Login
weitere Angebote

    Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt

    358.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    240,00 m²
    Zimmeranzahl:
    10
    Baujahr:
    1882
    Hausansicht Strassenseite Südwest Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    Hausansicht Strassenseite Südwest
    • Hausansicht Strassenseite Südwest Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • EG Flur Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • EG Küche Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • 1.OG Treppe Flur Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • 2.OG Zimmer 1 Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • 2.OG Detail Wandeinbau Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • 3.OG Strassenseite Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • 3.OG und Speicher Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • Speicher Strassenseite Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • Speicher Rückseite Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • Speicher Detail Seilwinde1 Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt
    • Aussenansicht aus einem Plan von 1899 Das denkmalgeschützte, ehemalige Ackerbürgerhaus inmitten der Altstadt

    Haus kaufen in Landsberg

    Mehrfamilienhaus
    (44160103-00274 / ID: 16881485)
    86899 Landsberg
    Deutschland / Landsberg am Lech
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Herr Michael Ernst Selinger (Vertriebsleiter)
    Hauptstraße 19
    82319 Starnberg
    https://immobilien.postbank.de/starnberg
    08151 9701-500, 0179 4894756
    08151 9701-502
    Kosten
    Kaufpreis
    358.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    240,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    109,00 m²
    Zimmeranzahl
    10
    Baujahr
    1882
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Objekt und Ausstattung
    Altstadthaus
    Eine seltene Gelegenheit, diese denkmalgeschützte Immobilie in zentraler Lage Landsbergs am Lech zu erwerben.

    Das ehemalige "Ackerbürgerhaus" ist ein viergeschossiger Giebelbau, im Kern 16./17. Jahrhundert, Umbau 1899.

    Das Haus ist stark sanierungsbedürftig und bietet ein weites Betätigungsfeld für Investoren, die eine Immobilie suchen, die von Grund auf den individuellen Vorstellungen angepasst werden kann.

    In den Unterlagen des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege wird das Gebäude unter der folgenden Beschreibung geführt:
    Das zum Hofgraben vierachsige giebelständige ehem.Ackerbürgerhaus über trapezförmigem Grundriß ist mit seiner schmaleren rückwärtigen Seite zweigeschossig in den Hang des Leitenberges eingebunden. Mit dem nördlich anschließenden, wesentlich niederen Traufseithaus verbindet eine Kommunmauer. Vermutlich ist auch die südliche Traufmauer im Kommunverband mit dem hier etwa gleich hohen und ebenfalls giebelständigen südlichen Nachbargebäude errichtet.

    Das Haus ist nicht vermietet und bereits geräumt.

    Einige Ausstattungselemente des späten 17. und 18. Jahrhunderts sind vorhanden, eine genauere Bestimmung des Hausalters ohne substanzeingreifende Bauforschung ist nicht möglich; es kann jedoch davon ausgegangen werden, daß die Anfänge des Gebäudes noch im 15./16. Jh. liegen und damals vermutlich ein wesentlich kürzerer Baukörper auf dem Grundstuck bestand.

    Zu einem wiederum nicht näher bekannten Zeitpunkt, jedoch wohl noch im 17. oder frühen 18. Jahrhundert, erhielt das Haus seine heutige Viergeschossigkeit, wobei das dritte Obergeschoß nicht ausgebaut, sondern als Lager und Speicher genutzt wurde. Zahlreiche Veränderungen im Hausinneren haben zwar zum Austausch von Ausstattungsteilen und nichttragender
    Bausubstanz geführt, jedoch die Grundrißstrukturen, insbesondere der Obergeschosse, nur geringfügig verändert.

    1930 wurde der bis dahin einzige Kamin des Hauses im Bereich der übereinander liegenden Küchen vor der nördlichen Kommunmauer erneuert, gleichzeitig errichtete man einen zweiten Kamin im rückwärtigen Hausteil vor der südlichen Kommunmauer.
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV

    Dachform: Satteldach
    Gesamtfläche: 240qm
    Vermietb. Fläche: 240qm


    Zusätzliche Angaben Das denkmalgeschützte, ehemalige "Ackerbürgerhaus" inmitten der Altstadt

    Gerne möchten wir Sie bei einer Besichtigung des Objekts persönlich kennenlernen, bitten Sie aber, mit uns vorab Ihre Finanzierungsmöglichkeiten abzustimmen. Nach Ihrer Kontaktanfrage wird Sie daher ein Finanzierungsexperte aus unserem Hause kontaktieren.

    Nutzen Sie unsere Kompetenz im Finanzierungsbereich. Die Finanzierungsspezialisten der Postbank / Postbank-Finanzberatung erstellen für Sie gerne ein maßgeschneidertes Finanzierungsangebot mit erstklassigen Konditionen.

    Falls Sie ein Objekt zu verkaufen haben, berechnen wir den Wert Ihrer Immobilie! Gerne erstelle ich für Sie eine kostenfreie, umfassende Bewertung und freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

    denkmalgeschützt
    ortsüblich erschlossen
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Andere
    Bezeichnung
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV
    Lage und Besonderheiten
    Das Anwesen liegt inmitten der Altstadt von Landsberg am Lech. Sämtliche Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind zu Fuß erreichbar. Einer der Zugänge zur Garage im Schlossberg liegt direkt schräg gegenüber.

    In der überschaubaren Stadt Landsberg verbinden sich Tradition und lebendige Gegenwart. Die schöne Altstadt mit ihren Kunstschätzen wird mit Liebe und Sachverstand gepflegt, interessante moderne Bauten bereichern das Stadtbild. München und Augsburg sind nicht weit, der Ammersee und die Alpen liegen fast vor der Haustüre.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Herr Michael Ernst Selinger (Vertriebsleiter)
    Hauptstraße 19
    82319 Starnberg
    Telefon 08151 9701-500, 0179 4894756
    Fax 08151 9701-502
    URL https://immobilien.postbank.de/starnberg
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.