Login
weitere Angebote

    Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg

    295.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    230,00 m²
    Zimmeranzahl:
    6
    Baujahr:
    1700
     Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    •  Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Ansicht - Ost mit Stadtmauer Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • verkehrsberuhigte Zufahrt Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • separates Grundstück Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Impression - Ferienwohnung 2 Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Ferienwohnung - Flur Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Erdgeschoss Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • 1. Obergeschoss Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • 2. Obergeschoss Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Ferienwohnung - Obergeschoss Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Ferienwohnung - Dachgeschoss Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Kamin Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Impression - Küche Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Impression - Gewölbekeller Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg
    • Impression - Gewölbekeller Historie trifft Moderne - leben in einer ehemaligen Burg

    Haus kaufen in Kahla

    Einfamilienhaus
    (44270104-02955 / ID: 17169774)
    07768 Kahla
    Deutschland / Altenberga, Bibra, Eichenberg, Freienorla, Großeutersdorf, Gumperda, Hummelshain, Kahla, Kleineutersdorf, Lindig, Orlamünde, Reinstädt, Schöps, Seitenroda
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Laura Brosius (Gebietsleiterin)
    Johannisplatz 8
    07743 Jena
    https://immobilien.postbank.de/jena
    03641 2965469, 0176 62871302
    03641 384-138
    Kosten
    Kaufpreis
    295.000,00 €
    Provision
    5,95 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    230,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    455,00 m²
    Nutzfläche ca.
    15,00 m²
    Zimmeranzahl
    6
    Baujahr
    1700
    Verfügbar ab
    01.12.2018
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    modernisiert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Willkommen im historischen Stadtkern von Kahla. Direkt auf der Stadtmauer befindet sich das Einfamilienhaus im Denkmalschutzgebiet.

    Das gepflegte Objekt besteht aus 2 Wohnungen, wovon eine aktuell als Ferienwohnung vermietet wird. Die Gäste freuen sich über einen Maisonette-Wohnungstyp mit ca. 70 qm Wohnfläche und einen herrlichen Weitblick auf den Dohlenstein.
    Neben einer eigenen Homepage (www.burg-kahla.de) ist die Wohnung bei diversen Vermietungsportalen registriert, so ist ein Nebenverdienst bei Weiterführung garantiert. Die Einrichtung samt Hausrat werden gerne mit veräußert.

    Das Haupthaus betreten Sie durch die im gotischen Stil gefertigte Haustür. Im EG sind Arbeitszimmer und der großzügige Wohnbereich samt Kamin gelegen. Ebenfalls finden Sie einen Abstellraum und ein WC vor. Abgerundet wird diese Ebene durch die Terrasse. Genießen Sie den schönen Blick auf den Dohlenstein. Mit einem Glas Wein können Sie den Konzerten der benachbarten Kirche lauschen.
    Im Winter sitzen Sie trotz Minus-Graden im Freien in Ihrer finnischen Badetonne, die von außen mit einem Kamin befeuert wird. Ihre Utensilien lagern Sie im, von der Terrasse aus begehbaren, Abstellraum mit Waschbecken und Fenster.

    Über die Massivholztreppe gelangen Sie in das 1. OG. Freuen Sie sich über die voll ausgestattete Küche mit Küchenblock und angrenzender Speisekammer. Hier haben sie genügend Platz, um Ihre Gäste zu verköstigen.
    Im Treppenhaus befindet sich eine kleine Bildergalerie. Eine Besonderheit sind 17 teils historische Stiche und Grafiken über das Anwesen, Kahla und die Leuchtenburg welche gleichfalls mit übernommen werden könnten.

    Im obersten Stockwerk erwartet Sie das Ankleidezimmer, durch welches Sie das Schlafzimmer betreten. Das Wannenbad mit Fenster und genug Platz für Waschmaschine und Trockner grenzt an den Schlafbereich an.
    Der Wunsch das Dachgeschoss als zusätzliche Wohnfläche auszubauen, kann ebenfalls erfüllt werden.

    Es handelt sich bei der Burg Kahla um den Vorgängerbau der Leuchtenburg. Nach dem Bau der Leuchtenburg wurde die Burg in Kahla vermutlich vorübergehend als Steinbruch genutzt. Später dann, etwa zwischen 1500 - 1700 entstand das angebotene Anwesen. Das historische Objekt wurde von 2005 – 2008 kernsaniert.
    Eine moderne Fußbodenheizung sorgt für angenehme Wärme; die Heizung wurde 2018 für Sie überholt, Wasserkessel und Pumpe sind neu und die Rohre wurden gespült. Das gesamte Gebäude befindet sich in einem gepflegten Zustand. Lediglich die Fassade zur Ostseite benötigt langfristig Ihre Aufmerksamkeit.

    Die Highlights auf einen Blick:
    - offener Kamin mit Feuerholz
    - finnisches Badefass (von außen befeuerbar) mit diversen Extras
    - historischer Hupfer Flügel (Kauf möglich)
    - einbruchssichere gotische Eingangstür
    - historische Holzdecke im WZ, weitere historische Decken sind aktuell durch Trockenbau
    verdeckt
    - von außen begehbarer über 1000 jährigen Gewölbekeller, einmalige Impressionen im
    historischem Ambiente werden Sie und Ihre Gäste zum Staunen bringen
    - Weinlagerung im großen Gewölbekeller (2 Räume)
    - historische Bauakte und Aufzeichnungen
    - Bildergalerie „historische Aufnahmen Haus und Kahla” (Kauf möglich)
    - Einbauküche
    - Werkbank mit Schwerlastenregal
    - Möbel (teils antike Schränke, Flügel...) stehen zum Verkauf
    - komplett ausgestattete Gästewohnung
    * Landhaus Schlafzimmer
    (Boxspringbett, neuwertige Kaltschaum-Matratzen, Schrank, Nachttische)
    * Einbauküche (Eiche-Massiv, moderne Küchengeräte)
    * Wohnzimmer (2017 neu eingerichtet)


    Dieses außergewöhnliche Angebot wird durch ein unweit vom Wohnhaus entferntes Grundstück ergänzt (im Kaufpreis enthalten). Das 275 qm große Areal ist als Bauland ausgeschrieben, wird aber derzeit als Eigner - Parkplatz mit 4 Stellplätzen samt Gartenbereich mit Pavillon (2018 errichtet) genutzt.

    Bauweise: Holz
    Fußboden: Fliesen, Laminat
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    teilmöbliert
    Abstellraum
    2 Schlafzimmer
    2 Badezimmer
    Fläche Balkon/Terrasse 12qm


    Zusätzliche Angaben Gern weisen wir Sie daraufhin, dass bei erhöhter Nachfrage das Objekt im Bieterverfahren veräußert wird.

    Jetzt attraktive Finanzierungskonditionen sichern!
    Die Spezialisten der Postbank Finanzberatung erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an.

    Alle Angaben basieren auf Auskunft unserer Auftraggeber.
    Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger Bearbeitung von Daten, Bildern und Informationen übernehmen wir keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben, ebenso wenig für die Lieferfähigkeit des Angebotes bei Vermietung oder Verkauf.

    Hiermit weisen wir darauf hin, dass wir ausschließlich Anfragen mit vollständig ausgefülltem Kontaktfeld (Name, Adresse, Telefonnummer und Email) bearbeiten. Bitte nehmen Sie telefonischen Kontakt über die Mobilfunknummer auf.

    denkmalgeschützt
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Fußbodenheizung
    • Kamin
    • Haus möbliert
    • 1 Terrasse
    • Einliegerwohnung
    • 4 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Andere
    Bezeichnung
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
    Lage und Besonderheiten
    Dank einer Sackgasse ist das Haus in ruhiger Gegend gelegen. Anliegend finden Sie Anwohnerparkplätze vor. Den Markt sowie für den täglichen Lebensbedarf notwendige Geschäfte sind fußläufig erreichbar. Ärzte, Bahnhof, Schulen und ein Freibad sind ebenfalls vorhanden.

    Die Stadt Kahla am Fuße der Leuchtenburg ist das Zentrum für die umliegenden Dörfer und Gemeinden. Bekannt ist die Stadt südlich von Jena durch die Porzellanindustrie, die sich 1844 ansiedelte. Sehenswürdigkeiten in und um Kahla sind die nahezu vollständig erhaltenen. Zu erwähnen gilt: die mittelalterliche Stadtmauer- welche an Ihre Terrasse grenzt, die aus derselben Zeit stammenden Ackerbürgerhäuser, die aus den 13. Jahrhundert stammende Leuchtenburg, die Jagdanlage Rieseneck- einer der am besten erhaltenen barocken Jagdanlagen Europas, sowie der Dohlenstein, ein 352 m hoher Kalkfelsen, dessen Felsabbrüche in vergangenen Jahrhunderten immer wieder den Lauf der Saale veränderten und so das Landschaftsbild prägten.

    Kahla war und ist ein bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort; die berühmtesten Beispiele dafür sind die KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH und die ortsansässige Bachwarenfabrik von Griesson - de Beukelaer. Der Ort liegt an der Bundesstraße 88 (Eisenach-Naumburg) und verfügt über einen Bahnhof an der Bahnstrecke Großheringen-Saalfeld, die 1874 von der Saal-Eisenbahn-Gesellschaft eröffnet wurde. Des Weiterem führt der Saale-Radweg durch die Stadt.

    Jena sowie die Bundesautobahn A10 erreichen Sie südlich in 15-20 Autominuten.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Laura Brosius (Gebietsleiterin)
    Johannisplatz 8
    07743 Jena
    Telefon 03641 2965469, 0176 62871302
    Fax 03641 384-138
    URL https://immobilien.postbank.de/jena
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.