Login
weitere Angebote

    Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau

    990.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    281,00 m²
    Zimmeranzahl:
    8
    Baujahr:
    1920
    Hausansicht Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    Hausansicht
    • Hausansicht Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Garten Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Kachelofen Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Terrasse Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Bad Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Treppe Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Grundriss EG Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Grundriss 1.OG Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau
    • Grundriss 2.OG Historisches Landhaus mit Einliegerwohnung im Landkreis Weilheim-Schongau

    Haus kaufen in Oberhausen

    Einfamilienhaus
    (2709 / ID: 16376142)
    Bahnhofstraße
    82386 Oberhausen
    Deutschland / Huglfing
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    KLN-Immobilien e.K.
    Herr Avi Manachimov
    Hochbrückenstr. 8
    80331 München
    www.kln-immobilien.de
    +49 89 2425756
    +49 89 24287575
    Kosten
    Kaufpreis
    990.000,00 €
    Provision
    3,57 % aus der Kaufsumme (inklusive 19% MwSt.)
    Details
    Wohnfläche ca.
    281,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    2.665,00 m²
    Nutzfläche ca.
    43,00 m²
    Zimmeranzahl
    8
    Baujahr
    1920
    Verfügbar ab
    nach Vereinabrung
    Etagenanzahl
    3
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Objekt und Ausstattung
    Das Landhaus liegt in einem Wohngebiet mit Ein- bzw. Zweifamilienhäusern und Doppelhäusern mit größeren Grundstücken. Es ist nicht in der Denkmalliste des Landkreises eingetragen, verfügt aber über historisch wertvolle Merkmale.
    Das Ursprungsgebäude stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde ca. 1920 zur heutigen Form und Gestalt erweitert. Der Baustil ist typisch für ein um 1920 erbautes Haus und weitgehend gut erhalten. Die Innenausstattung ist noch zum großen Teil im Original vorhanden.

    Das Haupthaus hat eine Größe von ca. 215 m² und ist derzeit nicht bewohnt. Die Wohnung hat ca. 66 m² und ist bis März 2018 vermietet.

    Ausstattung:
    Haus:
    7 Zimmer
    2 Bäder jeweils mit Wanne, Waschbecken und WC (renovierungsbedürftig)
    Einbauküche (Schreinerarbeit)
    zum Teil original Dielenböden, Wand- und Deckenvertäfelungen in einzelnen Zimmern

    Wohnung:
    2 Zimmer
    Essküche (EBK gehört dem Mieter)
    Bad mit Dusche Waschbecken und WC
    Arbeitszimmer im Erdgeschoss
    vermietet bis März 2018

    Der Zustand des Hauses ist renovierungsbedürftig
    Holzfensterläden
    Warmwasser über Elektroboiler
    Heizung über Elektro-Nachtspeicheröfen bzw. Original-Kachel-Einzelöfen
    Das Grundstück ist voll erschlossen
    Weiter bzw. zusätzliche Bebauung muss mit der Gemeinde abgesprochen werden.


    Zusätzliche Angaben Wenn Sie Fragen zum Objekt haben bzw. einen Besichtigungstermin wünschen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter avi@kln-immobilien.de oder telefonisch unter der Nummer 089-24 25 75-6.

    Provisionsanspruch:
    Die Firma KLN Immobilien e.K. - vertreten durch Herrn Avi Manachimov - hat Ihnen für diese Immobilie eine Gelegenheit zum Kauf vorgestellt und nachgewiesen. Sollte es für dieses Objekt zu einem Kaufvertragsabschluss mit dem Eigentümer kommen, wird hiermit darauf hingewiesen, dass Nachweis bzw. Vermittlung ausschließlich durch die Firma KLN-Immobilien e.K. zustande kamen und somit wird, im Falle des Zustandekommens eines Kaufvertrages, die nachfolgend aufgeführte Maklercourtage fällig und zahlbar.
    Hinweis:
    Der Eigentümer hat uns beauftragt, den Verkauf seiner Immobilie zu koordinieren und zu vermitteln. Auf Wunsch des Eigentümers und aus formellen Gründen bitten wir ausdrücklich, von direkten Kontakten abzusehen und Besichtigungstermine sowie Informationsgespräche ausschließlich über unser Haus zu vereinbaren. Unsere Exposés sind streng vertraulich. Eine Weitergabe dieses Angebots, einschließlich aller Informationen und Unterlagen an Dritte, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Firma KLN-Immobilien e.K. zulässig. Jegliche unbefugte Weitergabe unseres Verkaufsangebotes an Dritte verpflichtet zum Schadenersatz in Höhe der vollen Maklerprovision.
    Alle Angaben in den Grundrissen sind nicht maßstäblich und ohne Gewähr. Sie basieren ausschließlich auf den Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Weitere interessante Objekte finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.kln-immobilien.de.
    • Altbau
    • Balkon vorhanden
    • Terrasse vorhanden
    • Keller
    • Garage vorhanden
    Lage und Besonderheiten
    Das Haus liegt in Oberhausen, im Landkreis Weilheim-Schongau. Die Umgebung ist ländlich geprägt. Die Kreisstadt Weilheim liegt knapp 15 Minuten vom Grundstück entfernt.
    Am Ort und im unmittelbar angrenzenden Huglfing befinden sich alle Geschäfte des täglichen Bedarfs (Bäcker, Supermarkt mit Metzgerei in 200 m Entfernung, ein großer Supermarkt in 1,5 km Entfernung, außerdem eine Apotheke). Ärztliche und zahnärztliche Versorgung sind auch gegeben. Oberhausen/Huglfing hat 2 Kindergärten und eine Grund- und Mittelschule, die in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen sind.
    Der örtliche Bahnhof ist in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Von dort aus sind Sie in 45 Minuten in München Hbf. Die Bahnstrecke München-Garmisch-Innsbruck ermöglicht im Stundentakt eine gute Anbindung. Mit dem PKW fahren sie über die Anschlußsstelle "Sindelsdorf" auf die A95 nach München, alternativ über die B2 über Starnberg. Das malerische Murnau und der Staffelsee liegen in knapp 20 Minuten Entfernung.
    In Weilheim befinden sich weiterführende Schulen: Gymnasium, Realschule, Wirtschafts- und Berufsschule. Der zweite Bildungsweg ist mit einer Fachober- und Berufsoberschule vertreten. Ferner hat Weilheim eine Landwirtschaftsschule, eine Förderschule, eine Volkshochschule sowie das Berufsbildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer München. Das Sportleben in Oberhausen wird überwiegend im Verein bestritten und bietet ein breites Angebot. Außerdem gibt es Spiel-und Bolzplätze im Gemeindegebiet.

    Kontakt
    Antwort an:
    KLN-Immobilien e.K.
    Herr Avi Manachimov
    Hochbrückenstr. 8
    80331 München
    Telefon +49 89 2425756
    Fax +49 89 24287575
    URL www.kln-immobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    OK
    Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung des Angebots und Bereitstellung von lokalen Funktionen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen