekten errichtet und anfangs von ihm selbst bewohnt. Später diente es der evangelischen Gemeinde etwa 20 Jahre als Pfarrhaus. Nach 1990 haben es die jetzigen Besitzer mit Hilfe des bekannten Architekten Paul Schneider–Esleben (Düsseldorf/Bad Feilnbach) umgebaut und erweitert.
    Das Haus ist bis 2017 liebevoll renoviert worden und befindet sich in einem sehr guten Zustand.
    Durch diese sehr spezifische Geschichte verfügt das Haus heute über einen besonders reizvollen wohnlichen Charakter.

    Die Lage ist einzigartig auf 840 Höhenmetern auf etwa dem halben Weg zwischen dem Schliersee und Fischbachau im Leitzachtal:
    Innerhalb von 15 Minuten erreichen Sie mit Ihrem Auto eines der umliegenden Skigebiete, in wenigen Minuten den Schliersee und mit der Bahn in ca. einer Stunde den Münchner HBF (Bahnhof in ca. 1 km Entfernung vom Haus).

    Es zeichnet sich aus durch einen großen sonnigen Garten und eine Naturstein (Porphyr)-Terrasse mit Bergblick nach Westen (Freudenreichsattel), 4 Schlafzimmern mit 6 Schlafplätzen, Küche, Bad und Gäste-WC mit für die Bauzeit typischen Solnhofener Platten, angenehme Holzfußböden und ein großes Wohn- und Esszimmer mit Kamin und großen Türen-Fenstern zur Terrasse.
    Das Untergeschoss hat einen eigenen Eingang mit Aussentreppe und ist mit 2 Zimmern, Bad und Flurraum ausgestattet.

    Folgende Sanierungs- und Renovierungsarbeiten sind zwischen 1989 - 2017 unter anderen vorgenommen worden:
    - Neuanlage der Porphyr-Terrassen um das Haus
    - Erneuerung der Abwasserleitungen
    - Erneuerung der Gartentüren und - fenster
    - Solnhofener Platten für Böden und z.T. für Wände in
    Küche und Bäder verlegt
    - Holzfußböden abgeschliffen und versiegelt
    - Sanierung des östlichen Dachfirstes, Dachdeckung
    komplett erneuert
    - Einbau einer neuen Gasheizung
    - Ausbau Öltank/Teil-Sanierung Heizungskeller
    - Anstrich der Fassade

    WLAN ist vorhanden.

    Raumaufteilung im EG, OG und UG, Angaben in m²:

    Erdgeschoss:

    Wohnraum:ca. 43 m²
    Essbereich: ca. 18 m²
    Küche: ca. 9 m²
    Vorratsraum: ca. 1 m²
    Diele: ca. 15 m²
    Garderobe: ca. 3 m²
    WC: ca. 2 m²
    Terrasse hinter dem Haus insgesamt: ca. 77 qm,
    angerechnete Wohnfläche: 30 qm

    Obergeschoss:
    Eltern/Schlafzimmer: ca. 15 m²
    begehbarer Schrank: ca. 8 m²
    Kinderzimmer: ca. 15 m²
    Kinderzimmer: ca. 11 m²
    Kinderzimmer: ca. 5 m²
    Flur ca. 4 m²
    Badezimmer: ca. 4 m²
    Zusätzlich 2 Balkone mit ca. 10 und ca. 18 qm, zu 50 % angerechnet
    Abstellräume mit gesamt ca. 30 qm, nur teilweise angerechnet.

    Untergeschoss:
    Zimmer:ca. 16 m²
    Zimmer: ca. 8 m²
    Badezimmer: ca. 10 m²
    Elektroraum: ca. 1 m²
    Heizkeller:ca. 17 m²
    Flur: ca. 5 m²

    Das Untergeschoss wird komplett als Nutzfläche angesetzt.

    4 Schlafzimmer


    Zusätzliche Angaben Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
    Dieser ist gültig bis 17.11.2027.
    Endenergiebedarf beträgt 143.20 kwh/(m²*a).
    Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
    Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1938.

    Die Daten sind uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt worden und basieren teilweise auf alten Pänen. Es könnten sich demzufolge geringfügige Ungenauigkeiten der Flächenberechnungen ergeben.
    Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Informationen.
    Einen Zwischenverkauf behalten wir uns vor.

    Der Energieausweis liegt vor.

    Identifierungspflicht für Immobilienmakler:
    Aufgrund des § 16 Abs. 2 Nr. 9 Geldwäschegesetzes ((GwG) und der Identifizierungspflicht nach § 4 GwG sind wir verpflichtet, rechtzeitig die Identität der Kaufinteressenten anhand des Personalausweises festzustellen.

