Login
weitere Angebote

    Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim

    695.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    350,00 m²
    Zimmeranzahl:
    10
    Baujahr:
    1703
    Innenhof Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    Innenhof
    • Innenhof Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Wohnkultur trifft Landidylle Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Für Wohnindividualisten und Liebhaber stilvillen Wohnens Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Eingangsbereich Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Holzfenster mit Sprossen, teilweise isolierverglast, teilweise Verbundglas, Dachgauben, Giebelverglasungen Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Erdgeschoss Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Obergeschoss Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Dachgeschoss Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Wohnraum Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Wohnraum Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • OG - großes Badezimmer mit Eckbadewanne mit Whilpool Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Kachelofen Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • großer, über zwei Stockwerke geöffneter, Wohnbereich mit freistehendem Kachelgrundofen, freiliegende Deckenbalken in Eiche Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • offene, einzügige Stahlwendetreppe nach oben Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim
    • Galeriebereich mit Leseecke, Schlafbereich Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz in Mönchsondheim

    Haus kaufen in Iphofen

    Haus allgemein
    (1/20/026-024/2120 / ID: 15203442)
    97346 Iphofen
    Mönchsondheim
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Sparkasse Mainfranken Würzburg
    Herr Hans Reisinger
    Herrnstraße 10
    97318 Kitzingen
    www.sparkasse-mainfranken.de
    (0 93 21) 7 07-61 83
    (0 93 21) 7 07-61 90
    Kosten
    Kaufpreis
    695.000,00 €
    Preis/m²
    1.985,71 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    350,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.346,00 m²
    Nutzfläche ca.
    150,00 m²
    Zimmeranzahl
    10
    Baujahr
    1703
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Durch das große, zweiflügelige schmiedeeiserne Tor (Sonderanfertigung einer Kunstschmiede, elektrisch, Gegensprechanlage), welches flankiert wird von drei Sandsteinpfeilern (Einzelanfertigung durch Steinmetz) gelangt man auf das Grundstück.
    Umgeben von Natursteinmauern präsentieren sich einer Insel gleich Innenhof und Gartenbereich, begrenzt von Pfarrhaus und Scheunen-Stallgebäude nebst Garage. Eine blumenumrankte Pergola führt durch den Garten zum ehemaligen Pfarrhaus.
    Der Garten wurde durch Gartenarchitekten gestaltet, dabei der alte Baumbestand bewahrt. Eine Vielfalt von Stauden, Büschen und Blumen bilden die parkähnliche Anlage mit zwei sichtgeschützten Terrassen, einem kleinen Seerosenteich und harmonisch verlaufenden, gepflasterten Verbindungswegen. Bewusst pflegeleicht angelegt, sorgt eine ausgefeilte Technik für eine einfach und effiziente Bewirtschaftung und optische Highlights wie den kleinen Wasserfall und die Beleuchtungstechnik für die nächtliche Licht-Szenerie.

    Für die Pferde steht die zu 2/3 überdachte 86 m² große Auslauffläche mit Blick zum Pfarrgarten zur Verfügung. Als Weide- und Koppelfläche steht eine Grünland-Pachtfläche zur Verfügung (s. Punkt Pferdehaltung).
    Optisch abgetrennt („unsichtbar”) findet sich Platz für den Mistanhänger oder alternativ ein PKW-Stellplatz (Schiebetor zur Straße).

    Untergeschoss: Teil-Unterkellerung mit Gewölbekeller (Sanierung 2002, drainiert)

    Erdgeschoss: Haupteingang, Flurbereich mit abschließbarem Durchgang zur Einliegerwohnung, Bürobereich (großer Raum mit angrenzender kleinerer Räumlichkeit, Nutzung als Lager oder Teeküche), Wirtschaftsraum (Waschküche und „Schmutzschleuse”), Abgang zum Gewölbekeller und Aufgang zum Obergeschoss

