Login
weitere Angebote

    Ein Stück Schwabacher Geschichte

    615.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    243,00 m²
    Zimmeranzahl:
    9
    Baujahr:
    1737
    Titelbild Ein Stück Schwabacher Geschichte
    Titelbild
    • Titelbild Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • Gartenhof Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • Treppenhaus Flur Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • Hauseingang Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • EG Küche Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • OG Küche Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • OG Wohnzimmer Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • OG Schlafzimmer Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • OG Badezimmer Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • OG Badezimmer Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • DG Essen Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • DG Wohnzimmer Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • DG Büro-Kind Ein Stück Schwabacher Geschichte
    • Immo Team Ein Stück Schwabacher Geschichte

    Haus kaufen in Schwabach

    Mehrfamilienhaus
    (1/20/033-141/010010 / ID: 22084404)
    91126 Schwabach
    Deutschland / Schwabach, Kammerstein, Rednitzhembach
    Anbieter:
    Sparkasse Mittelfranken Süd
    Herr Klaus Bayer
    Nördliche Ringstr. 2 a-c
    91126 Schwabach
    www.spkmfrs.de/immobilien
    09171 82-2410
    09171 82-2419
    Kosten
    Kaufpreis
    615.000,00 €
    Provision
    3,95 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    243,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    197,00 m²
    Zimmeranzahl
    9
    Baujahr
    1737
    Zustand
    gepflegt/ gut
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Wohneinheiten
    3
    Mieteinnahmen
    24.612,00 EURO
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Dieses sehr gepflegte 3-Familienwohnhaus wurde ursprünglich 1737 in ruhiger und zentraler Lage von Schwabach, auf 197 m² Grund errichtet. In den letzten Jahren fanden umfassende Sanierungarbeiten statt und haben aus dem Haus ein kleines Schmuckstück gemacht. Der gemütliche Garten lädt zum Verweilen ein.

    Das Dach wurde 2016 neu gedeckt. Die weißen Fenster (2012) lassen viele Licht in die einzelnen Räume. 2017 wurde das Leitungsnetz (Gas, Wasser, Strom, Abwasser) modernisiert, die moderne Gaszentralheizung ist von 2017. Auch die Bäder wurden zwischenzeitlich bereits erneuert. Das Haus steht nicht unter Denkmalschutz.

    Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 243 m². Alle drei Wohnungen sind vermietet, die monatliche Kaltmiete beläuft sich aktuell auf 2.051,-- EUR.

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Gesamtfläche: 243qm
    Vermietb. Fläche: 243qm


    Zusätzliche Angaben Mieteinnahmen (ist): 24612 EUR
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • vermietet
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Bezeichnung
    2002/2003 saniert
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    115,20 kWh/(m²a) inkl. Warmwasser
    Ausgestellt am
    16.06.2016
    Energieeffizienzklasse
    D
    Gültig bis
    2026/06/15
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1920
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Schwabach ist mit 40.000 Einwohnern die zweit kleinste von 25 kreisfreien Städten in Bayern. Als südlichster Partner der mittelfränkischen Städteachse Nürnberg – Fürth – Erlangen – Schwabach stellt die Stadt auch das Bindeglied dar zwischen der Stadtregion Nürnberg und dem südlichen Umland, insbesondere dem Landkreis Roth und dem neuen fränkischen Seenland.
    Die zentrale Funktion Schwabachs wird besonders durch ein umfassendes Angebot an Schuleinrichtungen deutlich: Grund- und Hauptschulen, Realschule, Wirtschafts- und Berufsschule, Berufsoberschule, zwei Gymnasien sowie ein Zentrum für Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf nebst schulvorbereitender Einrichtung.
    Schwabach ist durch seine räumliche Nähe ein interessanter Standort für das Studium an einer der Hochschulen der Städteachse, beispielsweise an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg oder die Technische Hochschule Nürnberg Georg-Simon-Ohm.
    Ärzte, Apotheken und ein Krankenhaus sichern eine Grundversorgung im Ernstfall.
    Die zentrale Lage der Stadt ist eine ihrer Stärken im Individual- und im öffentlichen Verkehr. Schwabach ist mit zwei Anschlussstellen direkt an die Bundesautobahn A 6 (Amberg - Heilbronn) und damit an die weiteren überregionalen Fernstraßenverbindungen der BAB A 9 und A 3 angebunden.

    Über die Bahnstation Schwabach der Hauptlinie München – Nürnberg kann der Hauptbahnhof Nürnberg in kurzen Taktzeiten erreicht werden. Schwabach ist eingebunden in den öffentlichen Personennahverkehr im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg. Der zentrale Busbahnhof verbindet mustergültig Bus und Schiene. Die Angebote im öffentlichen Nahverkehr umfassen Stadtlinienverkehr und Stadtbus, Anrufsammeltaxi und Nightliner.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Mittelfranken Süd
    Herr Klaus Bayer
    Nördliche Ringstr. 2 a-c
    91126 Schwabach
    Telefon 09171 82-2410
    Fax 09171 82-2419
    URL www.spkmfrs.de/immobilien
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.