Login
weitere Angebote

    Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See

    510.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    270,00 m²
    Zimmeranzahl:
    9
    Baujahr:
    1904
    Vorderansicht Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    Vorderansicht
    • Vorderansicht Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Vorderansicht Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Straßensicht Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Garten Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Treppenhaus 2 Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Treppenhaus 1 Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Straßenansicht Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Wohnungstür Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Spitzboden Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Kellergang Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Heizungsanlage Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Waschmaschinenkeller Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Wohnhaus Gartenansicht Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Carport Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See
    • Garageneinfahrt Vermietetes Mehrfamilienhaus im Leipziger Süden mit Nähe zum See

    Haus kaufen in Leipzig

    Bauernhaus
    (43140106-04443 / ID: 19929561)
    04249 Leipzig
    Hartmannsdorf-Knautnaundorf
    Deutschland
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Herr Markus Kolbe (Vertriebsleiter)
    Ranstädter Steinweg 1
    04109 Leipzig
    https://immobilien.postbank.de/leipzig
    0341 99994049, 0178 5170716
    0341 99390141
    Kosten
    Kaufpreis
    510.000,00 €
    Provision
    5,95 %
    Rendite
    3.23
    Details
    Wohnfläche ca.
    270,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.311,00 m²
    Zimmeranzahl
    9
    Baujahr
    1904
    Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    teil-/ vollrenoviert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Mieteinnahmen
    16.449,60 EURO
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Objekt und Ausstattung
    Das ca. 1904 erbaute Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 259 m².
    Die Grundstücksfläche auf dem sich das Objekt befindet hat eine Größe von ca. 1311 m².
    Die im Erdgeschoss gelegene, ca. 91 m² große 4 Zimmer Wohnung wurde im Jahr 2000 saniert und besteht aus 4 Zimmern, Küche, Bad und Abstellkammer. Über den ca. 6,10 m langen und ca. 1,70 m breiten Flur betritt man das Kinderzimmer, das Schlafzimmer, sowie das Wohnzimmer, das Bad und die Küche. Das Esszimmer ist über das Wohnzimmer mit offenem Übergang zu betreten oder durch die Küche. Eine kleine Abstellkammer in der Küche kann als zusätzlicher Stauraum genutzt werden. Die Decken wurden abgehangen, jedoch beträgt die Raumhöhe dennoch 3,15 m.
    Die Wohnung im ersten Obergeschoss besitzt den gleichen Grundriss wie die Wohnung im Erdgeschoss. Lediglich der offene Übergang vom Wohnzimmer in das Esszimmer wurde in dieser Wohnung nicht realisiert. Die Räume sind durch eine Glasschiebetür getrennt. Die Wohnung wurde ca. 2014 saniert.
    Der Ausbau der Dachgeschosswohnung fand im Jahr 1997 statt. Auf ca. 77 m² finden sich hier drei Zimmer, Küche und Bad. Eine Abstellkammer auf halber Treppe dient als Stauraum für Hausrat.
    Im Haus befindet sich ein Gäste-WC . Alle Mietparteien verfügen über ein abschließbares Kellerabteil. Zusätzlich gibt es einen Trockenraum und einen Raum für Waschmaschinen und Trockner, welche von allen Mietparteien, ebenso wie der große Garten, genutzt werden kann.
    Alle Wohnungen sind derzeit vermietet und die Mieter sind an einem Fortbestand der Mietverhältnisse interessiert. Die Netto-Mieteinnahmen belaufen sich aktuell auf 16.449,60 € pro Jahr.

