Login
weitere Angebote

    Ein Haus mit großer Vergangenheit

    625.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    175,00 m²
    Zimmeranzahl:
    12
    Baujahr:
    1954
    Außenansicht Ein Haus mit großer Vergangenheit
    Außenansicht
    • Außenansicht Ein Haus mit großer Vergangenheit
    • Hofansicht Ein Haus mit großer Vergangenheit
    • Laden im EG Ein Haus mit großer Vergangenheit
    • Treppenhaus Ein Haus mit großer Vergangenheit
    • Flur im 1. OG Ein Haus mit großer Vergangenheit
    • Laden im EG Ein Haus mit großer Vergangenheit

    Haus kaufen in Haibach

    Mehrfamilienhaus
    (1/20/028-028/0055 / ID: 18695658)
    63808 Haibach
    Deutschland
    Anbieter:
    Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
    Herr Martin Anderl
    Friedrichstraße 7
    63739 Aschaffenburg
    www.spk-aschaffenburg.de
    06021 397-1264
    06021 397-1399
    Kosten
    Kaufpreis
    625.000,00 €
    Provision
    3,57 %
    Details
    Wohnfläche ca.
    175,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    732,00 m²
    Zimmeranzahl
    12
    Baujahr
    1954
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    teilgewerblich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Öl
    Objekt und Ausstattung
    Das Wohn- und Geschäftshaus, das mitten in Haibach steht, hat eine historische Vergangenheit.
    Erbaut wurde das Anwesen als Hotel und in den fünfziger Jahren hat dort Liselotte Pulver ihre Freizeit und Nächte während den Dreharbeiten zum Film „Das Wirtshaus im Spessart” verbracht. An diese glanzvolle Zeit erinnert nicht mehr viel. Vor allem die Räumlichkeiten (ehemalige Hotelzimmer) im 1. OG und im DG sind nicht mehr allzu hübsch. Die vorhandenen Zimmer sind alle vermietet und es wird eine Warmmiete zwischen 240,00 bis 310,00 EUR vereinnahmt.
    Die Gewerbeflächen im Erdgeschoss machen einen ordentlichen Eindruck und vor allem die Flächen des Bioladens sind erst 2016 renoviert worden.

    Aktuell belaufen sich die Bruttomieteinnahmen auf ca. 60.000,00 EUR im Jahr. Dem entgegen stehen Betriebskosten von ca. 15.500,00 EUR. Somit verbleibt eine Einnahme aus dem Gebäude von ca. 44.500,00 EUR im Jahr.

    Aufgrund seiner Lage und Größe hat das Anwesen Entwicklungspotenzial. Der neue Eigentümer kann seine Ideen umsetzen und die Immobilie entwickeln. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf!

    Die ehemaligen Hotelzimmer sind als Einzimmer-Apartments vermietet. Duschen und WC-Anlagen sind auf den Stockwerken vorhanden.

    Vor dem Haus stehen ausreichend Stellplätze zur Verfügung.


    Nähere Informationen erhalten Sie in unserem ImmobilienCenter!

    Bauweise: Massiv
    Gesamtfläche: 379qm
    Vermietb. Fläche: 379qm


    Zusätzliche Angaben * Wohnfläche: ca. 175 m² - Gewerbefläche: ca. 204 m² - Areal: ca. 732 m²
    * Mitten in Haibach - Mitten im Leben
    * Vielseitig verwendbar
    * Ordentliche Mieteinnahmen - gute Rendite und Entwicklungsmöglichkeiten

    ortsüblich erschlossen
    • vermietet
    Energieausweis
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Öl
    Endenergiebedarf
    338,00 kWh/(m²a)
    Ausgestellt am
    13.08.2019
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2029/08/12
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1954
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Kontakt
    Antwort an:
    Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau
    Herr Martin Anderl
    Friedrichstraße 7
    63739 Aschaffenburg
    Telefon 06021 397-1264
    Fax 06021 397-1399
    URL www.spk-aschaffenburg.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.

    Immobilienvermittlung in Vertretung der

    Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH
    Karolinenplatz 1, 80333 München
    Telefon: 089 / 7 46 48 - 0
    Telefax: 089 / 7 46 48 - 111
    Email: info@sparkassen-immo.de

    Geschäftsführer: Paul Fraunholz
    Handelsregister: Amtsgericht München
    Handelsregisternummer: HRB 187404
    Vorsitzender des Aufsichtsrats: Roland Schmautz
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE272699071

    Allgemeine Geschäftsbedingungen verwendet die Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH nur in den Auftragsformularen. Diese stehen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten in den Immobilienabteilungen der Sparkassen und in den Beratungsstellen der LBS zur Verfügung.

    Berufsaufsichtsbehörde:
    Landeshauptstadt München, Kreisverwaltungsreferat
    Ruppertstraße 19, 80466 München
    Kreisverwaltungsreferat@muenchen.de

    Berufskammer:
    Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
    Max-Joseph-Str. 2, 80333 München
    ihkmail@muenchen.ihk.de

    Berufshaftpflichtversicherung für die Maklertätigkeit sämtlicher Vermittler der Sparkassen-Immobilien-Vermittlungs-GmbH ist für das gesamte Bundesgebiet die:
    Versicherungskammer Bayern
    Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts
    Maximilianstraße 53, 80530 München
    www.versicherungskammer-bayern.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit. Sie erreichen diese unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/.