Login
weitere Angebote

    Doppelhaushälfte in Amorbach

    119.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    140,00 m²
    Zimmeranzahl:
    6
    Baujahr:
    1805
    Vorderansicht Doppelhaushälfte in Amorbach
    Vorderansicht
    • Vorderansicht Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Straßenansicht Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Wohnzimmer Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Esszimmer Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Wannenbad Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Schlafzimmer Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Kinderzimmer Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Treppenhaus Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Zimmer im Dachgeschoss Doppelhaushälfte in Amorbach
    • Gäste WC im Dachgeschoss Doppelhaushälfte in Amorbach

    Haus kaufen in Amorbach

    Doppelhaus / Doppelhaushälfte
    (1/20/359-359/8140 / ID: 16406588)
    63916 Amorbach
    Deutschland / Amorbach, Weilbach
    Anbieter:
    Sparkasse Miltenberg-Obernburg
    Herr Friedrich Ott
    Römerstraße 18-24
    63785 Obernburg a. Main
    www.s-mil.de
    06022 501-7993
    06022 501-7139
    Kosten
    Kaufpreis
    119.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    140,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    50,00 m²
    Zimmeranzahl
    6
    Baujahr
    1805
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Im Zentrum von Amorbach finden Sie dieses wunderschön hergerichtete ältere Haus. Es steht unter Denkmalschutz und wurde 1993 ganz liebevoll modernisiert.
    Vom Dachgeschoss haben Sie einen tollen Blick auf das Fürstenhaus sowie die Stadtpfarrkirche.

    Der Wohnraum erstreckt sich über 3,5 Etagen und ist wie folgt aufgeteilt:

    Erdgeschoss: 2 Zimmer, die Küche und ein Abstellraum.

    1. Obergeschoss: 1 Zimmer, Tageslichtbad mit Wanne/WC und Bidet.

    Anschlussmöglichkeiten für Kaminöfen sind auf jedem Stockwerk vorhanden, das bedeutet, dass jedes Zimmer über einen separaten Kaminanschluss verfügt.

    2. Obergeschoss: 2 weitere Zimmer

    Dachgeschoss: 1 Zimmer, WC, Duschmöglichkeit, Gastherme für das ganze Haus. Das Dach ist nicht isoliert.

    Als Fußbodenbeläge wurden Dielen, Parkett und Kork gewählt.

    Ein seperater Holzschuppen ist im Bädersweg vorhanden.

    Gas, Wasser, Heiztherme und Elektroarbeiten wurden 1993 durchgeführt.
    Die monatliche Gasrechnung beträgt derzeit ca. 80 €.

    Das Haus steht leer und könnte sofort bezogen werden. Rufen Sie gleich an!

    separater Holzschuppen + Keller

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Holz
    Fußboden: Fliesen, Dielen
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum
    2 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Die Angaben zum Objekt stammen vom Verkäufer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir nicht übernehmen.

    denkmalgeschützt
    ortsüblich erschlossen
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Andere
    Bezeichnung
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
    Lage und Besonderheiten
    Im Naturpark "Bayerischer Odenwald" und im Dreiländereck von Baden-Württemberg, Hessen und Bayern liegt die Barockstadt und der staatlich anerkannte Luftkurort Amorbach. Amorbach ist die südlichste Stadt im bayerischen Landkreis Miltenberg und zählt mit seinen Stadtteilen Beuchen, Boxbrunn, Neudorf und Reichartshausen ca. 4700 Einwohner.
    Ohne Übertreibung wird Amorbach als ein "Schmuckkästchen" der Architektur bezeichnet. Die unter Denkmalschutz stehende Altstadt hat alles zu bieten, was von einem romantischen Städtchen erwartet wird: verwinkelte Gassen mit Kopfsteinpflaster, Fachwerkhäuser, ein historisches Rathaus und sehenswerte Kirchen. Die dichten Mischwälder ringsum, der tiefrote Buntsandstein und die sanften aber doch mächtigen Berge prägen das Bild dieser idyllischen Stadt.

    Lage
    Durch Amorbach führt die Bundesstraße 47, die Nibelungenstraße, auf dem Weg von Michelstadt im Westen nach Walldürn im Osten. In der Stadt zweigt von dieser Straße die Bundesstraße 469 nach Norden ab und führt in Richtung Miltenberg. In südwestliche Richtung zweigt die Staatsstraße St 2311 ab und führt über Kirchzell zur Landesgrenze nach Baden-Württemberg und weiter nach Eberbach am Neckar.
    Der Bahnhof liegt an der Bahnstrecke Seckach?Miltenberg, auch Madonnenlandbahn genannt

    Kinder, Bildung
    Amorbach verfügt über einen städtischen Kindergarten. Auch schulisch ist Amorbach sehr gut aufgestellt mit einer Grundschule, Mittelschule, Realschule und einem Gymnasium. Dies lässt alle Möglichkeiten offen.

    Freizeit
    In Sachen Freizeit dürfte in Amorbach wohl kein Wunsch offen bleiben. Diverse Vereine rund um Sport, Fasching und Tiere freuen sich immer auf neue Mitglieder.
    Alle Badenixen können sich im Freibad vergnügen, alle Theater- oder Kabarett-Begeisterten in der Zehntscheuer, einem ehemaligen Kino, in dem heute das ganze Jahr über Veranstaltungen stattfinden.

    Ärzte
    Mehrere Allgemeinmediziner, eine Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, ein Kieferorthopäde, ein Internist und Diabetologe und drei Apotheken sorgen für das gesundheitliche Wohl der Einwohner Amorbachs und der umliegenden Gemeinden.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Miltenberg-Obernburg
    Herr Friedrich Ott
    Römerstraße 18-24
    63785 Obernburg a. Main
    Telefon 06022 501-7993
    Fax 06022 501-7139
    URL www.s-mil.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.