Login
weitere Angebote

    AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn

    1.345.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    195,00 m²
    Zimmeranzahl:
    5
    Baujahr:
    1979
    Hausansicht AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn
    Hausansicht
    • Hausansicht AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn
    • Blick auf die Berge AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn
    • Wohnen AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn
    • Masterbad AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn
    • Dachgeschoss AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn
    • Holzterrasse AIGNER - Bergblick trifft Eleganz - Doppelhaushälfte der Extraklasse in Schäftlarn

    Haus kaufen in Schäftlarn

    Doppelhaus / Doppelhaushälfte
    (33108 / ID: 19101200)
    82069 Schäftlarn
    Deutschland
    Anbieter:
    Aigner Immobilien GmbH
    Herr Michael Zeller
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    www.aigner-immobilien.de
    +49(89) 17 87 87 0, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    (089) 17 87 87 88
    Kosten
    Kaufpreis
    1.345.000,00 €
    Provision
    3,57%
    Details
    Wohnfläche ca.
    195,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    603,00 m²
    Zimmeranzahl
    5
    Baujahr
    1979
    Zustand
    gepflegt/ gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Diese moderne und vor allem gemütliche Doppelhaushälfte aus dem Jahre 1978 mit Einfamilienhaus-Charakter wurde 1997 kernsaniert und erstreckt sich über insgesamt vier Etagen mit einer Wohnfläche von ca. 190m². Durch den großzügigen Grundriss mit durchdachter Raumaufteilung findet hier jeder seinen Platz. Das Haus besticht insbesondere durch die Terrasse mit unverbautem Blick ins Grüne und die malerischen Alpen.
    Durch die geräumige Diele gelangen Sie in den großzügigen Wohn-/Essbereich mit offener Küche inkl. Einbaugeräten und Kachelofen. Vom Wohnraum aus betreten Sie die herrliche Süd-Terrasse zum Garten - das wahre Highlight dieses Hauses. Darüber hinaus bietet der individuell angelegte und äußerst gepflegte Garten noch zwei Natursteinterrassen auf unterschiedlichen Ebenen. Im Erdgeschoss befindet sich darüber hinaus ein Gäste-WC, ein Hauswirtschaftsraum, eine Garderobe und den Heizungskeller. Durch die Hanglage dieser Immobilie, die bodentiefe Fensterfront und den unvergleichbaren Blick auf die Berge entsteht ein besonderes Gefühl von Freiheit.
    Das Obergeschoss mit aktuell zwei großen Zimmer und Ankleide sowie einem Badezimmer und einem Duschbad bietet viel Raum zur individuellen Gestaltung. Denkbar ist alles von der Teilung der Zimmer, so dass ein drittes Zimmer entsteht. Dies könnte genutzt werden als Bibliothek, Arbeitszimmer, Spielzimmer oder auch als zwei fast gleich große Schlafzimmer. Das Masterbad ist ausgestattet mit Dusche, Badewanne, Doppelwaschbecken, Bidet und WC. Ein weiteres Duschbad ist ebenfalls vorhanden. Das derzeit als Fitnessraum und Gästerzimmer genutzte Zimmer im Obergeschoss bietet vielfältige Möglichkeiten und eröffnet einen unglaublichen Blick in die Natur und die Berge.
    Im Dachgeschoss finden Sie ein weiteres geräumiges Zimmer mit toller Fensterfront vor. Im Moment wird das Dachstudio als Masterbedroom und Arbeitszimmer genutzt.
    Abgerundet wird dieses großartige Angebot durch den Keller mit Hobbyraum und zwei weiteren Räumen, den beiden Speichern im Dachgeschoss sowie der Garage und den zwei Außenstellplätzen.

    - Kernsaniert 1997 und Anbau in Holzständerbauweise
    - traumhaft gelegenes Hang-Grundstück in Süd-/West-Ausrichtung
    - große Süd-Holzterrasse sowie zwei Naturstein-Terrassen
    - elektrische Rollläden zur Verdunklung auf Süd-West-Seite (EG und teilweise OG)
    - massiver Ahorndielenboden (geölt und gewachst)
    - Stucco Veneziano in Küche, Esszimmer und Wohnzimmer
    - raumhohe, bodentiefe Fensterfront nach Süden
    - offene Einbauküche mit Marken-Elektrogeräten und Granit-Arbeitsplatte
    - Holzfenster 2-fachverglast, Gaulhofer
    - 2003 Kachelofen im Wohnzimmer
    - 3 Außenbewegungsmelder
    - Hobbyraum
    - Gerräteraum
    - 2003 neue Gas-Brennwertheizung mit Solarunterstützung (zwei Solarflächen auf dem Dach)
    - Einzelgarage mit elektrischem Tor sowie zwei Außenstellplätze

    3 Schlafzimmer
    2 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Heizungsart: Gas-Heizung
    Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht
    Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
    Energiekennwert: 73,69 kWh/(m²*a)
    Baujahr: 1979

    2x Stellplatz Freifläche
    • Einbauküche vorhanden
    • Keller
    • 1 Garage
    • 2 Stellplätze
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Endenergieverbrauch
    73.69 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    15.07.2019
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Berühmt wurde die Gemeinde Schäftlarn vor allem durch das im Jahre 762 gegründete Kloster. Es gilt als eines der schönsten und bedeutendsten in Bayern und beherbergt ein renommiertes Gymnasium. Hohenschäftlarn ist eine alte ursprüngliche Ansiedlung und hat sich seinen dörflichen Charakter bewahrt. Die Gemeinde ist sehr gut an das Nahverkehrsnetz der Landeshauptstadt angebunden. Zwei Haltestellen - in Hohenschäftlarn und Ebenhausen-Schäftlarn - ermöglichen den Zustieg in die Züge der Linie S7 nach Wolfratshausen und München. In einer knappen halben Stunde erreicht man die Münchner Innenstadt. An den überregionalen Verkehr ist Schäftlarn durch die A95 angebunden, daneben verläuft die Bundesstraße 11. Weiterhin sind sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs vorhanden.Größere Einkäufe lassen sich perfekt in Starnberg oder Wolfratshausen erledigen.
    Der Freizeitwert ist im Isartal enorm hoch. Es gibt eine Vielzahl von Sportmöglichkeiten direkt bei Ihrem neuen Zuhause wie Reiten, Radfahren, Golfen in mehreren erstklassigen Golfclubs, Wandern, Klettern, Segeln und vieles mehr.
    In Schäftlarn und den umliegenden Gemeinden sind auch alle staatlichen schulischen Einrichtungen vorhanden sowie darüber hinaus die Munich International School in Starnberg, das Günther-Stöhr-Gymnasium in Icking oder auch die Freie Waldorfschule in Geretsried.

    Kontakt
    Aigner Immobilien GmbH
    Herr Michael Zeller
    Ruffinistr. 26
    80637 München
    Telefon +49(89) 17 87 87 0, (089) 17 87 87 0 (Zentrale)
    Fax (089) 17 87 87 88
    URL www.aigner-immobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.