Login
weitere Angebote

    Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve

    980.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    290,00 m²
    Zimmeranzahl:
    10
    Baujahr:
    1965
    Südansicht Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    Südansicht
    • Südansicht Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Nord-Ostansicht Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Zufahrt Ostseite Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Gartenblick Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Ostansicht Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Wohnzimmer Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Kachelofen Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Essen Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Zugang Terrasse Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau EBK Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Eingang Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Diele Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Gäste-WC Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Treppe Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve
    • Anbau Flur OG Mehrgenerationenhaus mit 2 Wohneinheiten und Ausbaureserve

    Haus kaufen in Großkarolinenfeld

    Mehrfamilienhaus
    (2700 / ID: 20793507)
    83109 Großkarolinenfeld
    LKR Rosenheim
    Deutschland
    Anbieter:
    RE/MAX TEAM - Grabl Immobilien
    Frau Waltraud Grabl
    Rotter Straße 2
    85567 Grafing bei München
    www.remax-ebe.de
    08092-2477610, 08092 24776-0 (Zentrale)
    08092 24776-24
    Kosten
    Kaufpreis
    980.000,00 €
    Provision
    3,57 % (inkl. 19 % MwSt.) auf den notariell beurkundeten Kaufpreis
    Details
    Wohnfläche ca.
    290,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    1.023,00 m²
    Nutzfläche ca.
    83,00 m²
    Zimmeranzahl
    10
    Baujahr
    1965
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    modernisiert
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Heizungsart
    Zentralheizung
    Befeuerungsart
    Holz, Öl
    Objekt und Ausstattung
    Das Mehrgenerationenhaus besteht aus 2 abgeschlossenen Wohneinheiten; der Altbau und der Anbau mit jeweils eigenem Hauseingang.

    Der Altbau ist geschichtlich in der Chronik erstmals im Jahre 1803 erwähnt und wurde umfangreich immer wieder renoviert, wie zuletzt 1998: neue Fenster mit Isolierglas, komplette Wasserzu- und Abläufe, Elektrik, Türen, Böden, Bad und Gäste-WC, die Beheizung ist am Anbau angeschlossen, Verputze und Außendämmung.
    Der Anbau wurde im Jahr 1998 komplett zu Wohnzwecken um- und ausgebaut;
    das Wohnzimmer mit einem zusätzlichen Kachelofen,
    Gäste-WC mit Waschbecken und Dusche
    und im Obergeschoss das Badezimmer mit Dusche, Badewanne, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss,
    einer Ölzentralheizung mit einem 4000 Liter Tankraum, welche beide Wohnteile mit Wärme und Warmwasser versorgt,

    Abstellräume, 2 große Garagen mit Stellplätzen davor.

    Derzeit ist der Altbau nicht bewohnt. Zu beachten ist hier die aufsteigende Feuchtigkeit an den Wänden vom Erdgeschoss.

    Haus 1 - (Altbau) mit ca. 105 m² Wohnfläche ist aufgeteilt in 4 Zimmer:
    - im Erdgeschoss Wohnzimmer mit Terrassenzugang, Wohnküche, Diele, Garderobe und Gäste-WC mit Waschmaschinenanschluss, Speisekammer,
    Treppenaufgang zum Obergeschoss
    - im Obergeschoss Flur, 3 Schlafräume und Bad mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken

    Haus 2 - (Anbau und Erweiterung) mit ca. 177 m² Wohnfläche ist aufgeteilt in 5,5 Zimmer
    - im Erdgeschoss: Diele, Gäste-WC mit Waschbecken und Dusche, Flur, Abstellraum, Diele, Ess- und Wohnzimmer mit Terrassenzugang, Küche mit Speisekammer, Gästezimmer, Abstellraum, Heiz- und Trankraum, Treppenaufgang zum Obergeschoss
    - im Obergeschoss: Flur, Kinder- und Elternschlafzimmer, Holzstube, Bad mit Dusche, Badewanne, WC, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss, Abstellraum.
    Vom Elternschlafzimmer und der Holzstube (Schreinerausbau) kommen Sie auf die große Dachterrasse

    Der Anbau wurde 1998 umfangreich zu Wohnzwecken umgebaut.
    Der Kachelofen bietet zusätzliche Wärme für das große Wohn- / Esszimmer
    Das Erdgeschoss wird über eine Fußbodenheizung und Heizkörper, sowie die Räume im Obergeschoss mit Heizkörper beheizt.
    Das Dachgeschoss könnte noch ausgebaut werden.

    Es sind noch weitere Lagerflächen und 2 große Garagen, sowie Stellplätze vorhanden.

