Login
weitere Angebote

    Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing

    1.700.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    225,00 m²
    Zimmeranzahl:
    10
    Baujahr:
    1922
    Außenanlagen Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    Außenanlagen
    • Außenanlagen Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Außenanlagen Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Nebengebäude Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Westansicht Hauptgebäude Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Bad EG 3-Zimmer-ETW Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Möblierte Appartements im OG Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Möblierte Appartements im OG Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Möblierte Appartements im OG Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Möblierte Appartements im OG Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing
    • Lage am Landschaftsschutzgebiet Einmaliges, historisches Bauernhaus in Alleinlage am Landschaftsschutzgebiet in Aubing

    Haus kaufen in München

    Einfamilienhaus
    (1/30/920-920/0599 / ID: 18132467)
    81245 München
    Aubing-Lochhausen-Langwied
    Deutschland / Pasing (West), Obermenzing (West), Aubing (West)
    Anbieter:
    LBS Bayerische Landesbausparkasse
    Herr Manfred Zech (Selbständiger Handelsvertreter)
    Herbststraße 1
    80335 München
    www.lbs.de/bayern-experten
    089/ 82992418, 0176/ 43056619
    089/ 82992430
    Kosten
    Kaufpreis
    1.700.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Rendite
    2.86
    Details
    Wohnfläche ca.
    225,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.400,00 m²
    Nutzfläche ca.
    110,00 m²
    Zimmeranzahl
    10
    Baujahr
    1922
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    neuwertig/ sehr gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Mieteinnahmen
    48.600,00 EURO
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Genießen Sie die Vorteile dieser Immobilie:

    Großzügige, abgeschlossene ca 100 m² EG-Wohnung mit drei Zimmern, Wohnküche mit Zugang zu Terrasse und Garten, Windfang, geräumiger Flur, Speisekammer, Bad und WC einzeln, Wirtschaftsraum mit Anschlüssen für Waschmaschine etc. und Dusche, alle Räume mit Tel.-/SAT-Anschluss. Diese Wohnung ist momentan vermietet. Die Mieter sind über den bevorstehenden Verkauf informiert.

    Seperater Eingang und Treppe für das OG, vier Einzelappartements mit jeweils eigenem Bad, Tel.-/SAT-Anschluss und Edelstahl-Singleküche mit Kühlschrank und Geschirrspüler.

    Die Appartements eignen sich bestens für zusätzliche Familienmitglieder, Personalunterkünfte, Vermietung, Gästewohnung, etc.

    Im EG und zu den Appartements gehörend befindet sich ein zusätzlicher Wirtschaftsraum, der wegen der großzügigen Dachfenster zum Überwintern von Kübelpflanzen genutzt wird.

    Das Wohnhaus ist teilunterkellert, der Keller besteht aus zwei Räumen, in einem Raum ist die
    komplette Heizungsanlage mit Wärmespeicher untergebracht.

    Die Solaranlage auf der Südseite des Daches versorgt das Haus auch bei Vollbelegung mit ausreichend Warmwasser und teilweise die Raumheizung.

    Die Ausstattung der Wohnräume ist im gesamten Haus identisch; alle Böden sind mit hochwertigem Echtholz-Laminat Farbton Mooreiche belegt.

    Die Wohnküche im EG, der Flur im EG, die Holztreppe zum OG sowie alle sanitären Räume sind gefliest in weiß und/oder steingrau.

    Im gesamten Haus sind Kunststofffenster eingebaut, alle Dachfenster von „Velux” und auf der Südseite mit elektrischen Außenrolläden/Solarfunk.

    Die drei Außentüren sind mit Schreinerarbeit und aus altem Holz gefertigt.

    Eine Zentral-Schließanlage sowie eine Tel.-/SAT- Anlage mit Anschlüssen in allen Räumen sind vorhanden.

    Der idyllische Innenhof verbindet den Garten mit dem Hof des Nebengebäudes und hat südländ-isches Flair. Er ist mit Naturstein gepflastert und nicht einsehbar. Er bietet sich geradezu an für gesellige Abendrunden, auch im größeren Kreis.

    Keine Nachbarschaft außer Fasan und Zauneidechsen, dafür angrenzend eine herrliche, ökologisch bewirtschaftete Blumenwiese mit üppigem Thymianbewuchs.

    Der eingewachsene Garten ist eingezäunt, mit altem Grünbestand, kaum einsehbar und mit einer auch von der Wohnküche aus erreichbaren Terrasse versehen.

    Das Nebengebäude ist elektrifiziert; Estrichboden, Starkstromanschluss sind vorhanden sowie Leitungen für Wasser und Heizung. Das Pultdach wurde 2012 erneuert. Die Raumhöhe beginnt bei über 3 m.Das Gebäude ist mit drei eigens angefertigten Schmiedeeisentoren von zwei Seiten her betretbar und befahrbar. Im Nebengebäude mit insgesamt gut 80 m² befinden sich drei Räume.

    Davor liegt eine gepflasterte großzügige Fläche, die sich an die riesige ebenfalls gepflasterte Einfahrt anschließt. Alleine die Einfahrt mit diversen Stellplätzen und der Hof des Nebengebäudes haben eine Fläche von ca. 500 m².

    In der Gesamtheit ist dieses Objekt in jeder Weise großzügig angelegt mit Bewegungsfreiheit und Raum, wie es nur noch äußerst selten anzutreffen ist.

    Gehobene Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    6 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Mieteinnahmen (ist): 48600 EUR
    Mieteinnahmen (soll): 48600 EUR
    Kabel/Sat-TV
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • vermietet
    • 5 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Öl
    Endenergiebedarf
    117,70 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    20.11.2018
    Energieeffizienzklasse
    D
    Gültig bis
    2028/11/20
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1922
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Objekt liegt im erst kürzlich so benannten Stadtteil Neulangwied zwischen den Münchner Stadtbezirken Obermenzing, Pasing und Aubing, direkt an der geschützten Langwieder Heide.

    Diese ist ein Naturjuwel und wurde durch umfassende Ausgleichsmaßnahmen vor 10 Jahren erweitert.

    Durch Straßenbaumaßnahmen im Umfeld wurde die Straße vom Durchgangsverkehr abgehängt und ist heute eine reine Anliegerstraße.

    Vom Objekt aus ist die S-Bahn 900 m entfernt, der Anschluss zu A99 liegt in 600 m.

    Mit der S-Bahn ist der Münchner Marienplatz in ca 20 Minuten zu erreichen.

    Im beschaulichen Aubing befinden sich bodenständige Geschäfte für den täglichen Bedarf wie Bäcker, Metzger, Friseur, Schuhmacher, Gastronomie, Discounter und vieles mehr.

    Neben dem Maibaum, dem Kriegerdenkmal und vielen historischen Gebäuden mutet Aubing mit seinen Hofläden und diversen Regionalfesten sehr ländlich an.

    An der Alten Allee befinden sich weitere zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.

    Der neue Hotspot des Münchner Westens, die Mitte von Pasing, liegt eine S-Bahnstation entfernt direkt am Pasinger Bahnhof.

    Wer das Auto bevorzugt, kann in den dortigen Parkhäusern bequem sein Fahrzeug abstellen und seinen Erledigungen nachgehen.

    Neben den Pasing Arcaden mit über 160 Einzelgeschäften ist Pasing reich bestückt mit Angeboten in jeder Richtung; selbst der Pasinger Viktualienmarkt liegt daneben absolut zentral.

    Gegenüber findet sich das Pasinger Rathaus für alle behördlichen Belange.

    Für kulturelle Genüsse sorgen neben der Pasinger Fabrik mit „Münchens kleinstem Opernhaus” zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen in der historischen Blutenburg.

    Die Grundschule an der Alten Allee ist vom Objekt aus in zehn Gehminuten zu erreichen.

    Wer hier einmal zu Besuch war, der wird bestätigen, dass man hier lebt mit dem Gefühl des täglichen Urlaubes.

    Zu der herrlichen Ruhe im Alltag mit guter Luft und dem Erleben der wechselnden Jahreszeiten kommt die Erreichbarkeit der vielen Freizeitmöglichkeiten:

    Radwege und Fahrradstraßen in alle Himmelsrichtungen;

    Badeseen wie Langwieder- und Lusssee in 15 Radminuten;

    Wandern in der Langwieder Heide, in der Aubinger Lohe, an der Amper, an der Würm, an der Blutenburg und so vieles mehr.

    Ob die Allianz Arena, Botanischer Garten, der Olympiapark, München mit dem Mega-Angebot an Kunst und Kultur, es bleibt einem selbst überlassen, was man nutzen und genießen möchte

    Aber es ist alles möglich und bequem erreichbar. 

    Stadtteil-Portrait

    Kontakt
    Antwort an:
    LBS Bayerische Landesbausparkasse
    Herr Manfred Zech (Selbständiger Handelsvertreter)
    Herbststraße 1
    80335 München
    Telefon 089/ 82992418, 0176/ 43056619
    Fax 089/ 82992430
    URL www.lbs.de/bayern-experten
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.