Login
weitere Angebote

    Freistehendes Wohnhaus in Amorbach

    375.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    300,00 m²
    Zimmeranzahl:
    8.5
    Baujahr:
    1985
    Ansicht mit Garage Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    Ansicht mit Garage
    • Ansicht mit Garage Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Herrliche Aussichtslage Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Straßenansicht Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Tolle Fernsicht Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Die Aussicht Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Großer Balkon im Dachgeschoss Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Der 2. Balkon im Dachgeschoss Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Blick ins Treppenhaus Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Erdgeschoss Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Dachgeschoss Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • Untergeschoss Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • 136AD977-D1DF-41A6-B750-518129EBB413 Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • 199FF247-6628-4CB2-988D-03FA977A238D Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • 5580E0A2-837A-4BB4-B132-E5A1148E18DC Freistehendes Wohnhaus in Amorbach
    • 77A5FE46-127C-4470-BCF4-3951F483CB20 Freistehendes Wohnhaus in Amorbach

    Haus kaufen in Amorbach

    Einfamilienhaus
    (1/20/359-359/0165 / ID: 19153642)
    63916 Amorbach
    Deutschland / Amorbach, Weilbach
    Anbieter:
    Sparkasse Miltenberg-Obernburg
    Frau Anja Schneider
    Römerstraße 18-24
    63785 Obernburg a. Main
    www.s-mil.de/immobilien
    06022 501-7994
    06022 501-7139
    Kosten
    Kaufpreis
    375.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    300,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    626,00 m²
    Zimmeranzahl
    8.5
    Baujahr
    1985
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Strom
    Objekt und Ausstattung
    Dieses im Jahre 1984 erbaute Wohnhaus liegt auf einem 626 m² großen Areal in herrlicher Aussichtslage von Amorbach.

    Im Erdgeschoss befindet sich eine große Wohnung mit ca. 135 m² Wohnfläche, verteilt auf 5 ½ Zimmer: Küche, Bad, Gäste-WC mit Dusche und eine nach Westen ausgerichtete Terrasse. Ein großer Kachelofen wärmt die Wohnung bei Kälte. Ansonsten Fußbodenheizung. Diese Einheit steht Ihnen oder Ihren neuen Mietern ab sofort zur Verfügung.

    Das Dachgeschoss wurde im Jahr 1995 zu einem großen Studio mit zwei Balkonen (West- und Ostbalkon), Bad und Küche ausgebaut. Die Fläche beträgt ca. 100 m², wurde vom Eigentümer bewohnt und ist inzwischen ebenfalls frei.

    Im Untergeschoss befinden sich zwei hangseitige 1-Zimmer-Appartements. Beide haben einen separaten Zugang zum Garten und sind derzeit vermietet.

    2008 wurden die Außenfassade und die Garage mit einem neuen Anstrich versehen, ebenso das Treppenhaus. Für die WC-Spülung und Gartenbewässerung ist Regenwassernutzung vorbereitet.

    Beheizt wird die Immobilie mit dem Energieträger Strom über elektrische Speicheröfen. Warmwasseraufbereitung über Boiler, ebenfalls elektrisch.

    Grundsätzlich besteht Renovierungsbedarf.

    Hier können Sie Ihre eigene Handschrift mit einbringen.

    Vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit unserem Büro!

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    5 Schlafzimmer
    4 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    ortsüblich erschlossen
    • vermietet
    • Garage vorhanden
    • 1 Stellplatz
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Elektroenergie
    Endenergieverbrauch
    88,00 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    17.12.2019
    Energieeffizienzklasse
    C
    Gültig bis
    2029/12/16
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1984
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Stadt Amorbach – romantische Barockstadt im Odenwald
    Stadtteile: Beuchen, Boxbrunn, Neudorf und Reichartshausen
    Einwohnerzahl: 3.967 Einwohner (per 30.06.2019)
    Fläche: 50,92 km²

    Stadt Amorbach
    Die Barockstadt Amorbach ist die südlichste Stadt im Landkreis Miltenberg und staatlich anerkannter Luftkurort. Sie liegt am Rande des UNESCO Geoparks "Bergstraße-Odenwald" im Dreiländereck von Baden-Württemberg, Hessen und Bayern.

    Eingebettet in eine herrliche Umgebung mit dichten Mischwäldern, tiefrotem Buntsandstein und sanften aber doch mächtigen Bergen ist diese idyllische Stadt ein „Schmuckkästchen” der Architektur. Die Altstadt steht unter Denkmalschutz. Weltbekannt ist die Stumm-Orgel. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. Gotthardsruine, Templerhaus oder die Kapelle Amorsbrunn befinden sich in nächster Umgebung.

    Freizeit
    Amorbach hat ein Naherholungsgebiet für Wanderer und Radfahrer mit 35 gut ausge- zeichneten Rundwanderwegen, die in alle Richtungen führen. Ein aktives Vereinsleben mit über 49 Vereinen zeugt vom großen Zusammenhalt der Bürger. Im Sommer ist das Freibad geöffnet, Theater- und Kabarettfreunde kommen in der Kleinkunstbühne Zehntscheuer auf ihre Kosten.
    Zu den Highlights zählen das größte Open-Air-Kabarettfestival in Bayern, der „Sommerrausch im Seegarten” und der „Gangolfsritt”. Zahlreiche Märkte und der donnerstags stattfindende Wochenmarkt sind über die Landesgrenzen hin beliebt.

    Leben und Einkaufen
    Für den täglichen Bedarf gibt es mehrere Bäcker und Metzger sowie Supermärkte.
    Der städtische Kindergarten, Grund-, Mittel- und Realschule, sowie Gymnasium sind vorhanden. Weiterhin gibt es drei Seniorenheime, mehrere Ärzte und drei Apotheken.

    Verkehrsanbindung
    Durch die Stadt führt die B 47, die zwischen Michelstadt und Walldürn verläuft. Eine gute Verkehrsanbindung besteht an die B469 nach Miltenberg.
    Der Bahnhof Amorbach liegt an der Bahnstrecke zwischen Seckach und Miltenberg, die Stecke wird auch Madonnenlandbahn genannt.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Miltenberg-Obernburg
    Frau Anja Schneider
    Römerstraße 18-24
    63785 Obernburg a. Main
    Telefon 06022 501-7994
    Fax 06022 501-7139
    URL www.s-mil.de/immobilien
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.