    Das ca. 1904 erbaute Zweifamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss hat eine Gesamtwohnfläche von ca. 259 m². Die Grundstücksgröße beträgt ca. 1311 m².
    Die Wohnung im Erdgeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 91 m² und besteht aus einem Flur, einem Wohnzimmer mit offenem Übergang in das Esszimmer, einer Küche, die ebenfalls offen zum Esszimmer gestaltet ist, sowie einem Bad mit Wanne und Dusche. Die Wohnung wurde im Jahr 2000 saniert.
    Die Wohnung im ersten Obergeschoss hat ebenfalls eine Wohnfläche von ca. 91 m². Sie besteht aus einem Flur, einer Küche, einem Bad mit Wanne und Dusche, einem Wohnzimmer und zwei weiteren Zimmern. Die Wohnung wurde im Jahr 2014 saniert und besitzt eine Abstellkammer auf halber Treppe.
    Die Wohnung im Dachgeschoss wurde 1997 ausgebaut. Die ca. 77,5 m² teilen sich hier auf in einen Flur, ein Bad mit Wanne und Dusche, ein Gäste-WC, eine offene Küche ins Wohn-und Esszimmer, ein Schlafzimmer und ein Kinderzimmer. Zur Wohnung gehört eine Abstellkammer auf halber Treppe. Die Fenster des Hauses wurden 2012 erneuert. Jede Mietpartei hat einen eigenen Keller. Zusätzlich gibt es einen Trockenraum und einen Raum für Waschmaschinen und Trockner im Keller. Der große Garten wird von allen Mietparteien genutzt. Auf der rechten Grundstückgrenze wurde 2004 ein großes Carport und auf der linken Seite eine Doppelgarage und ein fester Schuppen errichtet. An der hinteren Grundstücksgrenze steht ein Fahrradschuppen, sowie ein weitere Schuppen. Das automatische Gartentor wurde 2008 eingebaut. 2018 wurde eine Sprechanlage installiert. Im Jahr 2000 wurde die Fassade neu verputzt. Alle Fenster, außgenommen die Dachgeschossfenster, sind mit Außenjalousien ausgestattet. Ein eigener Tiefbrunnen kann zur Gartenbewässerung oder für die Wasserbereitstellung eines Pools genutzt werden.

    Dachform: Walmdach
    Bauweise: Massiv
    Fußboden: Fliesen, Teppich, Laminat
    Dusche
    Badewanne
    Bad mit Fenster
    Abstellraum


    Zusätzliche Angaben Bitte beachten Sie, dass wir eine Kontaktaufnahme per Email bevorzugen!Gern senden wir Ihnen das vollständige Exposé sowie weitere Bilder per Email zu, füllen Sie dazu einfach das Anfrage-Formular aus und übersenden uns bitte ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Email, Telefon).Sie erhalten nach Ihrer Anfrage eine Email mit Link zu unserem Web-Exposé (eingeschränkte Ansicht). Dort schalten Sie die Objektadresse, sowie weitere Bilder mit Bestätigung der Widerrufsbelehrung sofort frei. Haben Sie Interesse an eine Finanzierung? - Wir stellen gerne den Kontakt zu einem Finanzierungsspezialisten für Sie her.

    Mieteinnahmen (ist): 16449.6 EUR
    Mieteinnahmen (soll): 16449.6 EUR
    Kabel/Sat-TV
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • vermietet
    • Keller
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Erdgas schwer
    Endenergiebedarf
    182,00 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    10.07.2020
    Energieeffizienzklasse
    F
    Gültig bis
    2030/07/09
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1904
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Das Haus liegt am Beginn einer Sackgasse in einer verkehrsberuhigten Wohngegend im Leipziger Stadtteil Hartmannsdorf-Knautnaundorf, welches im Südwesten des Leipziger Stadtgebiets gelegen ist. Der Cospudener See und der Zwenkauer See befinden sich in unmittelbarer Nähe des ländlich geprägten Stadtteils. Die Seen , die nach dem Braunkohleabbau entstanden sind, zählen heute zu den Freizeit-Attraktionen für Leipziger und Touristen. Eine Bäckerei, ein Metzger, ein Blumenladen und ein Naturkost Supermarkt sind fußläufig zu erreichen. Eine Tankstelle, weitere Supermärkte, sowie Schulen, Kindergärten und medizinische Einrichtungen sind mit dem Auto in wenigen Minuten ebenfalls erreichbar. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man den Leipziger Hauptbahnhof in ca. einer Stunde. Die Autobahn A38 erreicht man in ca. 5 min und kann von hier in Richtung A9 oder A14 seine Reise starten.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Herr Markus Kolbe (Vertriebsleiter)
    Ranstädter Steinweg 1
    04109 Leipzig
    Telefon 0341 99994049, 0178 5170716
    Fax 0341 99390141
    URL https://immobilien.postbank.de/leipzig
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.