Login
weitere Angebote

    Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt

    279.900,00 €
    Wohnfläche ca.:
    271,00 m²
    Zimmeranzahl:
    6
    Baujahr:
    1898
    Ansicht Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    Ansicht
    • Ansicht Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Ansicht Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Küche mit Essplatz Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Einbauküche Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Esszimmer Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Bad Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Kachelofen Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Schnitt Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Grundriss Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Grundriss 2 Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Grundriss EG Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt
    • Grundriss 3 Mehrgenerationenhaus mit Potential in ruhiger Lage von Neustadt

    Haus kaufen in Neustadt

    Mehrfamilienhaus
    (432510-01900 / ID: 16194017)
    96465 Neustadt
    Deutschland / Neustadt (Coburg)
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Claudia Schagerl (Gebietsleiterin)
    Obere Leopoldstraße 8
    96450 Coburg
    https://immobilien.postbank.de/grub
    0176 46111473
    Kosten
    Kaufpreis
    279.900,00 €
    Provision
    4,76 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    271,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.528,00 m²
    Zimmeranzahl
    6
    Baujahr
    1898
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    modernisiert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Holz, Solar, Öl
    Objekt und Ausstattung
    An das im Jahr 1898 erbaute Haupthaus wurde 1938 ein separater Gebäudeteil mit eigenem Eingang angebaut. Das Objekt wurde immer wieder - so1953, 1970, 1984 und 2015 - renoviert und modernisiert.
    Das Hauptgebäude bietet im Erdgeschoss eine Wohnung mit ca. 96m² Wohnfläche. Sie besitzt ein neuwertiges Badezimmer mit WC und angrenzender Waschküche, Gäste-WC, ein Büro/Kinderzimmer, Schlafzimmer, (Wohn-)Küche mit Einbauküche sowie ein großes Wohn/Esszimmer mit Kachelofen. Vor dem Eingang befindet sich eine ca. 25 m² große Terrasse.
    Das Obergeschoss mit ca. 85m² verfügt ebenfalls über ein Badezimmer mit separatem WC, ein Schlafzimmer, ein großes Kinderzimmer, Küche mit Speisekammer und ein Wohn-/Esszimmer (ebenfalls mit Kachelofen). Dazu kommt eine ca. 8 m² große Loggia.
    Der Anbau, der bis Mitte der 1980er Jahre gewerblich genutzt wurde, besitzt ca. 90 m² Wohnfläche und ist gepflegt; hier bedarf es jadoch noch einiger Modernisierungsmaßnahmen.
    Haupthaus und Anbau sind über einen Durchgang im Obergeschoss miteinander verbunden.
    Zum Objekt gehört noch ein eingeschössiger Anbau, in dem sich die Ölheizung mit Stahltank, eine ca. 45 m² große Halle, ein kleiner Werkraum sowie zwei Garagen befinden. Eine Dachterrasse mit Blick in den herrlichen Garten bzw. eine zusätzliche Erweiterung des Wohnraums über dem Garagenanbau ist nachträglich möglich. Zusatzlich befindet sich im großen Hof des Anwesens noch eine Einzelgarage.

    Das Gesamtobjekt befindet sich in einem einwandfreien und sehr gepflegten Zustand.
    Der große, uneinsehbare und pflegeleicht angelegte Garten grenzt direkt an den Fluss Röden. Er besitzt einen großen Gartenteich sowie ca. 60 Jahre alten Baumbestand.

    Kachel-/Schwedenofen

    Gehobene Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Parkett
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum
    4 Schlafzimmer
    2 Badezimmer
    Loggia


    Zusätzliche Angaben Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie und haben heute nichts Passendes bei uns gefunden? Gerne legen wir Ihren unverbindlichen Suchauftrag an: kostenlos - jederzeit abbestellbar - jederzeit abänderbar. Fragen Sie uns einfach!

    Nichtraucherobjekt
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Einbauküche vorhanden
    • 1 Terrasse
    • Haustiere erlaubt
    • Einliegerwohnung
    • Garage vorhanden
    • 5 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Öl, Solarenergie, Holz
    Endenergiebedarf
    197,6 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    26.09.2017
    Energieeffizienzklasse
    F
    Gültig bis
    2027/09/25
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Objekt befindet sich im beliebten Neustadter Ortsteil Wildenheid.
    Die große Kreisstadt Neustadt im oberfränkischen Landkreis Coburg bildet mit der unmittelbar angrenzenden thüringischen Partnerstadt Sonneberg eine geografisch und ökonomisch zusammenhängende urbane Einheit.
    Vor 1989 war für die "Puppenstadt" Neustadt die Lage an der innerdeutschen Grenze prägend. Die Grenzanlagen umfassten die Stadt in nördlicher, östlicher und auch westlicher Himmelsrichtung, so dass die Beziehungen in Wirtschaft und Verkehr neu ausgerichtet werden mussten. Alle wirtschaftlichen Verbindungen zur nahegelegenen Stadt Sonneberg und deren Umgebung wurden durch die Teilung unfreiwillig unterbrochen. Infolge der Fluchtbewegung aus Südthüringen entstanden in Neustadt viele Betriebe der Christbaumschmuckindustrie aus dem Thüringer Wald. Neben dieser Branche waren es vor allem die Spielzeug- und die elektrotechnische Industrie, die - später flankiert durch die staatliche Zonenrandförderung - die Grundlage für eine prosperierende Wirtschaftsentwicklung Neustadts schufen.
    Die Fahrzeiten in Richtung Süden (Lichtenfels-Bamberg-Nürnberg) und Norden (Suhl-Erfurt) haben sich seit der Inbetriebnahme der Autobahn 73 deutlich verringert. Weiterhin ist Neustadt mit den Staatsstraßen 2202 nach Coburg und Sonneberg sowie 2708 nach Kronach an das regionale Straßennetz angebunden. Mit der Fertigstellung der Bundesstraße 999 (Ortsumfahrung Rödental) i wird der Anschluss zur A 73 nochmals deutlich verbessert werden.
    Neustadt bietet eine gute Infrastruktur, medizinische Versorgungsmöglichkeiten, ein umfangreiches kulturelles Angebot sowie viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Claudia Schagerl (Gebietsleiterin)
    Obere Leopoldstraße 8
    96450 Coburg
    Telefon 0176 46111473
    URL https://immobilien.postbank.de/grub
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen