Login
weitere Angebote

    Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm

    498.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    339,00 m²
    Zimmeranzahl:
    14
    Baujahr:
    1971
    bebautes Anwesen mit 5 Gebäuden Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    bebautes Anwesen mit 5 Gebäuden
    • bebautes Anwesen mit 5 Gebäuden Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    • Wohngebäude Nr. 3 ist ein Mehrfamilienhaus mit 2 Wohnungen Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    • Wohngebäude Nr. 4 ist ein Einfamilienhaus Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    • Wohngebäude Nr. 1 ist ein Einfamilienhaus Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    • Wohngebäude Nr. 4 Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    • Gebäude Nr. 2 ist eine Werkhalle mit Lager Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    • Gebäude Nr. 5 ist ein Nebengebäude mit Abstellräumen Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm
    •  Bebautes Anwesen im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm

    Haus kaufen in Leck

    Mehrfamilienhaus
    (105-3084 / ID: 16122234)
    25917 Leck
    Deutschland / Achtrup, Leck, Sprakebüll, Stadum, Tinningstedt, Enge-Sande
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    LBS Immobilien GmbH Geschäftsstelle Husum
    Herr Holger Zemke
    Hauptstraße 53
    25917 Leck
    www.LBSI-Westkueste.de
    04662-9679556, 0171-6277677
    Kosten
    Kaufpreis
    498.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    339,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    2.478,00 m²
    Zimmeranzahl
    14
    Baujahr
    1971
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Bebautes Anwesen
    Dieses bebaute Anwesen liegt im Zentrum von Leck auf einer Grundstücksfläche von 2478 qm. Das Grundstück ist bebaut mit drei Wohngebäuden, einer Werkhalle und Lagerräumen, ehemals als Tischlerei genutzt und einem Nebengebäude mit Abstellräumen, früher Scheune und Stallungen.

    Wohngebäude Nr.1 auf der Luftaufnahme ist ein Einfamilienhaus mit 129 qm Wohnfläche, Baujahr 1971, 4 Zimmer, Küche, Gäste-WC , Bad, Diele, Hauswirtschaftsraum, Garage, Terrasse und Garten. Der Heizraum und das Öllager, 2 x 1500 L Öltank, sind in einem Nebengebäude untergebracht. Das Dach ist vor 9 Jahren erneuert worden. Auf dem Dach befindet sich eine PV-Anlage mit einer Leistung von 17,48 kw/p. Die Einspeisung beträgt ca. 14.100 kw/a und die Vergütung beträgt 0,3405 Euro Netto. Die Vertragslaufzeit beträgt noch 13 Jahre. Die jährliche Vergütung beträgt 4.801,- Euro Netto. Das Haus ist zurzeit nicht vermietet, hier hat die verstorbene Eigentümerin gewohnt. Eine mögliche Miete könnte 750,- Euro Netto monatlich betragen, jährlich 9.000,- Euro Netto.

    Wohngebäude Nr.3 auf der Luftaufnahme ist ein Mehrfamilienhaus mit zwei Wohnungen. Das Haus wurde gebaut 1902, saniert vor 10 Jahren. Die untere Wohnung hat eine Wohnfläche von ca. 60 qm und ist vermietet. Die Kaltmiete beträgt 490,- Euro Netto monatlich, jährlich 5880,- Euro Netto. Die obere Wohnung hat eine Wohnfläche von ca. 70 qm und ist zurzeit nicht vermietet. Hier hat der Sohn sein Büro gehabt. Die Kaltmiete könnte 400,- Euro Netto monatlich betragen, jährlich 4800,- Euro Netto. Das Haus wird mit einer 10 Jahre alten Gastherme beheizt. Das Dach wurde vor 3 Jahren gedämmt. Auf dem Dach befindet sich eine PV-Anlage mit einer Leistung von 7,09 kw/p. Die Einspeisung beträgt ca. 6.800 kw/a und die Vergütung beträgt 0,4301 Euro Netto. Die Vertragslaufzeit beträgt noch 12 Jahre. Die jährliche Vergütung beträgt 2.924,- Euro Netto.

    Wohngebäude Nr. 4 auf der Luftaufnahme ist ein Einfamilienhaus mit ca. 80 qm Wohnfläche, Baujahr 1945, teilsaniert vor 5 Jahren, 4 Zimmer, Küche, Bad, Carport, Terrasse und Garten. Das Haus wird beheizt mit einer Gastherme. Das Dach wurde vor 5 Jahren erneuert. Das Haus ist vermietet. Die Kaltmiete beträgt 590,- Euro Netto monatlich, jährlich 7.080,- Euro Netto.

    Gebäude Nr. 2 auf der Luftaufnahme ist die Werkhalle mit Lagerräumen und einer Garage. Die Nutzfläche beträgt ca. 250 qm, Baujahr 1966, teilsaniert. Das Gebäude wird beheizt mit einer Ölheizung. Das Dach wurde vor 10 Jahren erneuert. Dieses Gebäude kann nicht mehr gewerblich genutzt werden. Möglich wäre ein Umbau in Wohnungen oder private Nutzungsmöglichkeiten. Monatliche Mieteinnahmen im jetzigen Zustand von 300,- Euro sollten möglich sein, jährlich 3.600,- Euro Netto.

    Gebäude Nr. 5 auf der Luftaufnahme ist ein Nebengebäude mit Abstellräumen und einer Garage, früher Scheune und Stallungen. Dieses Gebäude wurde errichtet 1948. Dieses Gebäude kann nicht gewerblich genutzt werden. Möglich wären ein Abriss und ein Neubau mit Wohnungen oder private Nutzungsmöglichkeiten. Monatliche Mieteinnahmen im jetzigen Zustand von 100,00 Euro sollten möglich sein, jährlich 1.200,- Euro Netto
    Erläuterung:
    Viele Investoren legen von vornherein fest, welcher Faktor beim Kauf einer Immobilie maximal gelten darf. Dabei legen sie die gegenwärtige Jahresnettomiete zugrunde, die bei Vollvermietung sicher angesetzt werden kann. Viele Banken arbeiten in der Bewertung von Objekten zum Zwecke der Finanzierung genauso. In guten Innenortslagen sind Faktoren von dreizehn- bis vierzehnfach bei Wohnimmobilien üblich. Die jährlichen möglichen Einnahmen durch Mieten und Photovoltaik betragen bei diesem Anwesen 39.285 Euro Netto ! In unserer Berechnung wurde Faktor 12,6 errechnet. Das bedeutet, dass diese Immobilie 8% Rendite erbringt. Steuerliche Vorteile sind noch nicht berücksichtigt.


    Zusätzliche Angaben Jährliche Einnahmen durch Mieten und Photovoltaik 39.285 Euro Netto möglich !

    Übergabe: nach Absprache!
    Energieausweis: Der Energieausweis ist vorhanden!
    Besichtigung: Jederzeit möglich, jedoch nach vorheriger Terminabsprache!
    Bitte bewahren Sie Diskretion und sehen Sie vom Betreten des Grundstücks ohne Begleitung des
    LBS - Immobilienberaters ab.
    Kaufpreis: 498.000,00 Euro
    zzgl. Maklercourtage = 3,57 % inkl. gesetzl. MwSt. vom Käufer.
    Diese Unterlagen wurden uns vom Auftraggeber übergeben.
    Für die Richtigkeit der Angaben können wir daher keine Gewähr übernehmen.
    Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
    Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
    Ihr Immobilienberater: Holger Zemke
    Geschäftsstelle Leck Tel.: 04662-9679556
    Mobil: 0171-6277677
    E-Mail: H.Zemke@LBSI-Westkueste.de

    Aus datenschutzrechtlichen Gründen können nur Interessenten mit vollständiger postalischer Anschrift und Telefonnummer, aussagekräftige Unterlagen zugestellt bekommen.
    Durch Eingabe Ihrer Telefonnummer im Kontaktformular willigen Sie ausdrücklich ein, dass die LBS-I, entgegen § 7 Absatz 2 Nr. 2 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (unerlaubte Telefonwerbung), Sie bzgl. Immobilien- bzw. Finanzierungsangebote anrufen darf.
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Öl
    Endenergiebedarf
    276 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    04.05.2017
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2027/05/04
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1971
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Leck wird nicht ohne Grund "Das grüne Herz Nordfrieslands" genannt, denn Leck liegt mitten im Ferienland Nordfriesland. Wer von Süden über Flensburg an die Nordsee fährt, passiert Leck als willkommenen Ruhepol oder als Vorbote zu den Nordfriesischen Inseln und Halligen. Wer kennt sie nicht, die schönen Inseln Sylt mit ihrem einmaligen Charme, Föhr mit sattgrün leuchtenden Wiesen oder das Markt- und Einkaufszentrum für alle umliegenden Gemeinden, Dörfer und Siedlungen und damit wirtschaftlicher Mittelpunkt für rund 15.000 Einwohner. Eine Vielzahl von mittelständischen Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben bestimmt die wirtschaftliche Struktur der Gemeinde. Größter gewerblicher Arbeitgeber in der Gemeinde Leck ist die Großdruckerei Clausen & Bosse, heute eine Untergruppe zu CPI-Books. Hier wird Harry Potter gedruckt.
    Leck ist für Alteingesessene wie für Hinzugezogene oder solche, die es werden wollen, stets attraktiv. Von gemütlichen älteren Wohngebieten über Siedlungsstraßen der 50er und 60er Jahre finden sich neben Blocks auch Neubaugebiete, die nach Bedarf auch neu geschaffen und ausgewiesen werden. Für Familien mit Kindern finden sich alle allgemeinbildenden Schulen bis zur Sekundarstufe I vor Ort. Das nächste Gymnasium befindet sich in der 10 km entfernten Nachbarstadt Niebüll, die durch gute Busverbindungen leicht erreichbar ist.
    Für sportliche Aktivitäten stehen großzügige Sportanlagen, ein Erlebnisbad sowie eine Mehrzweckhalle mit Theaterausstattung, eine Tennishalle, Tennisplätze, eine Reithalle und ein Stadion mit über 4.000 Sitzplätzen zur Verfügung. Der Golfplatz Hof-Berg liegt nur wenige km entfernt und freut sich auf neue Golfer.
    Lage: an der B 199
    30 km westlich von Flensburg
    20 km zur Nordsee
    30 km zur Ostsee
    15 km nach Dänemark

    Kontakt
    Antwort an:
    LBS Immobilien GmbH Geschäftsstelle Husum
    Herr Holger Zemke
    Hauptstraße 53
    25917 Leck
    Telefon 04662-9679556, 0171-6277677
    URL www.LBSI-Westkueste.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen