Login
weitere Angebote

    Baudenkmal im Dornröschenschlaf!

    750.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    490,00 m²
    Zimmeranzahl:
    13
    Baujahr:
    1735
    Außenansicht Baudenkmal im Dornröschenschlaf!
    Außenansicht
    • Außenansicht Baudenkmal im Dornröschenschlaf!
    • Außenansicht Baudenkmal im Dornröschenschlaf!
    • Ausgezeichnete Makler 2017 Baudenkmal im Dornröschenschlaf!

    Haus kaufen in Hallstadt

    Haus allgemein
    (1/20/449-449/3416 / ID: 15770147)
    96103 Hallstadt
    Deutschland
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Sparkasse Bamberg
    immoCenter
    Luitpoldstraße 11
    96052 Bamberg
    www.sparkasse-bamberg.de
    0951/1898-3434
    0951/1898-3409
    Kosten
    Kaufpreis
    750.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    490,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    7.385,00 m²
    Zimmeranzahl
    13
    Baujahr
    1735
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Mainschlösschen
    Geschichte atmen: Dieses in Würde gealterte Schlösschen direkt am Main kann auf eine stolze Vergangenheit zurückblicken und fand erstmals bereits im Jahre 1330 als „Schirmhof” Erwähnung.
    Hinter dem historischen, schmiedeeisernen Tor aus der Zeit um 1750 erstreckt sich ein beachtliches Grundstück von 7.385 m² Größe. Das romantische Landschloss wurde 1735 als Sommersitz des kurfürstlichen Mainzer Domherren und Bamberger Geheimrats und Kammerpräsident Ludwig Carl Graf von Ostein errichtet. Seine Architektur legt nahe, dass Balthasar Neumann ein bestehendes Gartenhaus um zwei imposante Pavillons nach Westen und Osten erweiterte. Das Dachwerk wurde 1961 komplett modernisiert, die Fenster 1965 weitgehend erneuert.
    Aufgrund der länger zurückliegenden Renovierung wartet dieser Rohdiamant nun darauf, wieder in neuem Glanz erstrahlen zu können – hier lohnt sich eine Generalsanierung, um seiner noblen, nostalgischen Ausstrahlung gerecht zu werden? Im Dachgeschoss finden Sie neben der bereits bestehenden Wohnfläche (ca. 300 m²) noch zusätzlich bis zu ca. 200 m² Ausbaureserve. Herrschaftliches und entspanntes Refugium: Südlich des Mainschlösschens liegt ein großzügiger Garten mit Remise und großer Fachwerkscheune, die 1880 erbaut wurde.


    Ein Energiepass ist nicht erforderlich Grund: Baudenkmäler gem. § 16 (5) EnEV

    Dachform: Mansarddach


    Zusätzliche Angaben Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und senden Ihnen gerne ein ausführliches Exposé dieser Immobilie zu.

    denkmalgeschützt
    • Keller
    Lage und Besonderheiten
    Hallstadt schließt sich an die nördliche Stadtgrenze Bambergs an. Die zahlreichen Grundversorgungseinrichtungen lassen keine Wünsche offen. Das große Einkaufsgebiet im Bamberger Hafen erreichen Sie bequem in nur 5 Autominuten. Erstklassig ist die hervorragende Verkehrsanbindung (Stadtbus, Bahn, BAB 70/73). Das große Angebot an Freizeiteinrichtungen wie beheiztes Freibad, Sportplätze etc. bietet viel für den Erholungsuchenden.

    Das Mainschlösschen ist eines der herausragenden Baudenkmäler Hallstadts und befindet sich am Ortsrand. Es verdankt seinen Namen seiner idyllischen Lage direkt am Mainufer.

    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Bamberg
    immoCenter
    Luitpoldstraße 11
    96052 Bamberg
    Telefon 0951/1898-3434
    Fax 0951/1898-3409
    E-Mail immobilien@skba.de
    URL www.sparkasse-bamberg.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.