    Information zur EU-weiten Regelung zur Online-Streitbeilegung: Mit der seit 06.01.2016 gültigen EU-Verordnung Nr. 524/2013 wurde eine neue EU-Plattform eingeführt. Diese bietet eine einfache, effiziente, schnelle und kostengünstige außergerichtliche Lösung für Streitigkeiten, die sich aus Online-Rechtsgeschäften zwischen einem Unternehmer und Verbraucher ergeben. Über diesen Link gelangen Sie zur EU-Schlichtungsstelle: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

    Maklerprovision:
    Der Käufer zahlt bei Abschluss eines Kaufvertrages an Antje Ziegener, Antje Ziegener Immobilien, Königsdorfer Str. 57, 83646 Bad Tölz, eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer auf den notariellen Kaufpreis.

    Widerrufsbelehrung
    Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie an Antje Ziegener Immobilien, Königsdorfer Str. 57, 83646 Bad Tölz, Fax: 08041 7997946, Email: a-ziegener@t-online.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Betriebskosten netto:0EUR (USt:0EUR)
    Sonstige Kosten netto:0EUR (USt:0EUR)
    Heizkosten netto:0EUR (USt:0EUR)
    Monatlichekosten netto:0EUR (USt:0EUR)
    Stellplatz Freifläche

    Kabel/Sat-TV
    • Einbauküche vorhanden
    • Haustiere erlaubt
    • Einliegerwohnung
    • 1 Garage
    • 2 Stellplätze
    Energieausweise
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergiebedarf
    143.20 kWh/(m²a)
    Gültig bis
    2027/11/17
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Energieausweistyp
    Andere
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1938
    Lage und Besonderheiten
    Der Schliersee liegt etwa 50 Kilometer südöstlich von München, zwischen Tegernseer Tal und Inntal, nahe der österreichischen Grenze in den Bayerischen Voralpen. Er liegt in einer Höhe von 777 m. ü. NN und hat eine Fläche von 2,22 km². Der Schliersee gehört vollständig zum Markt Schliersee; die Ortsteile Neuhaus und Fischhausen gehören zu den beliebtesten Urlaubs- und Ausflugsregionen Bayerns.
    Der Schliersee ist auch aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele bei Urlaubern wie Tagesausflüglern gleichermaßen beliebt. Im Sommer zum Baden beliebt, kommen im Winter viele Feriengäste wegen der nahe gelegenen Skigebiete Spitzingsee und Sudelfeld.
    Am Ufer des Schliersee, der eine Fläche von gut 2 Quadratkilometer bei einer Länge von 2,3 km und einer Breite von 1,3 km hat, läßt es sich gut Radfahren oder Wandern.
    Der nahe gelegene Spitzingsee ist aufgrund seiner gut 28 Hektar Fläche einer der größten Bergseen Oberbayerns. Am See liegt der Ort Spitzingsee, der zum Markt Schliersee gehört.
    Zur Schliersbergalm geht eine Seilbahn, deren Talstation direkt im Ort liegt. Nach einem Ausflug auf den Schliersberg kann man dann mit einer Sommerrodelbahn zurück ins Tal fahren. Vor Ort gibt es das Schlierseer Heimatmuseum und das Schlierseer Bauerntheater.

    In Schliersee und Fischhausen-Neuhaus gibt es jeweils einen Bahnhof, der Anschluss an München und Bayrischzell bietet.

    Mit der Bahn:
    München ist hervorragend an das nationale und internationale Schienennetz angeschlossen. So gibt es u. a. Direktverbindungen aus Salzburg, Venedig, Wien, Berlin, Hamburg, Köln, ... Aus München gelangen Sie dann mit Reginalzügen im Stundentakt zu den Bahnhöfen Hausham, Schliersee, Fischhausen-Neuhaus und Fischbachau. Dort stehen Ihnen dann jeweils Regionalbusse und Taxis bereit.

    Mit dem Auto:
    Aus dem Norden kommend über die Autobahn A8 München-Salzburg bis zur Ausfahrt Weyarn bzw. Irschenberg und dann auf den Bundesstraßen zum Schliersee.

    Mit dem Flugzeug:
    Der Münchner Franz-Josef-Strauß-Flughafen ist der zweitgrößte deutsche Airport, durch Direktflüge aus der ganzen Welt gut erreichbar. Vom Flughafen mit der Flughafen-S-Bahn zum Hauptbahnhof und von dort aus Anreise per Bahn wie oben beschrieben.

    Kontakt
    Antwort an:
    Antje Ziegener Immobilien
    Frau Antje Ziegener
    Königsdorfer Straße 57
    83646 Bad Tölz
    Telefon 08041 7997947, 0170 2486134, 08041 799 79 47 (Zentrale)
    Fax 08041 7997946
    E-Mail a-ziegener@t-online.de
    URL www.aziegener-immo.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen