Login
weitere Angebote

    Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss

    35.000,00 €
    Wohnfläche ca.:
    350,00 m²
    Zimmeranzahl:
    14
    Baujahr:
    1890
    Blick auf das Objekt Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    Blick auf das Objekt
    • Blick auf das Objekt Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Ansicht von hinten Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Blick ins Umfeld Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Raum im EG Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Raum im EG Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Blick ins DG Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Details - Keller Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Details - Keller Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Beispiel Bebauung & Dienstleistungen Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss
    • Ihr Team in Bautzen & Bautzener Land Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss

    Haus kaufen in Reichenbach

    Mehrfamilienhaus
    (107551-97225 / ID: 15448965)
    02894 Reichenbach
    Deutschland / Reichenbach/O.L., Sohland a. Rotstein, Vierkirchen
    Empfehlen
    Drucken
    Merken
    Anbieter:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Laura Dörnchen (Gebietsleiterin)
    Kurt-Pchalek-Straße 8
    02625 Bautzen
    https://immobilien.postbank.de/bautzen
    03591 3728-17, 0174 2422822
    03591 3728-80
    Kosten
    Kaufpreis
    35.000,00 €
    Preis/m²
    114,28 €
    Provision
    7,14 %
    Rendite
    48,00 EURO
    Details
    Wohnfläche ca.
    350,00 m²
    Grundstücksfläche ca.
    520,00 m²
    Nutzfläche ca.
    50,00 m²
    Zimmeranzahl
    14
    Baujahr
    1890
    Verfügbar ab
    sofort
    Etagenanzahl
    2
    Zustand
    sanierungs-/ renovierungsbedürftig
    Nutzungsart
    wohnwirtschaftlich
    Wohneinheiten
    3
    Heizungsart
    Ofenheizung
    Befeuerungsart
    Holz, Gas, Kohle/Koks
    Objekt und Ausstattung
    1890 erbaut, besticht dieser Ziegelbau mit einer zeitlosen Fassade aus sichtbaren Mauerwerk.
    Bereit, aus seinem Dornröschenschlaf geweckt zu werden.

    Das seit längerem unvermietete Wohnhaus verspricht durch eine Kernsanierung eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten.
    Es präsentiert es sich mit etwa 100m² Wohnfläche und Ausbaupotential pro Etage. So könnten in dem 3-stöckigem Gebäude etwa 3 Vierraumwohnungen entstehen. Auch eine Erweiterung der Wohnfläche oder Aufteilung in mehrere Wohnungen ist denkbar.
    Die Basis der Variation an Nutzungsmöglichkeiten des stark sanierungsbedürftigen Objektes (Wassereinbruch im Dachgeschoss) bildet dabei die gute Kernsubstanz, die zentrale Lage und das gepflegte Umfeld der Immobilie. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien lauf!

    - Sichtbares Ziegelmauerwerk
    - Gut erhaltene Bausubstanz
    - Über 300 m² Nutz -und Nebenfläche
    - Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten
    - Mediale Anschlüsse vorhanden

    Standard-Ausstattung
    Dachform: Satteldach
    Bauweise: Massiv
    Gesamtfläche: 400qm
    8 Schlafzimmer
    3 Badezimmer
    Vermietb. Fläche: 350qm


    Zusätzliche Angaben Denkmalgeschütztes Wohnhaus im Dornröschenschlaf wartet auf Renditekuss

    Alle Angaben beruhen auf Vorabinformationen des Eigentümers und sind ohne Gewähr. Irrtum, Zwischenverkauf und Preisänderung bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    Der genaue Preis und die Nebenkosten können variieren. Nutzungsarten sowie anliegende Medien erfragen Sie bitte im persönlichen Gespräch oder bekommen Sie vom zuständigen Amt genannt und bestätigt.

    Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen
    (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer beantworten können.
    Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche Beratung zur Verfügung.
    Auch im Falle einer Finanzierung können wir Ihnen behilflich sein, gern vereinbaren wir ein unverbindliches Gespräch bei unseren Experten.

    ## Sollten Sie jemanden kennen oder selbst etwas verkaufen oder vermieten wollen, sprechen Sie uns bitte an, wir sind für Sie bundesweit tätig. ##

    Mit einer Anfrage willigen Sie ein, dass Daten den Unternehmen der Postbank Gruppe und den Außendienstmitarbeiten zur Verfügung gestellt werden können, soweit dies einer für Sie umfassenden Betreuung und qualifizierten Beratung dienlich ist. Diese gilt auch für eine unverbindliche Finanzierungsberatung oder Zusendung weiterer Exposés.

    Mieteinnahmen (soll): 16800 EUR
    denkmalgeschützt
    ortsüblich erschlossen
    • Altbau
    • Gartenmitbenutzung
    Lage und Besonderheiten
    Gerade einmal 20 km von Görlitz und 12 km von Löbau entfernt, befindet sich die idyllische Kleinstadt Reichenbach/Oberlausitz. Direkt an der historischen VIA REGIA gelegen, zeigt sie sich Ihren Bewohnern und Besuchern in den unterschiedlichsten Facetten. So prägen geschichtliche Einflüsse aus Preußen, Sachsen, Böhmen und Schlesien das Stadtbild, beeinflussen jedoch keinesfalls die Offenheit und das Bewusstsein für die Moderne der Stadt. Nicht zuletzt durch ihren günstigen infrastrukturellen Ausbau, wie der regelmäßig verkehrende öffentliche Nahverkehr oder die nur 10 km entfernte Bundesautobahn 4.
    Sehenswert sind vor allem das Schloss Krobnitz, das Husseitentor oder auch die evangelische und katholische Kirche.

    Das Objekt selbst befinden sich in bester Lage, direkt in der Nähe des Marktplatzes. In nur wenigen Gehminuten sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Ärzte, Kindergärten und Schulen erreichbar. Ausreichend Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem nur 5 Minuten entfernten Parkplatz. Der städtische Bahnhof ist in ca. 15 Minuten erreichbar. Zu ausgiebigen, naturnahen Spaziergängen laden die zahlreichen idyllischen Anwohnerstraßen ein. Für die kulturelle Vielfalt sorgen regelmäßige Ausstellungen im Rathaus oder auch die zahlreichen Vereine.

    Kontakt
    Antwort an:
    Postbank Immobilien GmbH
    Frau Laura Dörnchen (Gebietsleiterin)
    Kurt-Pchalek-Straße 8
    02625 Bautzen
    Telefon 03591 3728-17, 0174 2422822
    Fax 03591 3728-80
    E-Mail tpba9rbn03@internetanfrage202.fioport.de
    URL https://immobilien.postbank.de/bautzen
    Anbieter kontaktieren
    Name*
    Vorname*
     
    E-Mail*
    Telefon
     
    Straße
    Hausnummer
     
    PLZ
    Ort
     
    Kommentar
    Informationen anfordern
    Termin vereinbaren
    Rückruf
    Anfrage senden
    * Pflichtfelder
    Weitere Angaben
    weniger
    Die E-Mail wurde erfolgreich versendet.