    Die 360 Grad Ansichten: https://tour.ogulo.com/7U1d

    Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
    Dieser ist gültig bis 28.04.2031.
    Endenergiebedarf beträgt 411 KWh/(m²*a).
    Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
    Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1960 und 1998.
    Die Energieeffizienzklasse ist H.
    .

    Badewanne
    Fahrradraum
    6 Schlafzimmer
    3 Badezimmer


    Zusätzliche Angaben Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
    Dieser ist gültig bis 28.4.2031.
    Endenergiebedarf beträgt 411.00 kwh/(m²*a).
    Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
    Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1998.
    Die Energieeffizienzklasse ist H.

    Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die Nutzung bzw. Weitergabe sämtlicher Bilder und grafischen Darstellungen ist nicht gestattet. Mit der Anfrage auf dieses Objekt erklärt der Interessent seine ausdrückliche Einwilligung für die Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail durch einen unserer Mitarbeiter.

    Gerne stehe ich Ihnen nach Terminabsprache für eine Besichtigung zur Verfügung

    Die Immobilie wird im digitalen Angebotsverfahren ("DAVEit") verkauft.
    Bei Erwerb verpflichtet sich der Käufer an Remax TEAM Grabl Immobilien Frau Waltraud Grabl, eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % (inkl. gesetzl. MwSt.) des Kaufpreises nach notariellem Vertragsabschluss zu leisten. Durch Ihre weitere Objektanfrage bestätigen Sie die Vereinbarung und Anerkennung dieser Maklerprovision.

    Der Mindestgebotspreis für dieses Mehrfamilienhaus inklusiv der Garagen liegt bei € 980.000,00,-.

    Für Sie fallen bis zum tatsächlichen Kauf und der Beurkundung selbstverständlich keine Kosten an.

    Haben Sie Fragen zum Ablauf des digitalen Angebotsverfahren ("DAVEit") ? Bitte kontaktieren Sie uns!

    Die Immobilie wird im digitalen Angebotsverfahren verkauft.
    4x Stellplatz Freifläche

    Kabel/Sat-TV
    • Altbau
    • Fußbodenheizung
    • Kamin
    • 1 Terrasse
    • 4 Garagen
    • 4 Stellplätze
    • Gartenmitbenutzung
    Energieausweise
    Energieausweistyp
    Bedarfsausweis
    Wesentlicher Energieträger
    Oel
    Endenergiebedarf
    411.00 kWh/(m²a)
    Energieeffizienzklasse
    H
    Gültig bis
    2031/04/28
    • A+
    • A
    • B
    • C
    • D
    • E
    • F
    • G
    • H
    • 0
    • 25
    • 50
    • 75
    • 100
    • 125
    • 150
    • 175
    • 200
    • 225
    • 250
    • 275
    Energieausweistyp
    Andere
    Energieeffizienzklasse
    H
    Baujahr (gemäß Energiepass)
    1998
    Lage und Besonderheiten
    Großkarolinenfeld ist eine Gemeinde im Landkreis Rosenheim mit ca. 7.500 Einwohner und liegt nur ca. 6 km nördlich von Rosenheim mitten im bayerischen Voralpenland.
    Bis nach Bad Aibling sind es ca. 8 Kilometer, nach Wasserburg am Inn oder Ebersberg ca. 27 km und bis in die Landeshauptstadt München ca. 57 km.

    Der Ort ist an den regionalen Bahnverkehr mit einem eigenen Haltepunkt angeschlossen. Zusätzlich bestehen über zwei Buslinien die die Ortschaften der Umgebung erschließen und bis nach Rosenheim reichen. Den Bahnhof erreichen Sie in ca.15 Gehminuten oder zur Bushaltestelle der Linie 9495 nach Rosenheim in ca. 6 Gehminuten.

    Zur Zeit entsteht nur wenige Kilometer östlich der Ortschaft die B15, die Westumfahrung der Stadt Rosenheim. Über eine eigene Anschlussstelle an der Rosenheimer Straße, die nur ca. 1,5 km entfernt ist, erreichen Sie die A8 in nur 10-15 Minuten Fahrzeit mit dem PKW. Zum Flughafen nach München benötigen Sie nur 1 Stunde.

    Der Ort verfügt über alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Kindergarten, Grund- und Mittelschule. Die weiterführenden Schulen befinden sich in Rosenheim und Bad Aibling.

    Kontakt
    Antwort an:
    RE/MAX TEAM - Grabl Immobilien
    Frau Waltraud Grabl
    Rotter Straße 2
    85567 Grafing bei München
    Telefon 08092-2477610, 08092 24776-0 (Zentrale)
    Fax 08092 24776-24
    URL www.remax-ebe.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon*
     
    Straße*
    Hausnummer*
     
    PLZ*
    Ort*
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Die von Ihnen eingetragenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.