    Einliegerwohnung: Zwei Eingänge (von Hof und Haus), Wohnküche mit „Schweden”-Ofen, Gäste-WC, Badezimmer (Dusche u. WC), Wohn- und Schlafzimmer

    Obergeschoss: Aufgang vom EG und ins DG
    Von der rund 45 m² großen, mittig liegenden Essdiele mit massiven Holzsäulen, gehen die privaten
    Räumlichkeiten ab: Küche, das sich über zwei offene Räume erstreckende, private Wohnzimmer mit Holzvertäfelungen und offenem Kamin, geräumiges Schlafzimmer, großes Badezimmer mit Eckbadewanne mit Whirlpool, sowie Dusche/WC und ein extra Gäste-WC

    Dachgeschoss: Aufgang vom 1. OG, Flur mit Zugang zu den Wohnbereichen I und II
    Großer Vorraum mit offenen Balken (auch nutzbar als Wohnraum), großes Wohn-Schlafzimmer mit
    Kochnische, Badezimmer mit Dusche, Technikraum (Gaszentralheizung)

    DG I : Großer, über zwei Stockwerke geöffneter Wohnbereich mit freistehendem Kachelgrundofen,
    freiliegende Deckenbalken in Eiche und Kochnische, kleines Badezimmer (Dusche u. WC), offene,
    einzügige Stahlwendeltreppe nach oben

    DG II: Galeriebereich mit Leseecke, Schlafbereich

    Nebengebäude: Stall & Scheune Historisches Gebäude mit ca. 140 m² Grundfläche.
    Im rechten Flügel: ca. 37 m², Toilette, Laufstall für zwei Großpferde (mit hoher Decke, Eichenbalken), Zugang zum Paddockbereich
    Im linken Flügel: ca. 97 m², KFZ/Reisemobil-Unterstellhalle (genehmigte Garage) mit armierter Betonplatte und Schwerlastunterbau

    Alternativ: weiterer Pferdestall mit vier großen Komfort-Boxen mit Selbsttränken

    Im Obergeschoss Lagerfläche (trittfest mit Bauholzplatten, Ladeluke von linkem Flügel, Leiterzugang vom rechten Flügel)

    Garage mit Remise: Garage mit Flügeltüren (auch für größere KFZ bzw. Geländewagen geeignet), darüber liegender Stauraum (mit Bauholzplatten ausgelegt); seitlich angrenzend liegende Sattel- bzw. Futterkammer und Lagerraum, Aufgang zum Stauraum über Garage

    Heizung: Heizung und Warmwasser (200l) über Gas-Zentralheizung (Junkers Gas-Kesseltherme mit 24,4KW) Gastank („Pamgas”, Bj. 1988) mit 2.750 l im Erdreich Kachelofen mit Dauerbrandeinsatz (9KW) und Gasheizeinsatz (10,5KW), thermostatgesteuert Küche: Einbauküche (2009) der Firma "Almillmö" Geräte (Backöfen, Geschirrspüler, Kühlschrank der Firma "Miele"). Die weiteren Küchen im 2. OG sind separat verhandelbar. Bad: Privatbadezimmer mit Mobiliar der Marke „Poggenpohl” (Badezimmerschrank), alle san. Accessoires in Bad und Gäste-WC vergoldet Fenster: Holzfenster mit Sprossen, teilweise Isolier -verglast, teilweise Verbundglas Dachgauben, Giebelverglasungen Boden: EG: Florentiner Fliesen, Marmor, Holzdielen (Kirsche), OG: Fliesen, Parkett, Teppich, DG: Lärche, Teppich Deckenhöhe: 2,35 m Wasser und Abwasser: an die Gemeinde angeschlossen DSL: Ja Denkmalschutz: Ja Pferdehaltung: Zur Ergänzung des Freilaufes befindet sich ca. 5 Gehminuten entfernt eine im 9-Jahresrhythmus gepachtete Koppelflächen Nutzung: Ein repräsentativer, gehoben-gemütlicher Wohnsitz mit viel Raum und Platz der be-sonderen Art, auch für eine private Pferdehaltung für 2-4 Pferde. Nutzung der Appartements als stilvoll-gehobene Ferienwohnungen möglich. Ideal für die große Familie, Generationen-Wohnen, mehrere Parteien, Wohnindividualisten und Wohnen & Arbeiten unter einem Dach (Freiberufler, Büro, Atelier, etc.) Zustand: Außenanlagen und Innenbereiche sind gepflegt, ständige Modernisierungen und Pflege- arbeiten Übernahme: Eine Übernahme ist nach Absprach möglich. Kurzfristig innerhalb eines Vierteljahres oder auch langfristig bis zu einem Jahr.
    Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV

    Fußboden: Fliesen, Teppich, Parkett, Dielen
    Dusche
    Badewanne
    4 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben - Wohnfläche ca. 350 m²
    - Grundstück ca. 1.346 m²
    - Denkmalschutz, 1703 erbaut , seit 1987 im Eigentum, seither Sanierungen und sukzessiver Ausbau

    Wir freuen uns über Ihr Interesse. Lassen Sie sich überraschen von dieser außergewöhnlichen Immobilie und fordern Sie unser ausführliches Expose an.
    Ihr Immobilienberater Herr Hans Reisinger Tel. 0 93 21 / 7 07-61 83

    denkmalgeschützt
    • Kamin
    • Keller
    • Einliegerwohnung
    • Garage vorhanden
    • 4 Stellplätze
    Lage und Besonderheiten
    Bayern, Regierungsbezirk Unterfranken, Landkreis Kitzingen, Weinstadt Iphofen
    Das historische Anwesen liegt in einem idyllisch gepflegten 150-Seelen-Dorf am Fuße des Naturparks Steigerwald. Sanfter Tourismus und gepflegte, ländliche Idylle vereinen sich hier zu einem beschaulichen Lebensstandort.
    Ein kleiner, beschaulicher Ort mit großem Angebot für das tägliche Leben:
    Ein Gemischtwarenladen a la „Tante-Emma” mit rund 50 m² Verkaufsfläche, ein Bio-Laden mit Produkten aus der Landwirtschaft, eine Imkerei, eine Edelobstbrennerei, ein Gasthaus mit kleinem Getränkemarkt und eine Brotzeitstube, eine Werkstatt für Dinge rund um Elektrik, Metall und Motoren und eine Annahmestelle für Wäsche und Reinigung.
    Eine Bushaltestelle und ein Briefkasten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Anwesen.
    Schöne und abwechslungsreiche Wander-, Radel- und Reitwege umgeben den Ort.
    Für Kinder und Jugendliche stehen vielfältige Bildungseinrichtungen zur Verfügung, z.B. Kindergarten in Hellmitzheim, Nenzenheim und Iphofen, Grundschule und Mittelschule in Iphofen, Realschule, Fachoberschule, Internat und Gymnasium in Scheinfeld, Realschule und Gymnasium in Kitzingen und Münsterschwarzach, Fach- und Berufsoberschule in Kitzingen, Universitäten in Würzburg.
    Einkaufsmöglichkeiten und Bahnhof in Iphofen (nach Würzburg und Nürnberg, Inter Regio im Stundentakt), Flughafen Nürnberg/Frankfurt 72 km / 145 km. Sportflughafen in Kitzingen. Privater Hubschrauberlandeplatz in Kitzingen.
    Entfernungen: Iphofen: ca. 6 km, Kitzingen: ca. 15 km, Würzburg: ca. 30 km, Ochsenfurt: ca. 18 km, zur A3 und A7 je ca. 12 km
    Interessante Homepages: www.iphofen.de und www.kitzingen.de

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Mainfranken Würzburg
    Herr Hans Reisinger
    Herrnstraße 10
    97318 Kitzingen
    Telefon (0 93 21) 7 07-61 83
    Fax (0 93 21) 7 07-61 90
    URL www.sparkasse-mainfranken.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen