Login
weitere Angebote

    Altstadtflair für Kapitalanleger!

    1.650.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    414,00 m²
    Zimmeranzahl:
    18
    Baujahr:
    1963
    Hausansicht Altstadtflair für Kapitalanleger!
    Hausansicht
    • Hausansicht Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Hausansicht Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Nordansicht Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Garagen an der Straße Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Garagen im Innenhof Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Eingang Nordseite Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Aussicht vom 2. Obergeschoss Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Eingangsbereich Südseite Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Treppenhaus Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Dachboden (Ostseite) Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Dachboden (Westseite) Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Bad mit Dusche Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Bad mit Wanne (Beispielbild) Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Bad mit Wanne (Beispielbild) Altstadtflair für Kapitalanleger!
    • Speise (Beispielbild) Altstadtflair für Kapitalanleger!

    Haus kaufen in Ingolstadt

    Mehrfamilienhaus
    (1/20/167-167/0013 / ID: 19380763)
    85049 Ingolstadt
    Deutschland
    Anbieter:
    Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
    Herr Bernhard Kirmaier
    Franziskanerstraße 9
    85049 Ingolstadt
    www.spk-in-ei.de
    +49 841 304-1412
    +49 841 304-1420
    Kosten
    Kaufpreis
    1.650.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    414,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    640,00 m²
    Zimmeranzahl
    18
    Baujahr
    1963
    Verfügbar ab
    komplett vermietet
    Etagenanzahl
    3
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Wohneinheiten
    6
    Mieteinnahmen
    38.940,00 EURO
    Heizungsart
    Etagenheizung
    Befeuerungsart
    Gas
    Objekt und Ausstattung
    Dieses Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten und 414 m² Wohnfläche wurde 1964 auf dem Gelände errichtet, auf dem ursprünglich ein Teil der mittelalterlichen Stadtmauer der Stadt Ingolstadt stand. Das Grundstück liegt im Sanierungsgebiet H - "Stadtmauerbereich Unterer Graben" der Stadt Ingolstadt; es steht unter Ensemble-Schutz, nicht jedoch unter Denkmalschutz.
    Die Fenster im Erd-, 1. und 2. Obergeschoss wurden 1995 bereits durch Kunststofffenster ersetzt und 2018 wurden alle Wohnungseingangstüren erneuert. In den einzelnen Wohnungen wurden zum Teil die Gasthermen, die Bäder, die Innentüren und die Bodenbeläge erneuert.
    Zusätzlich zum Gebäude gibt es auf dem 640 m² großen Grundstück 7 Garagen und einen oberirdischen Stellplatz.
    In jeder Etage gibt es zwei Wohnungen mit je drei Zimmern und 69 m² Wohnfläche.
    Der Speicher ist nicht ausgebaut - laut Mietvertrag ist die Nutzung durch die Mieter ausgeschlossen.
    Das Haus ist voll unterkellert; es gibt einen Waschraum, einen Trockenraum und für jede Wohnung einen Kellerabstellraum.
    Alle Wohnungen, die Garagen und der Stellplatz sind für monatlich 3.245,00 € / Monat (38.940,00 € / Jahr) zzgl. Nebenkosten vermietet.
    Es gibt einen Wartungsvertrag für die Heizung und einen Hausmeistervertrag; der Hausmeister kommt 1 x / Woche.

    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Gesamtfläche: 414qm
    12 Schlafzimmer
    6 Badezimmer
    Vermietb. Fläche: 414qm


    Zusätzliche Angaben Mieteinnahmen (ist): 38940 EUR
    ortsüblich erschlossen
    • vermietet
    • Garage vorhanden
    • 8 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Gas
    Endenergiebedarf
    187,40 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    24.01.2020
    Energieeffizienzklasse
    F
    Gültig bis
    2030/01/23
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1963
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Lage und Besonderheiten
    Wirtschaft/Infrastruktur/Bildung:
    In der Ingolstädter Altstadt gibt es Apotheken, eine Grund- und Mittelschule, die Freiherr-v.-Ickstatt-Realschule, das Katharinen-Gymnasium, das Christoph-Scheiner-Gymnasium, die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Uni Eichstätt-Ingolstadt, die Technische Hochschule, die Audi Akademie, die Staatl. Berufsschule und die Technikerschule. Kunst- und Kulturliebhaber werden sich über die große Auswahl an Museen, das Theater und die vielen Baudenkmäler freuen. In die umliegenden Stadtteile und Orte kommen Sie bequem vom Rathausplatz und vom Omnibusbahnhof mit den Bussen der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft (INVG).

    Sport/Freizeit:
    Das Sportbad und das Städtische Freibad laden zum Schwimmen und Relaxen ein, Sportvereine bieten verschiedene Sportarten wie Tischtennis und Fechten an. Sie treffen sich gerne mit Freunden oder gehen gerne ins Kino? Viele Restaurants, Cafes und die Altstadtkinos Cinema und Union machen die Auswahl schwer. Alle Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte sind bequem zu Fuß erreichbar.

    Geschichte:
    Ingolstadt spielt über Jahrhunderte als Festungs- und Wissenschaftsstadt eine wichtige Rolle in der bayerischen Landesgeschichte. Erstmals wird die Siedlung an der Donau als Ingoldesstat, die Stätte des Ingold, im Jahre 806 in der Reichsteilungsurkunde Kaiser Karls des Großen erwähnt. Um 1250 werden die Stadtrechte verliehen, der Herzogskasten, Palas der mittelalterlichen Burganlage, wird Residenz. Von 1392 bis 1447 ist Ingolstadt Hauptstadt des Herzogtums Bayern-Ingolstadt. Herzog Ludwig der Gebartete legt in dieser Zeit den Grundstein für imposante gotische Bauwerke wie das Neue Schloss, das Münster und das Pfründnerhaus. Von 1472 bis 1800 ist die Hohe Schule Sitz der Ersten Bayerischen Landesuniversität. Im 19. Jahrhundert wird Ingolstadt zur Bayerischen Landesfestung ausgebaut: Die „Schanz” entsteht!
    Liebevoll restaurierte Giebelhäuser, stattliche Tore, stolze Türme und imposante Festungsanlagen prägen das Stadtbild. Entlang des Donau-Ufers lädt Sie auf der gegenüberliegenden Seite der preisgekrönte Klenzepark auf einen Abstecher zum Flanieren ein. (Quelle: https://www.ingolstadt-tourismus.de)

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Ingolstadt Eichstätt
    Herr Bernhard Kirmaier
    Franziskanerstraße 9
    85049 Ingolstadt
    Telefon +49 841 304-1412
    Fax +49 841 304-1420
    URL www.spk-in-ei.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der
    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH

    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111

    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    info@muenchen-ihk.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.