Login
weitere Angebote

    Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen

    129.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    170,00 m²
    Zimmeranzahl:
    8
    Baujahr:
    1920
    Haus Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    Haus
    • Haus Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Innenhof Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Innenhof Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Freisitz Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Garten Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Diele EG Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Essen bzw. Wohnen EG Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Küche Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Wohnen (Gewölbe) Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Wohnen (Gewölbe) Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Flur OG Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Zimmer OG Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Zimmer OG Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Bad OG Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen
    • Erdgeschoss Renovierungsbedürftiges Wohnhaus mit Nebengebäude und Stadel bei Osterhofen

    Haus kaufen in Osterhofen

    Einfamilienhaus
    (435511-01373 / ID: 16041466)
    94486 Osterhofen
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Herr Armin Wastl
    Franz-Josef-Strauß-Str. 1
    94469 Deggendorf
    https://immobilien.postbank.de/deggendorf
    0991 25032-10, 0171 7712409
    0991 25032-29
    Kosten
    Kaufpreis
    129.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    170,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    631,00 m²
    Zimmeranzahl
    8
    Baujahr
    1920
    Verfügbar ab
    sofort
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Diese Immobilie besteht aus einem Wohnhaus (Baujahr ca. 1920), einem Anbau mit Scheune und einem Nebengebäude. Das Haus wird mit einer Öl-Zentralheizung, welche im Jahr 2002 erneuert wurde, beheizt. Ein Außenkamin für einen Schwedenofen ist vorhanden. Das Objekt steht auf einem 631 m² großem Grundstück.

    Das Wohnhaus verfügt über 2 Etagen und Speicher. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, Esszimmer, Wohnzimmer (Gewölbe), ein kleiner Hauswirtschaftsraum, Abstellbereich und WC.

    Das Obergeschoss ist eingeteilt in vier Schlaf- / bzw. Kinderzimmer, Ankleide und Badezimmer.

    Im Anbau ist die Heizung und der Heizraum untergebracht, sowie ein ca. 28 m² großer Abstell-/ bzw. Lagerraum. Die angrenzende große Scheune wird u. a. als Garage genutzt.

    Renovierungsbedarf:
    In dem Nebengebäude befindet sich eine einsturzgefährdete Betondecke, diese sollte, wie bereits im vorderen Bereich des Nebengebäudes geschehen, abgetragen werden.
    Das Bad im Obergeschoss ist sanierungsbedürftig (vermutlich undichte Stelle im Dach)
    Die Innenausstattung des Hauses ist einfach gehalten und überwiegend mit Holzschalung versehen.

    Öl-Zentralheizung (2002)
    Außenkamin (Edelstahl)
    Kunststofffenster
    Anbau mit Scheune
    Nebengebäude (einsturzgefährdete Betondecke)

    Scheune

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Laminat
    Dusche
    Badewanne
    Abstellraum


    Zusätzliche Angaben Wir arbeiten im Alleinauftrag zu festen Konditionen.
    Maklercourtage: Die Maklercourtage beträgt ortsübliche 3 % vom notariellen Kaufpreis, zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer, = 3,57 % gesamt vom Kaufpreis, jeweils vom Verkäufer und Käufer. Die Maklerfirma ist für beide Seiten provisionspflichtig tätig. Der Provisionsanspruch gilt auch gegenüber Lebensgefährten, Verwandten, Familienmitgliedern, Lebensgemeinschaften, Betriebsvertretern oder Franchisegebern/Partnern. Kontaktaufnahme, Besichtigungen, Verhandlungen erfolgen ausschließlich über unser Büro!
    © Alle Rechte vorbehalten! Die in unseren Exposés verwendeten Texte, Bilder, Grafiken usw. unterliegen dem Urheberrecht. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Medien ist nicht gestattet. (Wir verweisen auf unser Beiblatt „Allgemeine Geschäftsbedingungen”)

    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Kamin
    • 1 Balkon
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Öl
    Endenergieverbrauch
    154 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Ausgestellt am
    30.06.2008
    Gültig bis
    2018/06/29
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1920
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Ruhige Dorflage, ca. 7 km von Osterhofen entfernt. Die Stadt Osterhofen verfügt über optimale Infrastruktur, von hier erreicht man die Autobahnauffahrt zur A 3 Passau / Regensburg in ca. 11 km, die Autobahnauffahrt zur A 92 Deggendorf / München in ca. 17 km.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Herr Armin Wastl
    Franz-Josef-Strauß-Str. 1
    94469 Deggendorf
    Telefon 0991 25032-10, 0171 7712409
    Fax 0991 25032-29
    E-Mail ldf9o9zlxs@internetanfrage202.fioport.de
    URL https://immobilien.postbank.de/deggendorf
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.