Login
weitere Angebote

    Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel

    369.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    258,00 m²
    Zimmeranzahl:
    9
    Baujahr:
    1763
    Außenansicht Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    Außenansicht
    • Außenansicht Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Küche und Essbereich Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Schlafzimmer im Obergeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Flur im Obergeschoss mit Blick zur Küche Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Flur im Obergeschoss mit Blick zu den Zimmern Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Wohnzimmer Obergeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Wohnzimmer Obergeschoss mit Blick zum Balkon Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Badezimmer im Obergeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Eckbadewanne im Badezimmer, Obergeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Gäste WC im Obergeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Treppenhaus Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Flur im  Erdgeschoss mit Blick zu den Zimmern Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Wohnzimmer im Erdgeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Küche im  Erdgeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel
    • Badezimmer im Erdgeschoss Fachwerkhaus und Anbau für Familie oder Wohngemeinschaften im Kern der Gemeinde Messel

    Haus kaufen in Messel

    Mehrfamilienhaus
    (CÜR1.C.1146 / ID: 15720268)
    64409 Messel
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Christina Ücker Immobilien
    Frau Christina Ücker
    Rhönstr 26
    63110 Rodgau
    www.christina-uecker-immobilien.de
    06106 - 63 94 352, 061066394352 (Zentrale)
    06106 - 63 94 369
    Kosten
    Kaufpreis
    369.000,00 €
    Details
    Wohnfläche ca.
    258,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    469,00 m²
    Zimmeranzahl
    9
    Baujahr
    1763
    Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Wohneinheiten
    2
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Das 1763 erbaute Fachwerkhaus liegt zentral im inneren Ortskern der Gemeinde Messel.
    Mit seinem 1972 massiv angebauten Wohnbereich findet sich ausreichend Raum für Familien, Wohngemeinschaften, Platz für Büro/Werkstatt und Erholung/Wellness (Sauna). Es bietet viele Möglichkeiten zur lukrativen Nutzung wegen optionalen Veränderungsmöglichkeiten und Ausbau.

    Ebenso dient es Investoren als Anlageimmobilie bei Vermietung an mehrere Parteien.

    Die Gebäude haben eine Fläche von ca. 258 m² (lt. Energieausweis).

    Zugang zu den Gebäuden haben Sie über zwei Eingangsbereiche. Wenn Sie das Untergeschoss des Fachwerkhauses betreten, gehen Sie über eine Diele vorbei an einem Badezimmer mit Badewanne, WC und Tageslicht in den gemütlichen Küchen- und Essbereich. Von dort aus gehen Sie weiter in das Wohnzimmer. Durch dieses betreten Sie Ihr Schlafzimmer. Genauso denkbar sind ein Wohn-/Schlafzimmer einzurichten und das daran angrenzende Zimmer als Ankleidezimmer oder als abschließbares Bürozimmer zu nutzen. Zur Zeit gelangt man über den separaten Eingang des Anbaus in das Obergeschoss des Fachwerkhauses. Es existiert eine Treppe vom Untergeschoss des Fachwerkshauses zum Obergeschoss, die aktuell nicht genutzt wird und mit einer Türe verschlossen ist.

    Im Untergeschoss des Anbaus findet sich eine Doppel-Garage und die Heizungsanlage. Den Wohnbereich betreten Sie durch einen separaten Eingang. In diesem unteren Bereich befinden sich 3 Kellerräume. Über den Flur gelangen Sie zum Treppenaufgang zum kompletten Obergeschoss. Oben angekommen gehen Sie direkt auf das Gäste-WC mit Tageslicht zu. Rechter Hand befindet sich das großflächige Wohnzimmer mit Balkon zur Ostseite. Durch das Fenster und die Balkontür wird das Wohnzimmer mit viel Licht versorgt. Linker Hand der Treppe gelangen Sie zu dem weitläufigen Ess- und Küchenbereich mit Fenster. Dieser ist offen und familienfreundlich gestaltet und hat wegen seiner Naturholzbalken einen besonderen Charme. Der im Raum platzierte Kochbereich lädt zur gemeinschaftlichen Essenzubereitung und geselligem und genussvollem Zusammensein ein. Neben der Küche befindet sich ein modern eingerichtetes Badezimmer mit Tageslicht und Eckbadewanne. Über einen kleinen Flur gelangen Sie in das Fachwerkshaus. Der Flur des Fachwerkshaus-Obergeschosses erhält durch die Fenster Licht. Hier sind weitere 4 Zimmer für Wohnen, Schlafen, Büro und Wellnessbereich mit Sauna. Alle Zimmer haben Fenster. Eines der Zimmer besitzt zudem Zugang zum zweiten Balkon. Menschen, die diese Fachwerkbauweise mögen, werden dieses besondere Objekt mit den wunderschönen Balkenverstrebungen lieben.

