Login
weitere Angebote

    Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage

    130.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    633,00 m²
    Zimmeranzahl:
    24
    Baujahr:
    1860
    Ansicht Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    Ansicht
    • Ansicht Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Eingang Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Technik Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Technik Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Arbeitsräume Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Arbeitsräume Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Aufgang Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • alte Toiletten Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Saal Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Wintergarten Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Wintergarten Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • EG Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • OG Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • DG Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    • Mikro-Ansicht Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage

    Haus kaufen in Schöpstal

    Einfamilienhaus
    (6466 / ID: 15733390)
    02829 Schöpstal
    Deutschland / Königshain, Markersdorf, Neißeaue, Schöpstal
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Mondry Immobilien
    Frau Andrea Vater
    Elisabethstrasse 22
    02826 Görlitz
    www.mondryimmobilien.de
    +49(170) 4306207, +49(3581) 649221 (Zentrale)
    +49(3581) 649223
    Kosten
    Kaufpreis
    130.000,00 €
    Details
    Wohnfläche ca.
    633,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    5.500,00 m²
    Zimmeranzahl
    24
    Baujahr
    1860
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Objekt und Ausstattung
    Schloss Girbigsdorf: Altes Herrenhaus in idyllischer Lage
    Das alte Herrenhaus am Rande von Girbigsdorf wurde um das Jahr 1860 im englischen Baustil errichtet und liegt im idyllischen Gemeindepark von Girbigsdorf. Zum Schloss selbst gehören etwa 5500 m² Grundstück. Auf drei Etagen verteilt bieten Ihnen 633 m² vielfältige Möglichkeiten zur Nutzung von Schloss Girbigsdorf, das Sie für den Kaufpreis von 130.000 € von der Gemeinde Schöpstal erwerben können.

    Großzügige Raumaufteilung und herrschaftliches Ambiente
    Trotz seines renovierungsbedürftigen Zustandes verzaubert Schloss Girbigsdorf seine Besucher auch heute noch durch sein herrschaftliches Ambiente und seine vielversprechende Optik.
    Betreten Sie das Schloss durch den Haupteingang, dann gelangen Sie zunächst in eine geräumige Eingangshalle, auf die ein helles Treppenhaus folgt. Im Erdgeschoss befinden sich neben der Eingangshalle und der Küche verschiedene Räume, die auf ganz unterschiedliche Weise genutzt werden können.
    Auch im Obergeschoss, das zur Zeit Platz für Büroräume des Abwasserzweckverbandes bietet, sind viele unterschiedliche Nutzungskonzepte denkbar. Eine ganz besondere Atmosphäre bietet Ihnen hier der große Saal, der sich zum Beispiel für Versammlungen und Feiern eignet. Vom angrenzenden Wintergarten aus können Bewohner oder Besucher des Schlosses den Blick in den Schlossgarten und den Gemeindepark genießen.
    Im Dachgeschoss des Schlosses befindet sich neben mehreren leer stehenden Räumen eine Wohnung, die zur Zeit vermietet ist.

    Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten auf drei Etagen
    Schloss Girbigsdorf bietet Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und die Gelegenheit, ganz nach Ihren Wünschen in die historische Bausubstanz zu investieren. Am Dach wurden bislang nur Notsicherungsmaßnahmen durchgeführt und auch der Rest des Schlosses ist sanierungsbedürftig (Sanierungstau laut Gutachten ca. 500.000 Euro). Die notwendige Kernsanierung bietet Ihnen aber zugleich die Möglichkeit, Schloss Girbigsdorf individuell an Ihr Nutzungskonzept anzupassen und das beliebte Anwesen in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

    „Schlossherr” gesucht: Platz für Ihr Nutzungskonzept
    Das alte Herrenhaus ist in seiner Geschichte bereits auf ganz unterschiedliche Weise genutzt worden. Jahrzehntelang war Schloss Girbigsdorf nach dem Krieg, das Zuhause des örtlichen Kindergartens, aber auch private Wohnungen, Büroräume und Lagerräume haben im Laufe der Jahre immer wieder Platz im Schloss gefunden. Auch die Nutzung des herrschaftlichen Gutshauses als Seniorenresidenz, Hotel oder Privatklinik bietet sich an.
    Welches Nutzungskonzept möchten Sie in Schloss Girbigsdorf verwirklichen? Die Gemeinde Schöpstal freut sich auf Ihre Ideen!

