Login
weitere Angebote

    Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz

    460.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    309,00 m²
    Zimmeranzahl:
    12
    Baujahr:
    1995
    Außenansicht Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    Außenansicht
    • Außenansicht Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Erdgeschoss Laden 1 und 2 Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Ausblick Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Außenansicht Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Außenansicht Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Treppenhaus Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Treppenhaus Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Bad Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Küche Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz
    • Zimmer Wohn- und Geschäftshaus in Kändler bei Chemnitz

    Haus kaufen in Limbach-Oberfrohna

    Mehrfamilienhaus
    (1/20/033-641/8251 / ID: 18776053)
    09212 Limbach-Oberfrohna
    Kändler
    Deutschland
    Anbieter:
    Sparkasse Mittelfranken Süd
    Herr Wolfgang Kirchdorfer
    Friedrich-Ebert-Str. 11
    91781 Weißenburg i.Bay.
    www.spkmfrs.de/immobilien
    09141/878-1410
    09141/878-1419
    Kosten
    Kaufpreis
    460.000,00 €
    Provision
    3,95 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    309,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.499,00 m²
    Zimmeranzahl
    12
    Baujahr
    1995
    Verfügbar ab
    vermietet
    Etagenanzahl
    5
    Zustand
    gepflegt/ gut
    Nutzungsart
    teilgewerblich
    Wohneinheiten
    6
    Gewerbeeinheiten
    2
    Mieteinnahmen
    29.748,00 EURO
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Sichern Sie sich Ihr zweites Einkommen!

    Das Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt 6 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten wurde 1994/1995 gebaut. Die Wohnungen befinden sich im 1. Obergeschoss sowie im 1. und 2. Dachgeschoss. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 309 m²:
    - zwei 3-Zimmer-Wohnungen (70 m² und 76 m² Wohnfläche)
    - zwei 2-Zimmer-Wohnungen (52 m² und 57 m² Wohnfläche)
    - zwei 1-Zimmer-Wohnungen (jeweils 27 m² Wohnfläche)

    Alle Wohnungen sind derzeit vermietet. Die Böden in den Wohnräumen sind mit Laminat ausgelegt. Die 2- und 3-Zimmer-Wohnungen verfügen jeweils über einen Balkon. Darüber hinaus erstrecken sich die beiden 3-Zimmer-Wohnungen durch eine Galerie über zwei Stockwerke (1. DG und 2. DG). Die Bäder der Wohnungen sind mit Wanne und WC ausgestattet.

    Die gewerblichen Räume befinden sich im Erdgeschoss (Gewerbefläche gesamt 124 m²). Für die Gewerbeeinheit GE19 (60 m²) wird derzeit ein Nachmieter gesucht.

    Im gesamten Haus wurden Kunststofffenster verbaut.
    Geheizt wird mit einer Gaszentralheizung aus 1994/1995.
    Der Pufferspeicher wurde 2013 erneuert.
    Das Dach ist isoliert und wurde 2015 komplett neu mit Schiefer eingedeckt.
    Jeder Wohn- und Gewerbeeinheit ist ein Kellerabteil zugeordnet.
    Es sind insgesamt 10 Stellplätze vorhanden.

    Das Wohn- und Geschäftshaus (Hauptstraße 28a/6 Wohneinheiten / 2 Gewerbeeinheiten) bildet zusammen mit den Anwesen Hauptstraße 28b und Hauptstraße 28c eine Gesamteinheit (damit insgesamt 18 Wohneinheiten und 6 Gewerbeeinheiten).

    Gesamtfläche: 433qm
    Vermietb. Fläche: 433qm


    Zusätzliche Angaben Mieteinnahmen (ist): 29748 EUR
    • 10 Stellplätze
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergieverbrauch
    89,60 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    11.09.2018
    Energieeffizienzklasse
    C
    Gültig bis
    2028/09/10
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1995
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Kändler ist ein östlicher Stadtteil der Stadt Limbach-Oberfrohna (26.000 Einwohner) mit rund 2.000 Einwohnern. An ihn grenzen die Stadtteile Limbach und Pleißa sowie der Stadtteil Röhrsdorf der Stadt Chemnitz. Das ca. 12 km entfernte Zentrum in Chemnitz erreicht man mit dem Auto in ca. 20 Minuten. Geografisch liegt Kändler im südwestlichen Teil von Sachsen. Limbach-Oberfrohna dehnt sich über eine Fläche von ca. 50 km² aus. Angrenzende Städte sind die kreisfreie Stadt Chemnitz mit ca. 250.000 Einwohnern, die Stadt Waldenburg im Landkreis Zwickau sowie die Stadt Penig im Landkreis Mittelsachsen.

    Kändler wurde 1375 zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt, die den Verkauf von Kändler durch die Herrschaft Rabenstein an das Benediktinerkloster Chemnitz dokumentiert. Der Name stammt mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Begriff des "Kännelns", des Holztransportes in Rutschen und Rinnen aus dem nahen Rabensteiner Wald. 1885 wurde eine einheitliche Gemeinde aus der nördlichen und der südlichen Kändler gebildet.

    Kändler wird von der A 4 tangiert. Die heutige Anschlussstelle Limbach-Oberfrohna hieß bis Mitter der 1990er Jahre Anschlussstelle Kändler und war offiziell nur in Richtung Eisenach befahrbar. Seit 2006 kann man Kändler auch über die neue Anschlussstelle Chemnitz-Röhrsdorf auf der A 72 erreichen. Auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände führt nun eine Verbindungsstraße zur Hartmannsdorfer Straße. Die an Kändler vorbeiführende Eisenbahnstrecke Limbach-Wittgensdorf wurde im Jahr 2003 stillgelegt. In Kändler verkehren die Omnibus-Linien 253 (Chemnitz-Schönau - Limbach-Oberfrohna (- Rußdorf) und 254 (Chemnitz-Ebersdorf - Limbach-Oberfrohna, Lutherkirche). Die Buslinie 254 mit der Haltestelle Kändler-Schulstraße ist in weniger als 100 Meter erreichbar. Von dort ist u. a. eine gute Verbindung zum Einkaufscenter in Chemnitz gegeben.

    Bestehende Gewerbegebiete sind zu nahezu 100 % belegt. Mit Continental Automotive GmbH konnte die Stadt ihren größten Arbeitgeber mit über 1.000 Arbeitsnehmern gewinnen. Zukünftigen Investoren stehen im Gewerbegebiet Süd attraktive Grundstücke zu fairen Preisen zur Verfügung. Die gute Autobahn-Anbindung wird die Stadt bzw. den Stadtteil nicht nur bei Arbeitgebern sondern auch bei Arbeitnehmern attraktiv erscheinen lassen.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Mittelfranken Süd
    Herr Wolfgang Kirchdorfer
    Friedrich-Ebert-Str. 11
    91781 Weißenburg i.Bay.
    Telefon 09141/878-1410
    Fax 09141/878-1419
    URL www.spkmfrs.de/immobilien
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.