    Objekttyp Mehrfamilienhaus
    Bauart, Fachwerk, Anbau Massiv, Stein auf Stein
    Gebiet Wohngebiet, Stadtkern
    Baujahr 1763
    Anbau 1972
    Grundstücksgröße ca. 469 m²
    Wohnfläche ca. 258 m²
    Wellnessbereich, Garage, Stellplätze
    Anzahl Zimmer 9
    Anzahl Badezimmer 2
    Anzahl-Gäste-WC 1
    Anzahl Küchen 2
    Wellnessbereich 1
    Sauna
    Zustand zum Teil renovierungsbedürftig
    Heizungsart Zentralheizung
    Etagenzahl 2
    Außensitzplatz 2 Balkone
    Garage 1
    Außenstellplatz 1
    Internet ab 16 Mbit/s aufwärts vorhanden
    Verfügbar Nach Vereinbarung

    Offene Küche
    5 Schlafzimmer
    2 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
    Dieser ist gültig bis 13.10.2024.
    Endenergiebedarf beträgt 278.00 kwh/(m²*a).
    Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
    Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1793.
    Die Energieeffizienzklasse ist H.

    Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen Besichtigungstermin für diese besondere Immobilie. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

    Eine Wohnflächenberechnung und Grundrisse liegen uns aufgrund des Baujahres nicht vor. Die Daten stammen aus dem Energieausweis und Drittangaben.
    Wir übernehmen daher für diese Daten keine Haftung oder Garantie.

    Für Investoren empfehlen wir bei Veränderungsideen die architektonischen und baurechtlichen Bestimmungen vorab behördlich prüfen zu lassen.
    Die aktuellen Eigentümer und Makler können hierzu keine Verbindlichen Aussagen treffen. Die zur Prüfung erforderlichen Unterlagen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Die am 21. März 2016 eingeführte Europäische Wohnimmobilienkreditrichtlinie führte bei einzelnen Käufergruppen zu deutlichen Einschränkungen bei der Kreditvergabe und damit der Finanzierbarkeit ihres Kaufwunschs. Wir empfehlen Immobilieninteressenten deshalb dringend, vor der Immobiliensuche ein Beratungsgespräch mit einem Finanzierungsberater zu führen!

    Bitte fordern Sie über das Immobilienportal unser ausführliches Exposé mit Grundrissen an.
    Zusätzliche Informationen:

    Art: Verbrauchsausweis
    Gültig bis: 18.11.2013
    Endenergiebedarf: 278 kWh/(m²*a)
    Endenergieverbrauch: 278kWh/(m²*a)
    Baujahr lt. Energieausweis: 1763/1973
    Wesentlicher Energieträger: Öl Baujahr 210

    HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

    Alle Angaben im Exposé ¬beruhen auf den Angaben unseres Auftraggebers, weshalb wir keine Haftung hierfür übernehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

    GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Christina Ücker Immobilien nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten - beispielsweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

    ES FÄLLT KEINE ZUSÄTZLICHE PROVISION AN, diese ist bereits im Kaufpreis eingerechnet und kann auf Wunsch separat ausgewiesen werden.

    PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma Christina Ücker Immobilien, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma Christina Ücker IMMOBILIEN zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
    - eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die Christina Ücker Immobilien zu zahlen.
    - eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die Christina Ücker Immobilien gegen Rechnung zu zahlen.

    SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
    Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch uns wertschätzen. Unser bundesweites Netzwerk - DIV Deutscher ImmobilienberaterVerbund ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

    Impressum/Kontakt:
    Christina Ücker Immobilien
    Christina Ücker
    Rhönstraße 26
    63110 Rodgau
    Telefon: 06106-6394352
    Telefax: 06106-6394369
    E-Mail: info@christina-uecker-immobilien.de

    Partnerbüro vom DIV
    Deutscher ImmobilienberaterVerbund

    Rechtliche Angaben
    Gesetzlicher Vertreter:
    Christina Ücker
    Zuständige Aufsichtsbehörde:
    Kreis Offenbach, Fachdienst Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Werner-Hilpert-Straße 1, 63128 Dietzenbach

    3x Stellplatz Freifläche
    • Keller
    • 1 Garage
    • 4 Stellplätze
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Endenergiebedarf
    278.00 kWh/(m²a)
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2024/10/13
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    0000
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Die Gemeinde Messel liegt im Landkreis Darmstadt-Dieburg in Hessen und ist ein beliebter Wohnort für in Darmstadt Tätige. Messel zählt ca. 4000 Einwohner.

    Die Gemeinde Messel grenzt an folgende Städte/Gemeinden:
    •Dreieich und Rödermark (Kreis Offenbach)
    •Gemeinde Eppertshausen,
    •Gemeinde Münster und die Stadt Dieburg
    •Gemeinde Groß-Zimmern (Landkreis Darmstadt-Dieburg)
    •Stadt Darmstadt(Kreisfrei)


    Ärzte:
    •einschaftspraxis: Frau Dr. Schreiner & Dr. Fadil Avdiu Facharzt für innere Medizin und Facharzt für Allgemeinmedizin
    •Michael Blasel, Facharzt für Allgemeinmedizin
    •Jens Sommer, Zahnarzt


    Messel bzw. der Stadtteil Grube Messel besitzt einen Bahnhof und eine Anbindung an den Buslinienverkehr (Darmstadt-Kranichstein mit Anschluss an die Straßenbahn Darmstadt,
    Darmstadt-Oberwaldhaus,Rödermark) An Wochenenden einzelne Busverbindungen nach Heusenstamm über Dreieich-Offenthal).
    Die Main-Rhein-Bahn verbindet die Städte Aschaffenburg, Darmstadt, Mainz, Wiesbaden. Von Messel aus erreichen Sie den Bahnhof über einen kombinierten Fuß- und Radfahrweg. Wenn Sie mit dem Auto zum Bahnhof kommen, stehen Park + Ride-Parkplätze zur Verfügung.

    Kultur:
    Fossilienfundstätte Grube Messel, 1995 zum UNESCO-Welterbe erklärt.
    Seit 2010 gibt es am Eingang der Grube ein Besucher-Informationszentrum.

    Museum:
    Fossilien- und Heimatmuseum Messel
    Mit Ausstellungen zu Fossilienfunden, der Bergbau-, Industrie- und Ortsgeschichte von Messel.

    Bildung:
    •Kindertagesstätte ’’Am Kohlweg’’
    •Kindertagesstätte ’’Fossilchen’’
    •Kinderbetreuung (Tageseltern Tageskinder Vermittlung für die Stadt Darmstadt und den Landkreis Da-Di (TTV))
    •Ludwig-Glock-Schule, Grundschule
    •Weiterführende Schulen Darmstadt und Rödermark

    Freizeit:
    Zahlreiche Vereine

    Weitere Informationen entnehmen Sie der Internetseite der Gemeinde Messel: http://messel.de/

    Kontakt
    Antwort an:
    Christina Ücker Immobilien
    Frau Christina Ücker
    Rhönstr 26
    63110 Rodgau
    Telefon 06106 - 63 94 352, 061066394352 (Zentrale)
    Fax 06106 - 63 94 369
    E-Mail info@christina-uecker-immobilien.de
    URL www.christina-uecker-immobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.