    Gesamtfläche: 633.0qm


    Zusätzliche Angaben Bei Kaufinteresse stellen wir Ihnen gern weitere Unterlagen zur Verfügung.
    Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. den vorliegenden Unterlagen.
    Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Ein Zwischenverkauf und eine Nichtverfügbarkeit bleiben ausdrücklich vorbehalten. Das Angebot ist frei bleibend.

    erwartete Nettorendite: 0.0
    aktuelle Nettorendite: 0.0
    • Stellplatz vorhanden
    Lage und Besonderheiten
    Schloss Girbigsdorf: Herrenhaus in ländlicher Idylle
    In ländlicher Idylle am Rande der Kreisstadt Görlitz liegt die Gemeinde Schöpstal, die aus den Dörfern Ebersbach, Kunnersdorf und Girbigsdorf besteht. Im Aueweg 2 in Girbigsdorf befindet sich Schloss Girbigsdorf: Das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert liegt am Rande des Dorfes und grenzt an den schönen Gemeindepark. Die ländliche Lage des Schlosses und das ruhige Dorfleben bieten zukünftigen Schlossbewohnern und Besuchern viel Raum für Ruhe und Entspannung.

    Städtische Infrastruktur im benachbarten Görlitz
    Trotz seiner ländlichen Lage ist Schloss Girbigsdorf gut angebunden an die städtische Infrastruktur des benachbarten Görlitz. Die angrenzende Kreisstadt verfügt über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten ebenso wie über Ärzte und das Städtische Klinikum. Ein besonderes Highlight für Besucher und Einheimische: Die historische Altstadt von Görlitz, die mit vielen denkmalgeschützten Gebäuden eine ganz besondere Atmosphäre bietet.

    Gute Anbindung an Bundesstraßen und Autobahn
    Girbigsdorf und Görlitz verfügen trotz ihrer ländlichen Lage über gute Anbindungen an die Städte Bautzen, Hoyerswerda und Dresden. Die nahe gelegene Bundesstraße 6 führt in nur wenigen Minuten zur Autobahn A4.

    Girbigsdorf: Günstige Lage für zukünftige „Schlossherren”
    Die Lage von Girbigsdorf bietet zukünftigen „Schlossherren” zahlreiche Möglichkeiten zur Nutzung des alten Herrenhauses. Von der reizvollen Kombination aus ländlicher Idylle und städtischer Infrastruktur profitieren sowohl zukünftige Bewohner, als auch Besucher von Schloss Girbigsdorf und durch die nahegelegene Kreisstadt Görlitz bietet sich eine touristische Nutzung ebenso an wie die Einrichtung von Geschäftsräumen.
    Schloss Girbigsdorf: Herrenhaus in ländlicher Idylle
    In ländlicher Idylle am Rande der Kreisstadt Görlitz liegt die Gemeinde Schöpstal, die aus den Dörfern Ebersbach, Kunnersdorf und Girbigsdorf besteht. Im Aueweg 2 in Girbigsdorf befindet sich Schloss Girbigsdorf: Das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert liegt am Rande des Dorfes und grenzt an den schönen Gemeindepark. Die ländliche Lage des Schlosses und das ruhige Dorfleben bieten zukünftigen Schlossbewohnern und Besuchern viel Raum für Ruhe und Entspannung.

    Städtische Infrastruktur im benachbarten Görlitz
    Trotz seiner ländlichen Lage ist Schloss Girbigsdorf gut angebunden an die städtische Infrastruktur des benachbarten Görlitz. Die angrenzende Kreisstadt verfügt über zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten ebenso wie über Ärzte und das Städtische Klinikum. Ein besonderes Highlight für Besucher und Einheimische: Die historische Altstadt von Görlitz, die mit vielen denkmalgeschützten Gebäuden eine ganz besondere Atmosphäre bietet.

    Gute Anbindung an Bundesstraßen und Autobahn
    Girbigsdorf und Görlitz verfügen trotz ihrer ländlichen Lage über gute Anbindungen an die Städte Bautzen, Hoyerswerda und Dresden. Die nahe gelegene Bundesstraße 6 führt in nur wenigen Minuten zur Autobahn A4.

    Girbigsdorf: Günstige Lage für zukünftige „Schlossherren”
    Die Lage von Girbigsdorf bietet zukünftigen „Schlossherren” zahlreiche Möglichkeiten zur Nutzung des alten Herrenhauses. Von der reizvollen Kombination aus ländlicher Idylle und städtischer Infrastruktur profitieren sowohl zukünftige Bewohner, als auch Besucher von Schloss Girbigsdorf und durch die nahegelegene Kreisstadt Görlitz bietet sich eine touristische Nutzung ebenso an wie die Einrichtung von Geschäftsräumen.

    Kontakt
    Antwort an:
    Mondry Immobilien
    Frau Andrea Vater
    Elisabethstrasse 22
    02826 Görlitz
    Telefon +49(170) 4306207, +49(3581) 649221 (Zentrale)
    Fax +49(3581) 649223
    E-Mail info@mondryimmobilien.de
    URL www.mondryimmobilien.de
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Hiermit bestätige ich, die Belehrung über mein Widerrufsrecht gelesen zu haben.*
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.