Login
weitere Angebote

    Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn

    2.280.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    338,00 m²
    Zimmeranzahl:
    11
    Baujahr:
    1851
    Haupthaus Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    Haupthaus
    • Haupthaus Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Umgebung Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Umgebung Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Ansicht Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Ansicht Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Ansicht Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Innenhof Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Innnenhof Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Innenhof Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Innenhof Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Innenhof Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Detail Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Detail Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Detail Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn
    • Küche Prämierter Vierseithof, denkmalgeschützt, im Landkreis Rottal-Inn

    Haus kaufen in Tann

    Bauernhaus
    (1227 / ID: 20459457)
    84367 Tann
    Deutschland / Reut, Tann, Zeilarn
    Anbieter:
    Eichler Immobilien GmbH
    Friedrich Wimmer
    Prinzregentenstr. 73
    81675 München
    +49 89 455050-25
    +49 89 45505030
    Kosten
    Kaufpreis
    2.280.000,00 €
    Provision
    3,57% inkl. 19% gesetzl. MwSt.
    Details
    Wohnfläche ca.
    338,00 m²
    Fläche teilbar ab ca.
    338,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    25.000,00 m²
    Nutzfläche ca.
    1.160,00 m²
    Zimmeranzahl
    11
    Baujahr
    1851
    Verfügbar ab
    Sommer 2021
    Zustand
    teil-/ vollrenoviert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Objekt und Ausstattung
    Der Denharter Vierseithof ist ein einzigartiges Backstein-Ensemble, 2016 wurde er mit dem niederbayerschischen Denkmalpreis ausgezeichnet - und das zurecht!

    Der Hof steht für die traditionsreiche Landwirtschaft des Rottals, er ist ein Musterexemplar des für die Region typischen Vierseithofes. Mit viel Herzblut und Liebe zum Detail gelang es, während der Renovierung weite Teile der historischen Substanz zu erhalten.

    Derart gut gepflegte Höfe gibt es kaum noch, umso wichtiger ist es, dieses wertvolle Stück Geschichte zu bewahren.

    In mühsamer (Hand-)Arbeit wurde das rund 170 Jahre alte Gemäuer gepflegt und restauriert. Echte, ehrliche Handwerkskunst spiegelt sich wider, wohin das Auge blickt:

    + ursprüngliches Backstein-Mauerwerk in höchster Qualität
    + Grundsanierung aller Dächer, charakteristischer Stufengiebel
    + imposante Kreuzgewölbe
    + originale Solnhofer Platten
    + aufwändig restaurierte Holztreppe mit Ornamenten
    + teils erhaltene, ursprüngliche Verputzarbeiten
    + Säulen aus Bayerwaldgranit
    + Schmiedearbeiten höchster Güte
    + kunstvolle Schreinerarbeiten

    ... und vieles mehr!

    Seinen ganzen Charme entfaltet der Hof nach innen. Die Sonne lässt tausend verschiedene Rot- und Brauntöne der Backsteinmauern aufleuchten. Ein Brunnenstrahl plätschert in den Steintrog vor dem Stall, die Remise zeigt sich herrschaftlich mit Arkaden, deren Säulen hell unter den gemauerten Bögen glänzen.

    Kurzum: Hier steht ein Schatz zum Verkauf. Wir suchen einen Besitzer, der ihn zu schätzen weiß und im Sinne der Verkäuferseite weiterführt.

    Allein durch die Größe und Lage ergeben sich diverse Nutzungsmöglichkeiten. Ideal eignet sich das Objekt natürlich zu Wohnzwecken und für Veranstaltungen. Auch Gastronomie, Handwerk und Landwirtschaft sind interessante Optionen.

    Sehr gerne stellen wir Ihnen dieses Liebhaber-Objekt und alle Details persönlich vor.

    Gehobene Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Holz
    Sauna
    Balkon-/Terrassenausrichtung Süd
    Fußboden: Fliesen, Dielen
    Dusche
    Badewanne
    Abstellraum
    4 Schlafzimmer
    2 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Kabel/Sat-TV
    teilbar ab 338qm
    denkmalgeschützt
    ortsüblich erschlossen
    Erschließungsumfang:Strom
    • Fußbodenheizung
    • Einbauküche vorhanden
    • 1 Balkon
    • 1 Terrasse
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Andere
     
     
    Lage und Besonderheiten
    Blick auf Berge
    Entfernung Autobahn: 18 km
    Entfernung Bus: 1.3 km
    Entfernung Einkaufsmoeglichkeiten: 1 km
    Entfernung Fernbahnhof: 18 km
    Entfernung Flughafen: 75 km
    Entfernung Gaststaetten: 1 km
    Entfernung Grundschule: 1 km
    Entfernung Gymnasium: 12 km
    Entfernung Kindergaerten: 1 km
    Entfernung Realschule: 1 km
    Entfernung Zentrum: 2 km
    Majestätisch thront der Hof, wie eine Art bäuerliche Festung, im sattgrünen, fruchtbaren Hügelland - in der Marktgemeinde Tann (Weiler Denharten), am westlichen Ortsrand.

    Die exponierte Lage und der Fernblick faszinieren; bei Föhn sieht man einen großen Teil der Alpenkette und ganz besonders das Dachsteinmassiv.

    Tann liegt zwischen Simbach am Inn (Grenze D / Ö), Marktl am Inn, Altötting und Eggenfelden, im im niederbayerischen Alpenvorland. Die Gemeinde hat rd. 4.000 Einwohner und ist infrastrukturell gut "aufgestellt".

    Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs können im Ort erledigt werden, außerdem sind Ärzte, Schulen/Kindergärten, Vereine, Kunst und Kultur in der aktiven Gemeinde ansässig.

    Der gesamte Landkreis Rottal-Inn besticht mit seiner Wirtschaftskraft und den vielen innovativen Unternehmen. Tourismus, Kultur, Kunst wird groß geschrieben.

    Das berühmte Bäderdreieck gehört mit Bad Birnbach ebenfalls zum Landkreis.

    Enfernungen:

    Simbach am Inn mit dem Grenzübergang nach Österreich: 12 km
    Kreisstadt Pfarrkirchen: 12 km
    Anschlussstelle A94 (München - Passau): 17 km
    Altötting: 20 km
    Passau: 60 km
    Straubing: 70 km
    München: 100 km

    Kontakt
    Antwort an:
    Eichler Immobilien GmbH
    Friedrich Wimmer
    Prinzregentenstr. 73
    81675 München
    Telefon +49 89 455050-25
    Fax +49 89 45505030
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.